«Correspondents' Dinner» in Washington
Obama selbstironisch bei Gala-Dinner des Washingtoner Pressecorps
publiziert: Sonntag, 28. Apr 2013 / 09:40 Uhr
US-Präsident Barack Obama
US-Präsident Barack Obama

Washington - Knapp zwei Wochen nach dem Terroranschlag von Boston hat Präsident Barack Obama der Nation und sich wieder ein paar launige Minuten gegönnt. Beim traditionellen Gala-Dinner des Washingtoner Pressekorps am Samstagabend liess sich Obama wie in den Vorjahren nicht lumpen und nahm sich selbst und andere auf die Schippe.

6 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Barack ObamaBarack Obama
«Wenn ich in diesen Tagen in den Spiegel schaue, muss ich zugeben: Ich bin nicht mehr der stramme junge muslimische Sozialist, der ich einmal war», ulkte der Präsident beispielsweise vor den rund 2700 Gästen im Washingtoner Hilton Hotel.

Der Präsident ist stets der Stargast beim alljährlichen «Correspondents' Dinner» der beim Weissen Haus akkreditierten Journalisten. Es war somit schon das fünfte Mal, dass Obama dort eine Rede hielt.

Aber angesichts des Terroranschlags und der jüngsten tödlichen Fabrikexplosion in Texas war diesmal der Spass auch mit Ernst gepaart. Es seien sehr schwere Tage für zu viele Menschen gewesen, sagte Obama. Er erinnerte zugleich an die Hilfsbereitschaft und Selbstlosigkeit der Mitbürger, die Licht in die Dunkelheit dieser Tragödien gebracht habe.

Vorrangig gab sich der Präsident aber, wie es bei diesem Dinner die Tradition ist, Witzeleien und Spötteleien hin. Er habe eingesehen, dass mit Beginn seiner zweiten Amtszeit eine Energiespritze nötig sei, gestand Obama.

Was also tun? «Ich habe einen von Michelles Tricks versucht», verriet der Präsident mit Blick auf die neue Haarfrisur, die sich die First Lady rechtzeitig zur zweiten Amtseinführung im Januar zugelegt hatte. Gezeigt wurde dann im Grossformat ein Bild von Obama mit Pony in der Stirn.

Wie jedes Jahr gaben sich bei der Gala Hollywood-Stars in Scharen ein Stelldichein - von Sharon Stone über Michael Douglas bis hin zu Steven Spielberg. Hauptredner neben Obama war Fernseh-Talkshow-Gastgeber Conan O'Brien. Er bescheinigte dem Präsidenten immerhin, erfolgreich bei der Arbeitsplatzbeschaffung zu sein: In seiner Amtszeit habe sich die Zahl der Päpste verdoppelt.

(asu/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Washington - US-Präsident Barack ... mehr lesen
Barack Obama über Hillary Clinton: Er habe eine Freundin, die noch vor ein paar Wochen Millionen verdient habe. Jetzt lebe sie in einem Campingwagen.
Der US-Präsident ist stets der Ehrengast beim alljährlichen Journalisten-Festbankett, das als Washingtons glanzvollste Gala gilt.
Washington - Die Umfragewerte von US-Präsident Barack Obama sind derzeit auf einem Tiefpunkt - aber den Humor hat er anscheinend trotzdem nicht verloren. Beim traditionellen ... mehr lesen 2
Berlin - US-Präsident Barack Obama hat in Berlin ein weitreichendes ... mehr lesen 2
Obamas Berliner Rede wird schon im Vorfeld mit Kennedys «Ich bin ein Berliner»-Rede vor 50 Jahren verglichen. (Archivbild)
Drei Tage nach der Explosion in Texas wurden die Sucharbeiten weitgehend abgeschlossen. (Symbolbild)
West - Drei Tage nach der Explosion einer Düngemittelfabrik im US-Bundesstaat Texas haben die Rettungskräfte am Samstag ihre Sucharbeiten weitgehend abgeschlossen. Der kleine Ort ... mehr lesen
CNN-News Die USA wurden diese Woche von ... mehr lesen
Barack Obama: «Amerikas grösstes Übel ist und bleibt die Waffengewalt».
Weitere Artikel im Zusammenhang
Obama ist zur Gedenkveranstaltung in der Ostküstenstadt eingetroffen. (Archivbild)
Bern - Drei Tage nach dem ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Schon wieder ein Vorfall am Weissen Haus.
Schon wieder ein Vorfall am Weissen Haus.
USA  Washington - Ein Metallteil, das über den Zaun des Weissen Hauses in Washington geworfen wurde, hat vorübergehend einen Alarm in der Residenz des US-Präsidenten ausgelöst. mehr lesen 
Achtens Asien Mit seinem Besuch in Vietnam hat US-Präsident Obama seine seit acht Jahren verfolgte Asienpolitik abgerundet. Die einstigen Todfeinde USA und Vietnam sind, wenn auch noch ... mehr lesen  
Obama in Hanoi mit der Präsidentin der Nationalversammlung, Nguyen Thi Kim Ngan auf einer Besichtigungstour: Willkommenes Gegengewicht zu China.
US-Wahlen  Washington - Der US-Republikaner Marco Rubio will nicht als Vize-Präsidentschaftskandidat ... mehr lesen  
Mit 55,8 Prozent der Stimmen  Orlando - Im US-Wahlkampf hat die libertäre Partei den ehemaligen Gouverneur Gary Johnson zu ihrem Kandidaten für die Präsidentschaftswahl gekürt. Der 63-Jährige erhielt beim Parteitag am ... mehr lesen
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 3°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt sonnig
Basel 4°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt sonnig
St. Gallen 1°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Bern 4°C 7°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Luzern 3°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Genf 4°C 8°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Lugano 8°C 8°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wechselnd bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten