Wieder eine Billion Schulden
Obama und Bernanke besprechen Schuldenkrise
publiziert: Donnerstag, 11. Aug 2011 / 11:24 Uhr
Barack Obama und US-Notenbank-Chef Ben Bernanke.
Barack Obama und US-Notenbank-Chef Ben Bernanke.

Washington - US-Präsident Barack Obama hat den Präsidenten der US-Notenbank, Ben Bernanke, empfangen. Die beiden hätten sich über die Schwierigkeiten der US-Wirtschaft und die Ansteckungsgefahr der Schuldenkrise in Europa unterhalten, teilte das Weisse Haus mit.

8 Meldungen im Zusammenhang
Auch die Perspektiven eines Wirtschaftsaufschwungs und einer Verbesserung des Arbeitsmarktes, sowie die Notwendigkeit der Senkung des Bugdetdefizits seien besprochen worden, hiess es. Beim dritten Treffen von Obama mit Bernanke in diesem Jahr war unter anderem auch Finanzminister Timothy Geithner anwesend.

Zuvor hatte das US-Finanzministerium mitgeteilt, dass das Haushaltsdefizit der USA für das laufende Fiskaljahr schon jetzt bei mehr als einer Billion Dollar liege. Demnach lag das Minus Ende Juli bei 1,1 Bio. Dollar. Damit wird das dritte Jahr in Folge die Marke von einer Billion durchbrochen.

Für das gesamte Haushaltsjahr könnte das Schuldenloch den Vorjahreswert von 1,29 Bio. Dollar übersteigen. Das Rekorddefizit im Jahr 2009 betrug 1,41 Bio. Dollar.

(bert/sda)

Machen Sie auch mit! Diese news.ch - Meldung wurde von einer Leserin oder einem Leser kommentiert.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Washington - Im Kampf gegen die ... mehr lesen
Barack Obama will frischen Wind in seine Wirtschaftspolitik bringen.
Barack Obamas Popularität sinkt.
Washington - US-Präsident Barack ... mehr lesen
New York - Die Angst vor einem ... mehr lesen
In den USA lebt die Angst vor einer Rezession.
Nur ein Drittel ist der Meinung, dass der Präsident gute Arbeit leistet.
CNN-News Verwandelt sich Amerikas charismatischer Präsident jetzt in den ... mehr lesen
Washington - Die USA haben zum ... mehr lesen 7
US-Kongress: Kürzungen gehen nicht weit genug.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Regierungssprecher Jay Carney.
CNN-News Man stelle sich Amerika einmal als ... mehr lesen 7
Washington - Nach Anhebung der ... mehr lesen
Die Staatsverschuldung in den USA häuft sich auf 14,58 Billionen Dollar.
Barack Obama muss das Gesetz noch unterzeichnen.
Washington - In praktisch letzter ... mehr lesen
Einfache Lösung
Innert eines Jahres sämtliches Militär vom Ausland abziehen.
Armee um Hälfte verkleinern.
Dann frisst diese Sparte nicht mehr 30% vom jährlichen Haushalt auf sondern nur noch 15%, damit liessen sich die Schulden von 16 Billionen innert ein paar Jahren bezahlen.

Ach...hat da jemand Tea Party gerufen ?!
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Schon wieder ein Vorfall am Weissen Haus.
Schon wieder ein Vorfall am Weissen Haus.
USA  Washington - Ein Metallteil, das über den Zaun des Weissen Hauses in Washington geworfen wurde, hat vorübergehend einen Alarm in der Residenz des US-Präsidenten ausgelöst. mehr lesen 
Achtens Asien Mit seinem Besuch in Vietnam hat US-Präsident Obama seine seit acht Jahren verfolgte Asienpolitik abgerundet. Die einstigen Todfeinde USA und ... mehr lesen  
Obama in Hanoi mit der Präsidentin der Nationalversammlung, Nguyen Thi Kim Ngan auf einer Besichtigungstour: Willkommenes Gegengewicht zu China.
US-Wahlen  Washington - Der US-Republikaner Marco Rubio will nicht als Vize-Präsidentschaftskandidat unter Donald Trump antreten. «Ich wäre nicht die richtige Wahl für ihn», sagte Rubio dem ... mehr lesen  
Mit 55,8 Prozent der Stimmen  Orlando - Im US-Wahlkampf hat die libertäre Partei den ehemaligen Gouverneur Gary Johnson zu ihrem Kandidaten für die Präsidentschaftswahl gekürt. Der 63-Jährige erhielt beim Parteitag am Sonntag im zweiten Wahlgang 55,8 Prozent der Stimmen. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 17°C 22°C viele Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 18°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 16°C 20°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wechselnd bewölkt, Regen
Bern 17°C 22°C viele Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 17°C 22°C viele Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 18°C 24°C viele Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 20°C 28°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig viele Gewitter wechselnd bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten