USA
Obama will Jobchancen für Ex-Häftlinge verbessern
publiziert: Dienstag, 3. Nov 2015 / 06:14 Uhr
Amerikanern, die ihre Schulden bei der Gesellschaft beglichen hätten, müssten sich eine «zweite Chance» erarbeiten können, sagte US-Präsident Barack Obama.
Amerikanern, die ihre Schulden bei der Gesellschaft beglichen hätten, müssten sich eine «zweite Chance» erarbeiten können, sagte US-Präsident Barack Obama.

Washington - Mit einer Reihe von Massnahmen will US-Präsident Barack Obama ehemaligen Häftlingen die Rückkehr in ein normales Leben erleichtern. Ansetzen will er etwa beim Zugang zu günstigen Wohnungen und Bildungsprogrammen.

3 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Barack ObamaBarack Obama
Konkret soll etwa die Bundesbehörde OPM Ex-Insassen in Bewerbungsverfahren erst später nach deren krimineller Vergangenheit befragen, damit diese bei Jobinterviews beeindrucken können, anstatt sofort abgewiesen zu werden. Vorgesehen ist auch, ihnen den Zugang zu günstigen Wohnungen zu erleichtern.

Amerikanern, die ihre Schulden bei der Gesellschaft beglichen hätten, müssten sich eine «zweite Chance» erarbeiten können, sagte Obama am Montag in Newark im US-Bundesstaat New Jersey. Dort besuchte er ein Zentrum, das Drogenabhängigen hilft und Ex-Häftlinge beim Wiedereintritt in ein normales Leben unterstützt.

Für Bildungsprogramme und Job-Trainings in neun US-Gemeinden kündigte Obama finanzielle Unterstützung in Höhe von bis zu acht Millionen Dollar an. Ausserdem will die Regierung Obdachlosigkeit und die Gefahr vor Rückfällen mit neuen Geldern in Höhe von 8,7 Millionen Dollar bekämpfen.

Angesichts der hoffnungslos überfüllten Gefängnisse in den USA macht Obama sich derzeit für eine Reform des Strafrechts stark, um die teils drakonischen Strafen für kleinere, gewaltfreie Drogendelikte zu entschärfen. Am Freitag hatten die USA in diesem Zusammenhang damit begonnen, rund 6000 Häftlinge aus Bundesgefängnissen zu entlassen.

(asu/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Washington - Trotz eines leichten ... mehr lesen
Etwas weniger haben in den USA kein Dach über dem Kopf. (Symbolbild)
Brüssel - Die USA haben die EU offiziell um die Aufnahme von Insassen des ... mehr lesen
Obama hatte kurz nach seinem Amtsantritt die Schliessung des berüchtigten Lagers bis Januar 2010 angeordnet.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Schon wieder ein Vorfall am Weissen Haus.
Schon wieder ein Vorfall am Weissen Haus.
USA  Washington - Ein Metallteil, das über den Zaun des Weissen Hauses in Washington geworfen wurde, hat vorübergehend einen Alarm in der Residenz des US-Präsidenten ausgelöst. mehr lesen 
Achtens Asien Mit seinem Besuch in Vietnam hat US-Präsident Obama seine seit acht Jahren verfolgte Asienpolitik abgerundet. Die einstigen Todfeinde USA und Vietnam sind, wenn auch noch nicht Freunde, so doch nun Partner. China verfolgt die Entwicklung mit Misstrauen. mehr lesen  
US-Wahlen  Washington - Der US-Republikaner Marco Rubio will nicht als Vize-Präsidentschaftskandidat ... mehr lesen  
Mit 55,8 Prozent der Stimmen  Orlando - Im US-Wahlkampf hat die libertäre Partei den ehemaligen Gouverneur Gary Johnson zu ihrem Kandidaten für die Präsidentschaftswahl gekürt. Der 63-Jährige erhielt beim Parteitag am Sonntag im zweiten Wahlgang 55,8 Prozent der Stimmen. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 7°C 8°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 8°C 9°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 6°C 6°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Bern 6°C 6°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 7°C 8°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 7°C 7°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 6°C 11°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten