Il virus modificherebbe il metabolismo
Obesità: colpa di un virus dell'influenza se si ingrassa
publiziert: Samstag, 29. Jul 2000 / 09:48 Uhr

New York - Potrebbe essere colpa di un comune virus dell'influenza se all'improvviso si comincia ad andare sovrappeso senza aver cambiato le proprie abitudini alimentari. È l'ipotesi lanciata da un gruppo di ricercatori dell'università del Wisconsin sulla base di test condotti su cavie da laboratorio, polli e topi, sensibilmente ingrassati dopo che era stato loro iniettato l'Ad-36, che causa banale raffreddore e mal di gola.

Secondo l'equipe del dottor Nikhil Dhurandhar il virus modificherebbe il metabolismo, diminuendo la capacità dell'organismo di trasformare i cibi in energia. Un analogo esperimento è stato effettuato anche, con lo stesso risultato, sulle scimmie Marmoset, che contagiate con l'Ad-36 sono diventate grasse, ha riferito lo scienziato.

Quanto all'uomo, in attesa di una conferma definitiva, riferisce lo studio, pubblicato sull'International Journal of Obesity, è stato osservato attraverso semplici analisi di sangue che del virus è portatore il 30 per cento degli obesi contro il 5 per cento dei magri.

(sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Einschulung.
Einschulung.
Publinews    Wenn man von optimaler Begleitung von Schulkindern spricht, denken wohl die wenigsten Menschen an einen Schulthek. Der Inbegriff der Begleitung liegt immer noch im Mutter- oder Vaterbegriff begraben. mehr lesen  
Der Sehsinn gilt als wichtigster Sinn des Menschen. Rund 90 Prozent aller Umwelteindrücke hängen von den Augen ab. Trotzdem steigt die Anzahl an ... mehr lesen  
Wie man die Zukunft sieht...
ZHAW - Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften  Bei der Digitalisierung im Gesundheitswesen belegt die Schweiz im internationalen Vergleich die hinteren Plätze. Um Ränge gutzumachen, müssten Entscheidungsträger den digitalen Wandel aktiver mitgestalten, so das Fazit einer neuen ZHAW-Studie. mehr lesen  
Nur ein Augenarzt kann eindeutig feststellen, ob es sich um eine allergische Bindehautentzündung handelt.
Publinews Der Fachbegriff im Bereich der Medizin für eine Bindehautentzündung lautet Konjunktivitis. Diese entsteht selten durch eine Infektion. In den meisten ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Domain Registration
Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.international.ch  www.dhurandhar.swiss 

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
Domain Registration
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 0°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt Schneeregenschauer
Basel 3°C 7°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 1°C 4°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, wenig Schnee
Bern 1°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt Schneeregenschauer
Luzern 3°C 7°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt Schneeregenschauer
Genf 2°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen freundlich
Lugano 9°C 13°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen trüb und nass
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten