Rekord egalisiert
Österreichs Fussballer des Jahres heisst erneut Alaba
publiziert: Donnerstag, 18. Dez 2014 / 10:00 Uhr
David Alaba räumt schon wieder ab.
David Alaba räumt schon wieder ab.

Grosse Ehre für David Alaba. Der Bayern-Star ist einmal mehr Österreichs Fussballer des Jahres.

2 Meldungen im Zusammenhang
Zum vierten Mal in Folge gewinnt Alaba die Wahl zum besten Fussballer des Jahres in Österreich. Alle zehn Trainer der österreichischen Bundesliga votierten für den Linksverteidiger des FC Bayern München. Er setzte sich vor den Salzburg-Kickers Jonatan Soriano und Kevin Kampl durch.

Damit zieht der 22-Jährige mit Rekordhalter Ivica Vastic gleich, der ebenfalls viermal ausgezeichnet wurde. «Das ist natürlich etwas Besonderes für mich, ich freue mich extrem darüber», sagt Alaba.

Momentan muss der Internationale pausieren. Wegen einem Teilabriss des Innenbandes sowie einer Innenmeniskus-Verletzung im rechten Knie fällt er noch bis Mitte Januar aus. Läuft alles nach Plan, soll Alaba zu Beginn der Rückrunde wieder fit sein.

(bg/fussball.ch)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Österreichs «Fussballer des Jahres» ... mehr lesen
David Alaba gewinnt die Wahl einstimmig.
David Alaba und Anna Fenninger sind auch 2014 Österreichs Sportler des Jahres. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
TOP 100 Preisträger: Aimondo setzt sich mit Künstlicher Intelligenz durch / Aimondo Fully Automated RePricing
TOP 100 Preisträger: Aimondo setzt sich mit Künstlicher ...
Publinews Aimondo  Düsseldorf - Symbolträchtig wurde am 19. Juni 2020, dem ersten Deutschen Digitaltag, das Düsseldorfer Startup Aimondo Preisträger des bedeutendsten Innovationswettbewerbs Deutschlands. Mit dem TOP100-Siegel gelangt es offiziell in den Kreis der europäischen Innovationselite. Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar und Innovationsforscher Prof. Dr. Nikolaus Franke bezeichnen die Leistungen des Teams als «konsequent innovativ und durchgängig zu herausragendem Innovationserfolg führend». Mehr als einhundert Indikatoren aus der internationalen Forschung sowie die Analyse von mehr als 10.000 Unternehmen bilden die Vergleichsgrundlage. mehr lesen  
Preisverleihung  Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen ... mehr lesen  
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Mit 30'000 Euro dotiert  Aarau - Der Aargauer Dichter Klaus Merz ist Träger des diesjährigen Rainer-Malkowski-Preises. Die mit 30'000 Euro dotierte Auszeichnung wird am 24. Oktober 2016 in der Akademie in der Münchner Residenz überreicht. mehr lesen  
CineMerit Award  München - Die US-amerikanische Schauspielerin Ellen Burstyn wird mit dem Ehrenpreis des Münchner Filmfestes gewürdigt. Die 83-Jährige werde den CineMerit Award am 27. Juni entgegennehmen, teilte das Festival am Montag in München mit. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 18°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Basel 20°C 33°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
St. Gallen 18°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Bern 18°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Luzern 19°C 30°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Genf 20°C 32°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft vereinzelte Gewitter
Lugano 21°C 31°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten