Oh my God Usher kommt!
publiziert: Donnerstag, 13. Jan 2011 / 15:32 Uhr
Eine Grosse Nummer im Showgeschäft: Usher.
Eine Grosse Nummer im Showgeschäft: Usher.

R'n'B- King Usher macht auf seiner OMG Tour am 21. Januar Halt im Zürcher Hallenstadion.

1 Meldung im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

Mehr von Usher unter:
Viel Spass!
jump-on-stage.com/

Das Ausnahmetalent gibt schon seit gut 20 Jahren im Showgeschäft den Ton an. Im zarten Alter von 11 schloss sich, der gebürtige Texaner, dem R'n'B Quintet «NuBeginnings» aus Atlanta an und nahm zehn Songs mit ihnen auf. Schon bald verliess er, auf Drängen seiner Mutter, die Gruppe, um auf Solopfaden Fuss im Musikbusiness zu fassen. Prompt wurde er von Musikmogul L.A. Reid unter Vertrag genommen.

Ushers erster Song als Solokünstler hiess «Call Me a Mack» und wurde 1993 für das Soundtrack Album des Films «Poetic Justice», in dem Rap-Legende Tupac Shakur und Janet Jackson die Hauptrollen verkörpern, aufgenommen. 1994 veröffentlichte Usher sein erstes nach ihm benanntes Album, das er mit Hilfe von «Bad Boy» Sean Combs, besser bekannt als P.Diddy, aufgenommen hatte. Nachdem er seinen Highschool Abschluss in der Tasche hatte, widmete er sich seinem zweiten Album «My Way», welches in Zusammenarbeit mit dem erfolgreichen Produzenten Jermaine Dupri entstand. Die 1997 auf den Markt gebrachte Platte, verschaffte ihm den endgültigen Durchbruch als Sänger. «My Way» erhielt in seiner Heimat sechsmal Platin und die Singleauskopplungen «You Make Me Wanna», «Nice and Slow» und «My Way» wurden weltweit rauf und runter gehört.

In dieser Zeit schnupperte der 32-Jährige erstmals Schauspielluft und spielte in verschiedenen TV-Formaten und Filmen mit. In der amerikanischen TV-Sitcom «Moesha» übernahm er beispielsweise die Rolle des Jeremy Davis und trat an der Seite von R'n'B Sängerin Brandy auf.

Für die Single «U Remind Me» seiner dritten Scheibe «8701» gewann Usher Raymond IV, wie er mit bürgerlichem Namen heisst, 2002 den Grammy für «Best Male R'n'B Vocal Performance» und im darauf folgenden Jahr sahnte er den selben Preis für den Song «U Don't Have to Call» ab.

Schlagzeilen machte der Superstar mit seiner Beziehung zu der sieben Jahre älteren TLC Sängerin Rozonda «Chilli» Thomas. Das Paar trennte sich nach zweijähriger Verbindung. Usher heiratete 2007 die Stylistin Tameka Fostner, mit der er zwei Söhne hat. 2009 reichte der Musiker die Scheidung ein.

Bis heute hat Usher sieben Studioalben rausgebracht, die ihm internationalen Ruhm und Erfolg einbrachten. Der Chartstürmer ist aus der Musikbranche gar nicht mehr weg zu denken. Prägte er doch seit rund zwei Jahrzehnten die Entertainmentbranche mit seinen zahlreichen Duets, Songs, Dancemoves, Schauspielauftritten und Kollaborationen.

Auch sein neuster Streich « Versus», das Nachfolgealbum von «Raymond v. Raymond», welche beide 2010 rauskamen, hat eingeschlagen wie eine Bombe. Der Partykracher «DJ Got Us Fallin' in Love» mit Rapper Pitbull ist aus den Clubs nicht mehr wegzudenken. Das Publikum kann sich auf den 21. Januar freuen, denn im ausverkauften Hallenstadion tritt neben dem Megaact auch der britische Überflieger Tinie Tempah als Supporting-Act auf. Die glücklichen Besitzer eines Tickets erwartet also eine Show vom Feinsten.

(Sibylle Egloff/Jump on Stage)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Sänger Usher muss Konzerte in ... mehr lesen
Usher musste das Konzert in Berlin abbrechen.
 
Gratisessen-Aktion «San Gallä für alli» von Stefano Patta am 8.8.2020 in der Altstadt von St. Gallen.
San Gallä för alli: Unternehmer lädt zu Wurst und Pasta ein  Am Samstag, 29. August können St. Gallerinnen und St. Galler in 23 Lokalen in der Innenstadt eine Gratis-Bratwurst oder ein Pasta-Gericht geniessen. Den ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 11°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 12°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 11°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 10°C 26°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 12°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 12°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 17°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten