Ammann/Schmid/Maurer
Olympia-Splitter: Simis Sonnenbrille bricht Rekorde
publiziert: Dienstag, 23. Feb 2010 / 18:37 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 23. Feb 2010 / 20:26 Uhr
Simon Ammanns Sonnenbrille wird bei eBay zugunsten der Schweizer Sporthilfe versteigert.
Simon Ammanns Sonnenbrille wird bei eBay zugunsten der Schweizer Sporthilfe versteigert.

Nicht nur Simon Ammann selber sorgt in Vancouver für Aussergewöhnliches. Seine Sonnenbrille, die auf eBay zugunsten der Schweizer Sporthilfe versteigert wird, scheint alle Rekorde zu brechen.

4 Meldungen im Zusammenhang
Das höchste Angebote lag am Montagabend bei 5200 Franken. Das Spenden-Barometer ist mittlerweile schon auf über 25'000 Franken geklettert, die vollumfänglich dem Nachwuchssport zugute kommen. Während der Sommerspiele 2008 in Peking resultierten aus dieser Charity-Aktion über 32'000 Franken.

«The Great One» nicht erkannt

Kanadas Eishockey-Ikone Wayne Gretzky (49) hat in Vancouver nur mit Schwierigkeiten Einlass ins deutsche Haus erhalten. Gretzky wurde vom deutschen Sicherheits-Personal nicht erkannt; weil er nicht auf der Akkreditierungs-Liste stand, wurde er nicht eingelassen. Erst ein kanadischer Helfer klärte die Situation.

Erster Schweizer Olympiasieger kehrt zurück

Didier Défago kehrt als erste Schweizer Olympiasieger von Vancouver in die Schweiz zurück. Der Abfahrtssieger landete heute Mittwoch um 16.35 Uhr in Zürich-Kloten.

Viermal Schmid

In der Schweizer Delegation taucht nicht weniger als viermal der Name Schmid auf. Im Mittelpunkt steht jetzt natürlich Skicross-Olympiasieger Mike Schmid aus Frutigen. Thomas Schmid (Nordische Kombination), Daniel Schmid (Bob) und Eiskunstlauf-Teamleaderin Rahel Schmid sind in einer anderen Sportart zuhause und mit dem Goldgewinner auch nicht verwandt. Der fünfte Schmid wäre Samuel Schmid, wenn dieser noch Sportminister wäre. Aber der hat bekanntlich den Beruf gewechselt. Vom Schmi(e)d zum Maurer...

Kiffender Snowboard-Olympiasieger will ins Parlament

Der Kanadier Ross Rebagliati, der erste Riesenslalom-Olympiasieger 1998 in Nagano, versucht sich als Politiker. Er kündigte an, für die Liberalen an den Parlamentswahlen anzutreten. Rebagliati musste nach seinem Erfolg in Nagano lange Zeit um seine Goldmedaille zittern, weil ihm Marihuana-Konsum nachgewiesen worden war. Das Sportgericht CAS sprach ihn schliesslich aus formalen Gründen frei.

Symbole für Olympiasieger

Am offiziellen Dinner von Swiss Olympic im House of Switzerland in Vancouver wurde den Olympiasiegern Simon Ammann und Mike Schmid der Totempfahl präsentiert, den Bundesrat Ueli Maurer der Schweizer Delegation als Glücksbringer geschenkt hatte. Über den stilisierten Adler mit dem markanten Schnabel sagte Mike Schmid: «Der Adler stellt sicher Simi dar, die grosse Nase passt zu mir.»

Ohne «Cool Runnings»

22 Jahre nach «Cool Runnings» nimmt kein Bob-Team aus Jamaika an den Olympischen Winterspielen teil. Aus dem Karibik-Staat hat Hannukkah Wallace die Qualifikation knapp verpasst. Zu jenen, welche ihm vor der Sonne standen, gehörten die Liechtensteiner um Steuermann Michael Klingler. Der erfolgreichste Bobfahrer aus Jamaika ist Anschieber Lascelles Brown, der seit geraumer Zeit unter kanadischer Flagge sprintet. Am Wochenende hatte er sich im Zweier mit Lyndon Rush auf Medaillenkurs befunden, ehe der Schlitten kippte. 2006 in Turin holte Brown mit Pierre Lueders Olympia-Silber. In Vancouver hat Errol Kerr mit dem 9. Rang im Skicross für das bisherige Highlight aus jamaikanischer Sicht gesorgt.

(fest/Si)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Swiss Olympic hat mit einer ... mehr lesen
Simon Ammann mit der Kultbrille.
Bei den Olympischen Winterspielen ... mehr lesen
Holt Roberto Luongo mit Kanada Olympia-Gold?
Simon Ammann feiert den Gewinn seiner beiden Medaillen.
Jacques Rogge, der Präsident des ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Wo finden die olympischen Winterspiele 2026 statt?
Wo finden die olympischen Winterspiele 2026 ...
Austragungsort noch offen  Lausanne - Wirtschaftsvertreter der Kantone Wallis und Waadt wollen die Olympischen Winterspiele 2026 in die Westschweiz holen. Der Austragungsort ist noch offen. Alle Westschweizer Kantone und Bern sollen sich an den Winterspielen beteiligen. mehr lesen 
Witali Mutko blickt selbstkritisch auf seine Amtszeit zurück.
Bilanz des Anti-Doping-Kampfes  Russlands Sportminister Witali Mutko zieht eine selbstkritische Bilanz seines Anti-Doping-Kampfes in seiner bisherigen Amtszeit. mehr lesen  
Sportnation verliert vollends an Glaubwürdigkeit  Immer neue Dopingvorwürfe gegen Russland zerstören auch letzte Reste von Glaubwürdigkeit. Der ... mehr lesen  
Angeblich soll ein staatliches Dopingsystem massgeblich zum Erfolg an den Winterspielen 2014 beigetragen haben.
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 18°C 28°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Basel 19°C 29°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
St. Gallen 17°C 26°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Bern 18°C 28°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 19°C 27°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Genf 20°C 30°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 22°C 30°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten