Olympische Flamme zu «Jubellauf» in Nordkorea angekommen
publiziert: Sonntag, 27. Apr 2008 / 20:12 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 27. Apr 2008 / 21:05 Uhr

Seoul - Die olympische Flamme ist am Sonntagabend in Nordkorea angekommen, wo am Montag ein «Jubellauf» durch die Hauptstadt Pjöngjang geplant ist.

Für den Fackellauf wurden strengste Sicherheitsmassnahmen vorbereitet.
Für den Fackellauf wurden strengste Sicherheitsmassnahmen vorbereitet.
7 Meldungen im Zusammenhang
Nordkorea werde «die Welt in Staunen versetzen», sagte der Vize-Präsident des nationalen Olympischen Komitees, Li Chong-Sok, laut Berichten chinesischer Staatsmedien bei der Ankunft der Fackel. Den Organisatoren zufolge sollen hunderttausende Menschen die 20 Kilometer lange Strecke des Fackellaufes säumen.

Nordkorea ist ein enger Verbündeter Chinas. Das kommunistische Land hatte die Proteste am Rande des Fackellaufes in anderen Ländern scharf kritisiert.

Begleitet von strengen Sicherheitsvorkehrungen war der olympische Fackellauf am Samstag im japanischen Nagano und am Sonntag in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul fortgesetzt worden. In beiden Städten wurde der Lauf von pro- und antichinesischen Demonstrationen begleitet - und von einem massiven Aufgebot von Sicherheitskräften geschützt.

In Nagano wurden bei Rangeleien mindestens vier Chinesen verletzt, fünf Menschen wurden festgenommen. In Soeul kam es zu einem Selbstverbrennungsversuch und vereinzelten gewaltsamen Protesten.

(fest/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Auch das von den Schweizer Architekten Herzog&De Meuron entworfene Nationalstadion «Bird´s nest» hat seine Feuertaufe bestanden - mit den Geher-Wettbewerben.
Am Sonntag sind in Peking die vorolympischen Testwettkämpfe im Schiessen zu Ende gegangen. Wenn diese nicht als Weltcup deklariert gewesen wären, hätte man sich bereits an den ... mehr lesen
Kuala Lumpur - Der olympische Fackellauf ist in Malaysia problemlos über die ... mehr lesen
Der olympische Fackellauf ist in Malaysia problemlos über die Bühne gegangen.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Die Olympische Flamme traf unter strengen Sicherheitsvorkehrungen an Bord eines Flugzeugs in Kuala Lumpur ein.
Kuala Lumpur - Nach der Ankunft ... mehr lesen
Etschmayer Eigentlich ist der Fackellauf bisher nie eine gewertete Disziplin an den olympischen Spielen gewesen. Zum Einen weil er immer VOR der Eröffnung der ei ... mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Tiffany Géroudet fährt als einzige Schweizer Fechterin nach Rio.
Tiffany Géroudet fährt als einzige Schweizer Fechterin nach Rio.
Nationale und internationale Leistungskriterien erfüllt  Swiss Olympic selektioniert die Fechterin Tiffany Géroudet sowie das Männer-Quartett mit Peer Borsky, Max Heinzer, Fabian Kauter und Benjamin Steffen für die Olympischen Spiele in Rio. mehr lesen 
Wegen Zika-Risiko  Über 50 Gesundheitsexperten empfehlen ... mehr lesen
Eine halbe Million Besucher der Spiele könnten in Rio de Janeiro angesteckt werden.
Nun werden noch die B-Proben analysiert.
Dopingverdacht  Bei Nachtests von Dopingproben der Olympischen Sommerspiele 2012 in London wurden 23 Sportler aus fünf Sportarten und sechs verschiedenen Ländern erwischt. mehr lesen  
Ausserdem zwei Kanuten  Die Schweizer Delegation für Olympia 2016 wird grösser. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/home_col_3_1_4all.aspx?adrubIDs=103