Guter Zweck
One Directions Neuauflage von Band Aid
publiziert: Freitag, 7. Nov 2014 / 23:31 Uhr
One Direction - die Jungs haben wohl ein grosses Herz.
One Direction - die Jungs haben wohl ein grosses Herz.

One Direction macht zur Weihnachtszeit für den guten Zweck bei Band Aid mit.

8 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
One DirectionOne Direction
Vor genau 30 Jahren hatten Bob Geldof (63, 'Rat Trap') und Midge Ure (61, 'Breathe') die geniale Idee, Band Aid - eine Supergruppe bestehend aus 40 Künstlern wie Bono (54, 'Ordinary Love'), George Michael (51, 'White Light') und Sting (63, 'And Yet') - ins Leben zu rufen und mit ihr für den guten Zweck gemeinsam den Song 'Do They Know It's Christmas?' aufzunehmen.

Damals gingen die Einnahmen an die Opfer der Hungersnot in Äthiopien. Seitdem gab es bereits zwei Neuauflagen des Projektes - zuletzt vor zehn Jahren. Nun ist durchgesickert, dass Bob den Erfolg auch ein viertes Mal wiederholen möchte und das mit niemand geringerem als den fünf Jungs von One Direction. So sollen Harry Styles (20), Niall Horan (21), Liam Payne (21), Zayn Malik (21) und Louis Tomlinson (22) schon zugestimmt haben, den Song noch diesen Monat aufzunehmen.

Starkes Engagement

«(Sie) gehörten zu den ersten Stars auf der Liste der Organisatoren und sie ergriffen sofort die Gelegenheit, um sich zu engagieren», verriet ein Insider der britischen Zeitung 'The Sun'. «Wie bei vergangenen Veröffentlichungen von Band Aid wird es eine Mischung aus glaubhaften Künstlern und Popstars sein, die an der Aufnahme mitwirken.»

Bob Geldof will erneut die Crème de la Crème der Musikindustrie um sich versammeln. So sollen unter anderem Adele (26, 'Someone Like You'), Florence Welch (28, 'Never Let Me Go') von Florence + the Machine und Ben Howard (27, 'Keep Your Head Up') mit von der Partie sein.

Laut 'The Sun' wird die Neuauflage von Band Aid 'Do They Know It's Christmas?' neu aufnehmen und damit die Opfer der Ebolakrise in Afrika unterstützen. Im Jahr

Peinlichkeiten

2011 sprach Bob Geldof über die Wirkung der Supergruppe. Während er auf den Song an sich nicht sonderlich stolz ist, freut er sich trotzdem, dass dadurch so vielen Menschen geholfen werden konnte. «Wenn ich ihn jetzt höre, (im Supermarkt) während ich meinen Truthahn kaufe, dann ist das mir nicht wirklich peinlich. Ich fand nicht, dass es ein besonders guter Song war.

Ich bin ein Musiker und von der Seite aus betrachtet 'Oh Gott', wissen Sie?», so Bob Geldof damals gegenüber 'The Guardian'. «[Aber] es gibt kein anderes Argument. Er verhinderte, dass Millionen starben. Ohne Frage. Er rüttelte Politiker wach, es aufzuhalten. Er brachte eine Menge Geld ein und stellte sicher, dass diese Menschen versorgt wurden.»

(awe/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Laut Sir Bob Geldof (63) lehnte Adele ... mehr lesen
Adele mischte doch nicht bei der diesjährigen Weihnachts-Charity-Single 'Do They Know It's Christmas' mit.
London - Bob Geldof ruft und die Stars kommen: Sängerin Rita Ora und Harry Style von One Direction sind am Samstag als erste für die Neuaufnahme des Weihnachtshits «Do They Know ... mehr lesen
Adele (26) wird bei der Neuauflage ... mehr lesen
Adele.
Weitere Artikel im Zusammenhang
«Es macht nervös.«
Wenn die Mitglieder von One ... mehr lesen
Viele Fans von One Direction ... mehr lesen
One Direction.
One Direction ('Best Song Ever') legen angeblich ihr bisher bestes Album vor.
Die Jungs der britischen Boygroup ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine ... mehr lesen  
Jeff Daniels.
Ronnie Wood und Ehefrau Nr. 3, Sally Humphreys.
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater von Zwillingsmädchen geworden. mehr lesen  
Fahrradferien in St. Barths  Schauspieler Patrick Dempsey nahm seine Familie zu einer Fahrradtour mit, um die vergangenen Monate aufzuarbeiten. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 2°C 5°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Basel 3°C 7°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
St. Gallen 0°C 4°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, wenig Schnee
Bern 0°C 5°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
Luzern 1°C 7°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
Genf 2°C 8°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Lugano 5°C 9°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten