Online-Angebot für Mitfahrgelegenheiten lanciert
publiziert: Montag, 4. Aug 2008 / 22:18 Uhr

Zürich/München - Wer aus ökologischen oder finanziellen Gründen Benzin sparen möchte, hat nun in der Schweiz eine neue Variante: Ein Onlineportal ermöglicht es Reisewilligen, Fahrer oder Mitfahrende zu finden.

Das Abgebot soll auch in der Schweiz bekannter gemacht werden.
Das Abgebot soll auch in der Schweiz bekannter gemacht werden.
Weiterführende Links zur Meldung:

Zur Online-Mitfahrzentrale

Mehr Informationen

Im Internet können Interessierte Abfahrts- und Zielort eingeben und passende Mitfahrgelegenheiten suchen. Ein internes Mailsystem ermöglicht die unkomplizierte Kontaktaufnahme mit dem potentiellen Beifahrer, wie mitfahrgelegenheit.ch mitteilte.

In Deutschland besteht das Angebot bereits seit dem Jahr 2001. Ab (heutigem) Montag ist nun auch die Schweizer Ausgabe der Online-Mitfahrzentrale auf dem Internet aufgeschaltet.

Bereits bisher habe es Fahrten in der Schweiz gegeben, sagte Geschäftsführer Michael Reinicke auf Anfrage. Mit der Lancierung einer eigenen Webseite soll nun das Angebot in der Schweiz bekannter werden.

«Uf u dervo»

Gegenwärtig besteht in der Schweiz ein Angebot von 16'000 Fahrten, wie Reinicke sagte. Alleine in der Stadt Zürich könnten Interessierte aus 2600 verschiedenen Angeboten wählen. Dabei seien auch Fahrten von und aus Deutschland enthalten.

Auch wer ins Ausland reisen will, hat eine Vielzahl von Mitfahrgelegenheiten. Insgesamt stehen gemäss Mitteilung 160'000 Angebote und Gesuche zum Abruf bereit.

(ht/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Judith Bellaiche setzt sich als Wirtschafspolitikerin konsequent für Innovation und Digitalisierung ein.
Judith Bellaiche setzt sich als Wirtschafspolitikerin konsequent für ...
Judith Bellaiche vertritt die ICT Branche  Kürzlich wurde die neue Geschäftsführerin von Swico, Judith Bellaiche, von ihrer Partei als Nationalratskandidatin nominiert. Der Vorstand freut sich - und hofft auf ein positives Wahlergebnis. mehr lesen 
Besserer Markenschutz sowie falsch adressierte E-Mail-Zustellungen vermeiden  Keine Frage, .com Domains sind mit Abstand die beliebtesten Domains im Netz. Aktuell sind knapp 140 ... mehr lesen  
Alle wichtigen Domainendungen rechtzeitig sichern: .ch, .com und je nach Bedarf auch .de und .at.
Der passende Domainname fehlte  Nach einem grösseren Datenleck beim erfolglosen Social Media Projekt Google Plus zieht Google den ... mehr lesen  
Kein Erfolg wegen fehlendem Domainnamen? Google Plus
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 9°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 11°C 24°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 12°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Bern 9°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 10°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 12°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 12°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten