Online-Seitensprung: Scheidung folgt
publiziert: Freitag, 14. Nov 2008 / 16:34 Uhr

London - Online einen Seitensprung gewagt - im richtigen Leben geschieden. So kann es gehen... Weil sich ihr Mann in der virtuellen Welt «Second Life» mit einer anderen Frau einliess, reichte eine Britin die Scheidung ein.

Das Paar lernte sich über «Second Life» kennen. (Archivbild)
Das Paar lernte sich über «Second Life» kennen. (Archivbild)
9 Meldungen im Zusammenhang
Laut Medienberichten sagte die Betrogene: «Ich war so verletzt. Ich konnte nicht glauben, was er getan hat. Für mich ist das Betrug.» Und das, obwohl der 40-Jährige im echten Leben immer treu war.

Das Paar hatte sich übrigens auch im Netz kennen gelernt. Tage hatten sie gemeinsam im Spiel «Second Life» verbracht. Zwei Jahre später heirateten die beiden - sowohl im richtigen als auch im virtuellen Leben. Jetzt steht die Scheidung in beiden Welten an.

(ht/Quelle: www.firstnews.de)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
«Mein Mann Jan gibt mir Tag für Tag ... mehr lesen
Flirt ja, Verlassen nein: Ein Zweit-Mann nur für spezielle Aufgaben.
Seitensprung: Für 39 Prozent der Frauen ist es einfach die Lust an der Abwechslung.
Berlin - Warum gehen Frauen ... mehr lesen
Wien - Nur mit ständiger Arbeit an sich ... mehr lesen
Ideal ist eine Partnerschaft, wenn das eigene Seelenheil nicht vom Partner abhängt.
Nicht nur ein amerikanischer Traummann.
Berlin - Bald ist er der mächtigste ... mehr lesen
Nutzer leben sexuelle Fantasien in ... mehr lesen
Schwierige Auswahl?
Weitere Artikel im Zusammenhang
Bei Internet-Entzug reagieren die Betroffenen mit Nervosität und Aggression.
Bern - Rund 70'000 Personen sollen ... mehr lesen
Pasadena - Die wahre Liebe findet ... mehr lesen
Fast jedes fünfte Paar lernte sich im Netz kennen.
Virtuelle Partner werden fast häufiger gesucht.
New York - Das Internet fungiert für ... mehr lesen
Linz - In Linz spaziert eine Frau durch die Fussgängerzone - ihr Name prangt in Grossbuchstaben auf ihrem ... mehr lesen
Linz ist Schauplatz der Ars Electronica: Realität und virtuelle Realität sollen verschwimmen.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Schritt für Schritt die besten Angebote erhalten.
Schritt für Schritt die besten Angebote ...
Publinews Heutzutage ist es nicht sonderlich leicht, die Reinigung vom Fach machen zu lassen. Hinzu kommt, dass man gerade mit einer eigenen Firma oder aber auch einem einfachen Bürokomplex kann man sich an einen Fachmann wenden, der einiges zu bieten hat. mehr lesen  
Publinews    Wenn man von optimaler Begleitung von Schulkindern spricht, denken wohl die wenigsten Menschen an einen Schulthek. Der ... mehr lesen  
Einschulung.
Trends für 2019  Geht es um Trends der digitalen Devisen für 2019, rangiert der Bitcoin ganz vorn. Auch Ethereum, Bitcoin Cash und Ripple stehen hoch im Kurs. mehr lesen  
Reaktionär  Bern - Gegen die geplante Stiefkindadoption für Homosexuelle regt sich Widerstand. Sollte das Parlament das neue Adoptionsrecht in der vorliegenden Form verabschieden, will ein überparteiliches Komitee aus den Reihen der SVP, CVP und EDU das Referendum ergreifen. mehr lesen   3
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Domain Registration
Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.seitensprung.ch  www.medienberichten.swiss 

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
Domain Registration
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 15°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
Basel 15°C 29°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
St. Gallen 15°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
Bern 14°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
Luzern 15°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Genf 15°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Lugano 19°C 31°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten