Einstiegs-Portal ins Internet
Opera 11.50 steht in finaler Version bereit
publiziert: Samstag, 2. Jul 2011 / 22:09 Uhr

Die Abstände, in denen die verschiedenen Browser-Anbieter ihre Software in neuer Form anbieten, werden immer kürzer. So hat Opera jetzt die Version 11.50 seines Internet-Browsers in der endgültigen Version veröffentlicht, nachdem bisher bereits eine Beta-Version zur Verfügung stand.

2 Meldungen im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

Opera
Browser herunterladen
opera.com

Opera 11.50 steht neben Windows auch für Mac OS-X und Linux zur Verfügung und mit der aktuellen Version bietet der Browser einige Neuerungen. Damit soll sich die Software des norwegischen Unternehmens von Konkurrenten wie dem Internet Explorer von Microsoft, Mozilla Firefox oder Google Chrome abheben.

Nach Lesezeichen- auch Passwort-Synchronisierung

In den letzten Monaten holte vor allem Google Chrome gegenüber den beiden grossen Browser-Anbietern Microsoft und Mozilla auf. Funktionen wie die automatische Synchronisierung von Lesezeichen, die ursprünglich von Opera eingeführt wurden, sind mittlerweile auch bei der Konkurrenz zu bekommen.

Mit Opera 11.50 bietet der Browser über die Synchronisierungs-Funktion nun auch die Möglichkeit, Passwörter in der Cloud zu speichern, so dass sich diese auch an anderen PCs nutzen lassen, ohne erneut eingegeben zu werden. Das ist allerdings keine neue Innovation von Opera. Hier holt der Anbieter lediglich gegenüber Mitbewerbern auf.

Erweiterungen für die Browser-Startseite

Als Besonderheit gegenüber Internet Explorer, Firefox und Co. können die Opera-Nutzer in der aktuellen Version des Browsers Feeds, aktuelle Aktienkurse, das momentane Wetter, Nachrichten, Sportergebnisse und weitere Inhalte direkt in der Schnellwahl anzeigen lassen. Dazu bietet Opera entsprechende Erweiterungen an. Welche Angebote es gibt, zeigt Opera auf einer Unterseite seiner Homepage.

Opera teilte zur Veröffentlichung der finalen Version des neuen Internet-Browsers weiter mit, der Hersteller habe auch bisherige Fehler behoben und Sicherheitslücken geschlossen. Details dazu, welche Änderungen Opera 11.50 im Details bietet, sind ebenfalls auf einer Unterseite der Anbieter-Webseite zu finden.

Bestandskunden erhalten Update automatisch

Wer Opera bereits nutzt, bekommt die neue Version der Software automatisch zur Installation angeboten. Je nachdem, wie der Nutzer die Aktualisierung konfiguriert hat, wird Opera 11.50 dabei auch automatisch heruntergeladen, um die bisherige Variante des Browsers zu ersetzen. Neue Interessenten können die Software von der Homepage des Unternehmens herunterladen und installieren.

(Markus Weidner/teltarif.ch)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der norwegische Browser Opera kommt zwar in Sachen Beliebtheit bei der Masse der ... mehr lesen
Beta von Opera.
Opera Mini und Opera Mobile.
Der norwegische Entwickler Opera hat neue Versionen seiner mobilen Web-Browser Opera Mini und Opera Mobile veröffentlicht. mehr lesen
Ja, gerade heute
hatte ich grosse Probleme damit. Der Turbo hat nicht funktioniert und die Verbindung war langsam, noch langsamer als IE.

Dreimal kam eine Fehlermeldung und alle meine heutigen Forumseinträge und auch alle anderen Aktivitäten im Internet mache ich mit IE.

Nein, ich habe keine uralte Kiste, welche vielleicht zu wenig Kapazität für einen schnellen Browser hat. Im April habe ich einen neuen PC gekauft und darauf geschaut, dass die Leistung und der Energieverbrauch meinen Vorstellungen entsprechen.

Opera, sorry, aber das kann noch nicht die definitive Variante von 11.50 sein, sonst erwarte ich in den allernächsten Tagen die Variante 11.51!
Premium Website Ranking
GLOBONET GmbH
Toggenburgerstrasse 26
9500 Wil SG
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
SmartHome umfasst ein Konzept, das versucht, alle bisher analog verlaufenden Prozesse im Haus durch digitale zu ersetzten.
SmartHome umfasst ein Konzept, das ...
Publinews Bis vor wenigen Jahrzehnten gab es kein Internet. E-Mails waren ein Fremdwort, etwas zu Googlen bedeutet noch, dass man in die nächste Bücherei pilgerte, um in hunderten Fachbüchern nach einem Thema zu suchen. Heute läuft jeder noch kleine Schritt über das Internet ab. Wir telefonieren über das Internet, sehen Fern über das Internet, kommunizieren, kaufen ein und arbeiten im World Wide Web. mehr lesen  
Wer sich als Unternehmen der Online-Welt verschliesst, der grenzt damit auch wichtige Kunden und Absatzkanäle aus.
Publinews Dass sich grosse Unternehmen es sich nicht nehmen lassen, umfangreichen Online-Aktivitäten nachzugehen, ist heute selbstverständlich. Kleinere ... mehr lesen  
Publinews Heute laufen fast alle Umsätze eines Unternehmens über das Internet. Selbst wenn der Kauf im Geschäft getätigt wird, dann erfolgt die erste Kontaktaufnahme meist über das Internet. Der Kunde informiert sich vor dem Kauf schon recht deutlich über das Internet und sucht gezielt nach Informationen. Unternehmen, die hier nicht einen Präsenz vorweisen können, haben definitiv das Nachsehen. mehr lesen  
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 11°C 18°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Basel 12°C 19°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass freundlich
St. Gallen 11°C 17°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt sonnig
Bern 11°C 16°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass recht sonnig
Luzern 12°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Genf 11°C 18°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass freundlich
Lugano 13°C 16°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen anhaltender Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten