Kriegslist
Operation Geisterarmee
publiziert: Freitag, 6. Nov 2015 / 15:11 Uhr / aktualisiert: Freitag, 6. Nov 2015 / 15:37 Uhr

Es war eines der raffiniertesten Täuschungsmanöver des 2. Weltkriegs. Die US-Army schickte eine Geisterarmee, die mit aufblasbaren Panzern, Flugzeugen und Sound-Effekten sowie gefälschten Radio- und Funkübermittlungen die Deutschen täuschen sollten. Mit Erfolg.

Die Geschichte ist einfach unglaublich: Die Alliierten inszenierten beim Sturm gegen die Nazis eine gigantische Kriegsshow, auf welche die Wehrmacht prompt reinfiel. 1944 landete neben echten Divisionen auch eine Fake-Division, die rund 1000 Mann stark war, aber vorgab, tausend mal grösser zu sein. Sie manipulierten die Wehrmacht so geschickt, dass die Geisterarmee kriegsentscheidend wurde.

Mit aufgezeichneten Sound-Effekten aus gigantischen Boxen sowie aufblasbaren Panzern, Flugzeugen und Fahrzeugen liessen sie ihre Feinde glauben, dass sie von mehreren Seiten angegriffen würden. Von der Normandie bis zum Rhein zauberten die 1'100 Soldaten der Geister-Armee gefälschte Konvois hervor, um Hitlers Armee über die Stärke und Lage der amerikanischen Einheiten zu täuschen.

(jz/news.ch)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Auf dem Spiel steht die Natur - die Zukunft von uns allen.
Ausverkauf der Ressourcen  Wann wurde Umweltschutz eigentlich zu einem globalen Markt? Ist es nicht positiv, dass sich die Finanzwelt brennend für diesen Bereich interessiert? Diese Doku untersucht die problematische Entwicklung dieses Marktes - das vielleicht finale Kapitel des Kapitalismus'. mehr lesen 
Der Panama-Skandal  Ein Skandal erschüttert die Finanzwelt. Das Datenleck der Anwaltskanzlei Mossack Fonseca in Panama-City machte publik wie Superreiche, Promis und Politiker Steuern «optimieren». mehr lesen  
Bereit für den Weltuntergang?  Das Ende ist nah; davon sind «Doomsday Preppers» überzeugt. Diese Survival-Gruppe bereitet sich aktiv auf die Apokalypse vor - oder besser gesagt auf das, was danach kommt. Besonders in den USA ist dieses Phänomen ausgeprägt und trägt bizarre Früchte. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich -1°C 5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt bewölkt, etwas Regen
Basel 0°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt bewölkt, etwas Regen
St. Gallen 0°C 3°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt Schneeregen
Bern -1°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt bewölkt, etwas Regen
Luzern 2°C 5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt stark bewölkt, Regen
Genf 2°C 7°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich bewölkt, etwas Regen
Lugano 3°C 12°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten