Opferzahl durch gepanschten Alkohol steigt auf 30
publiziert: Samstag, 20. Okt 2012 / 11:17 Uhr / aktualisiert: Samstag, 20. Okt 2012 / 11:36 Uhr
Ein 66-jähriger Patient ist wegen Konsums von gepanschtem Alkohol im Spital gestorben.
Ein 66-jähriger Patient ist wegen Konsums von gepanschtem Alkohol im Spital gestorben.

Prag - Die Zahl der Toten durch gepanschten Alkohol in Tschechien hat sich auf 30 erhöht. Wie die tschechische Nachrichtenagentur CTK berichtete, starb ein 66-jähriger Patient, der am 3. Oktober in Brno (Brünn) ins Spital gebracht worden war.

Das Care Team bietet Firmen in tragischen Situationen psychologische Nothilfe.
4 Meldungen im Zusammenhang
Er hatte an einer Tankstelle zu einem ungewöhnlich niedrigen Preis Rum der tschechischen Marke Tuzemak erworben. Insgesamt wurden seit dem Beginn des Skandals 85 Tschechen und vier Slowaken in Krankenhäuser gebracht.

Die Polizei ermittelt wegen der Vorfälle gegen 52 Verdächtige. Zwei Männer sollen die Hauptverantwortung tragen. Sie müssen mit lebenslanger Haft rechnen.

Die Tschechen trinken weltweit nicht nur das meiste Bier pro Kopf. Sie liegen laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) auch insgesamt beim Alkoholkonsum pro Kopf nach dem südosteuropäischen Moldau auf Platz zwei.

(asu/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Prag - Die Abgeordneten im tschechischen Parlament sitzen ab sofort auf dem Trockenen. In den Kantinen und Bars im ... mehr lesen
Für das Parlament in Tschechien gibt es kein Alkohol mehr.
Prag - Tschechien hat nach dem Tod von mindestens 19 Menschen den Verkauf hochprozentiger Alkoholgetränke ... mehr lesen
Tschechien: Bei 500 Wodka-, Rum- und Obstbrandflaschen mit gefälschten Marken-Etiketten wurde ein hoher Methanol-Gehalt festgestellt. (Symbolbild)
Prag - In Tschechien reisst eine Serie von Vergiftungen durch Pansch-Alkohol nicht ab: Bereits 13 Menschen sind innerhalb einer Woche gestorben, nachdem sie mit hochgiftigem Methanol versetzten Wodka oder Rum getrunken hatten. mehr lesen 
Motorfahrzeug- und Unfallschadenexpertisen, Werteinschatzungen
Technex GmbH
Hauptstrasse 34
2557 Studen
Wir machen Sie notfallsicher(er) - persönlich, praxisnah und günstig.
Die Rega hatte diesen Sommer weniger Personen-Rettungseinsätze. (Symbolbild
Die Rega hatte diesen Sommer weniger Personen-Rettungseinsätze. ...
Nasser Sommer  Bern - Der nasse Sommer hat der Rega dieses Jahr im Gebirge deutlich weniger Personen-Rettungseinsätze beschert. Allerdings musste die Rega dafür mehr Einsätze für die Bergbauern organisieren, um tote oder verletzte Rinder und Kühe zu bergen. 
Der Rega liege kein Hinweis auf ein fehlbares Verhalten von Mitarbeitenden vor.
Rega erstattet Anzeige im Fall Schumacher Zürich - Die Rega hat Strafanzeige gegen Unbekannt eingereicht. Sie reagiert damit auf den in der französischen Zeitung ...
Unter Drogen  Am Dienstag, um 17 Uhr, ist auf der Autobahn A1 das Auto eines 37-Jährigen bei einem Spurwechsel mit dem Auto eines 31-jährigen Franzosen kollidiert. Dieser fuhr trotzdem weiter in Richtung Zürich. Die Kantonspolizei St.Gallen konnte das Auto nach Matzingen (Kanton Thurgau) anhalten. Der Fahrer fuhr gemäss einem Test unter Drogeneinfluss. Er wurde festgenommen.  
7 Vermisste  Tokio - Nach tagelangem heftigem Regen sind mehrere Erdrutsche auf die westjapanische Stadt Hiroshima niedergegangen. ...
Sintflutartige Regenfälle im Westen Japans
Titel Forum Teaser
  • kubra aus Port Arthur 3076
    Keine Verallgemeinerungen bitte Cassey. "Rechte Politik hat sich immer als fatal ... Sa, 16.08.14 14:38
  • Heidi aus Oberburg 1005
    Ist nicht ganz so, wie es im Blick steht und überall rumerzählt wird. Ein Pool im Garten ... Sa, 16.08.14 14:30
  • Midas aus Dubai 3447
    Der war gut! Unsere Presse in die rechte Ecke gerückt? ... Sa, 16.08.14 14:08
  • jorian aus Dulliken 1492
    Oensingen In Oensingen durften syrische Flüchtlinge in eine Villa einziehen. Die ... Sa, 16.08.14 06:12
  • jorian aus Dulliken 1492
    Strassen? Wie ist es um das schweizerische Strassennetz ... Di, 12.08.14 19:25
  • BigBrother aus Arisdorf 1445
    So ist es! In der Vergangenheit habe ich mich vielfach über die wirren Berichte ... Do, 07.08.14 15:39
  • webezet aus Dornach 1
    Luftverschmutzung durch Holzofenpizza Seit 2 Jahren müssen wir den Dreckausstoss einer Pizzeria in kauf ... So, 03.08.14 11:20
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2374
    Aus... jihadistischer Sicht ist der Syrienkrieg ein Segen. Ein grosses ... Mi, 30.07.14 10:19
Wer einen Menschen rettet, rettet die ganze Welt
Das Care Team bietet Firmen in tragischen Situationen psychologische Nothilfe.
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 10°C 13°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 7°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 12°C 15°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 10°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 14°C 18°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 12°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 18°C 22°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten