Oprah Winfrey: Das wird schon alles
publiziert: Sonntag, 14. Sep 2014 / 23:41 Uhr
Oprah Winfrey macht den Leuten Mut.
Oprah Winfrey macht den Leuten Mut.

Talkshow-Queen Oprah Winfrey ist der Meinung, dass man alle Hürden überwinden kann.

3 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Oprah WinfreyOprah Winfrey
Oprah Winfrey (60) will Mut machen - jeder kann eine schwere Zeit überstehen.Die Fernseh-Legende ('The Oprah Winfrey Show') ist dafür bekannt, bei Projekten mitzumachen, die dem Publikum eine positive Botschaft vermitteln sollen. Der Medien-Mogul lebt sein Leben in der Gewissheit, dass alle Herausforderungen nur vorübergehend sind. «Was ich ganz sicher weiss, ist, dass egal, was man durchmacht, alles vorübergehen wird.

Glaube macht stark

All diese Proben treten auf, damit man sich selbst anschaut und sich fragt, wer man wirklich ist», erklärte sie gegenüber 'Entertainment Tonight'.Vielleicht hat sie diese positiven Lehren von ihrer guten Freundin Dr. Maya Angelou (86), die im Mai diesen Jahres verstarb. «Ich erinnere mich, dass ich Maya Angelou eines Tages weinend anrief», erzählte die Talk-Lady und führte aus: «Sie sagte, dass ich mich genau jetzt bedanken sollte. Ich fragte: 'Ich soll mich bedanken? Warum sollte man danke sagen, wenn man gerade die schlimmste Zeit durchmacht?' Man sagt danke, weil man weiss, dass sein Glaube stark genug ist. Der Glaube ist stark genug. Man schafft es auf die andere Seite. Auch das wird vorübergehen.

»Die 'Der Butler'-Schauspielerin gehört zu den erfolgreichsten Geschäftsfrauen auf der Welt und hat ein geschätztes Vermögen von umgerechnet 2,24 Milliarden Euro. Doch gab die wohlhabende Talkerin zu, dass sie anfällig dafür sei, Fehler zu machen. So könne sie genau sagen, wann sie sich grosse Fehltritte in ihrem Leben leistete. «Meine grössten Fehler machte ich immer, wenn ich nicht auf diese kleine Stimme hörte. Die Sache, die wir haben - die jeder hat - diese Stimme, die einen führt. Ich nenne sie mein spirituelles, persönliches GPS und ich habe meine grössten Fehler gemacht, wenn ich der Stimme nicht zugehört habe», gab Oprah Winfrey zu.

 

(asp/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Oprah Winfrey (60) sollte angeblich ... mehr lesen
Oprah Winfrey.
Der amerikanische Musiker Usher (36) ... mehr lesen
Usher hat durch die Scheidung sehr viel gelernt.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Beatrice Egli hält sich in den Charts.
Beatrice Egli hält sich in den Charts.
Fernsehen - Zum 4. Juni  Berlin - Showkrise hin, Showkrise her: Eine Samstagabendsendung im Ersten Deutschen Fernsehen zu präsentieren, ist immer noch eine reizvolle Sache. Beatrice Egli ist am Samstag zum zweiten Mal im Einsatz. mehr lesen 
Online-Auktion  Santa Monica - Von Don Drapers Cabriolet bis zu Peggy Olsons Schreibmaschine - mehr als ... mehr lesen  
Es geht in die heisse Phase  Im Milliarden-Poker um die Medienrechte an der Fussball-Bundesliga beginnt die heisse Phase. Bis zum 6. Juni will die Deutsche Fussball Liga (DFL) insgesamt 17 Rechtepakete für die Spielzeiten 2017/18 bis 2020/21 meistbietend verkaufen. mehr lesen  
New Faces Awards  Berlin - Die Jungschauspieler Lea van Acken und Lucas Reiber sind mit dem Nachwuchspreis New ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 8°C 18°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 7°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 6°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 8°C 18°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 11°C 18°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Genf 12°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 17°C 20°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten