Oprandi in Luxemburg erfolgslos
publiziert: Montag, 15. Okt 2012 / 17:14 Uhr
Romina Oprandi
Romina Oprandi

Romina Oprandi (WTA 59) ist beim Turnier in Luxemburg in der 1. Runde gescheitert. Die Bernerin unterlag der elf Weltranglistenplätze hinter ihr klassierten Rumänin Monica Niculescu 6:7 (4:7), 1:6.

1 Meldung im Zusammenhang
In beiden Sätzen geriet Oprandi früh mit einem Break in Rückstand. Im ersten konnte sie diesen noch wettmachen und sich ins Tiebreak retten, im zweiten war sie dann chancenlos. Für Niculescu, die im letzten Jahr an gleicher Stätte ihren bislang einzigen WTA-Final erreicht hatte, war der Sieg gegen Oprandi ein zuletzt selten gewordenes Erfolgserlebnis. Seit Februar gewann die 25-Jährige nur fünf ihrer 22 Einzel.

Belinda Bencic, die am Dienstagt in Luxemburg gegen Venus Williams ihr erstes Einzel auf der WTA-Tour bestreitet, war am Montag im Doppel im Einsatz. An der Seite der Luxemburgerin Claudine Schaul unterlag die 15-Jährige der amerikanisch-deutschen Paarung Bethanie Mattek-Sands/Andrea Petkovic 6:7 (5:7), 5:7.

(asu/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Auf der WTA-Tour setzt es erwartungsgemäss für die Schweizer Spielerinnen Stefanie Vögele und Romina Oprandi ... mehr lesen
Stefanie Vögele kämpfte tapfer. (Archivbild)
Juan Monaco besiegte im ersten Halbfinal den holländischen Vorjahresfinalisten Robin Haase.
Juan Monaco besiegte im ersten Halbfinal den holländischen ...
ATP-Turnier Gstaad  Der Argentinier Juan Monaco (ATP 105) und der Spanier Pablo Andujar (ATP 71) bestreiten am Sonntagmittag, so es das Wetter zulässt, den Final des Crédit Agricole Suisse Open in Gstaad. 
WTA Baku  Stefanie Vögele muss sich mit ihrer ersten Final-Teilnahme auf WTA-Stufe weiter gedulden. Die Aargauerin verliert im Turnier in Baku im ...  
Stefanie Vögele (Archivbild)
ATP-Turnier Gstaad  Juan Monaco gegen Robin Haase und Fernando Verdasco gegen Pablo Andujar bestreiten am Crédit Agricole Suisse Open in Gstaad die Halbfinals vom Samstag.  
Michail Juschni verlor den Faden. (Archivbild)
Ins Zittern geraten  Der topgesetzte Russe Michail Juschni (ATP 19) scheidet in Gstaad als Titelhalter in den ...  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 914
    Die Auguren Wie schön, das alles heute erst gelesen zu haben! Man kann sich ... Do, 10.07.14 18:56
  • Kassandra aus Frauenfeld 914
    Barça senkt den Level Hätten besser einen gut abgerichteten Bullterrier gekauft, wäre nicht ... Do, 10.07.14 18:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2323
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 914
    Neymar wurde brutal gefoult! Der Angreifer erlitt die Verletzung am Freitagabend in Fortaleza nach ... Sa, 05.07.14 10:28
  • LinusLuchs aus Basel 17
    Das passt zur FIFA Wo sehr viel Geld im Spiel ist, gibt es Leute mit krimineller Energie. ... Do, 03.07.14 08:29
  • Tamucksa aus Strengelbach 1
    Schweizer Nati WM 2014 Ich möchte der Schweizer Nati sagen dass Sie trotz Ausscheidens die ... Mi, 02.07.14 16:57
  • thomy aus Bern 4128
    Ich meine, dass bisher ... ... die fairsten und intelligentesten Mannschaften in den ... Mo, 23.06.14 20:23
  • HeinrichFrei aus Zürich 336
    Die FIFA gilt in Brasilien als Abzocker: We need food, not football Spiele ohne Brot: Fussballweltmeisterschaft in Brasilien Die FIFA ... Mo, 16.06.14 19:10
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 14°C 17°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 12°C 19°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 16°C 19°C bedeckt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 16°C 22°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 16°C 19°C bedeckt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 16°C 24°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 18°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten