Nun gegen Ivanovic
Oprandi steht im Achtelfinal
publiziert: Dienstag, 2. Okt 2012 / 11:29 Uhr
Romina Oprandi erreicht in Peking die Achtelfinals. (Archivbild)
Romina Oprandi erreicht in Peking die Achtelfinals. (Archivbild)

Romina Oprandi qualifiziert sich im WTA-Premier-Turnier in Peking mit einem 7:5, 6:2 gegen die italienische Qualifikantin Camila Giorgi für die Achtelfinals - dort wartet die Serbin Ana Ivanovic.

Romina Oprandi bezwang Camila Giorgi, die als Nummer 93 im Ranking 24 Plätze hinter ihr klassiert ist, auch im zweiten Aufeinandertreffen. Das erste Duell hatte die Schweizerin vor gut einem Jahr im ITF-Turnier in Las Vegas ebenfalls in zwei Sätzen für sich entschieden. Der Vorstoss unter die letzten 16 stellt für Oprandi den grössten Erfolg seit langem dar - einer, der nach zuletzt drei Erstrunden-Niederlagen in Quebec City, Seoul und Tokio nicht unbedingt hat erwartet werden dürfen.

Der Event in Peking gehört zu jenen der höchsten Kategorie nach den Grand Slams und ist mit über 4,8 Millionen Dollar dotiert. Oprandi hat neben einem Preisgeld von 40'700 Dollar auch bereits 140 Weltranglisten-Punkte auf sicher. Mit Ana Ivanovic stellt sich Oprandi im Achtelfinal aber eine ungleich höhere Hürde in den Weg.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
«Dieses Jahr ist das erste Mal, dass wir in der Schweiz feiern, seit ich selber Kinder habe«
«Dieses Jahr ist das erste Mal, dass wir in der Schweiz feiern, seit ich ...
Training leidet nicht  Erstmals seit vielen Jahren verbringt Roger Federer die Festtage in der Schweiz. Das Training soll darunter nicht leiden. Der eigentliche Formaufbau für die neue Saison ist erst im Februar nach dem Australian Open vorgesehen. 
Charity-Match  Roger Federer und Stan Wawrinka erspielen sich am Ende eines sensationellen Tennisjahres ...  
Roger Federer und Stan Wawrinka gaben sich die Ehre und lieferten einen furiosen Abschluss des grandiosen Tennis-Jahres 2014.
Rainer Schüttler gehört zu den Organisatoren des ATP-Turniers in Genf.
Erstmals in Genf  Hinter dem 2015 erstmals ausgetragenen ATP-Turnier in Genf stehen die ehemaligen ...  
Der Vertrag ist unterschrieben. (Archivbild)
Wawrinka unterschrieb für drei Jahre Mit Stan Wawrinka hat das neue Genfer ATP-Turnier der 250er-Kategorie, das vom 17. bis 23. Mai 2015 stattfinden wird, ein erstes ...
Titel Forum Teaser
  • Bogoljubow aus Zug 346
    Neuer Name Schalke nennt sich ab sofot Schalke 05 Mi, 26.11.14 00:01
  • EdmondDantes1 aus Zürich 14
    Realsatire vom Feinsten Hörte gestern beim Autofahren diese Meldung im Radio "Die ... Fr, 14.11.14 06:41
  • Kassandra aus Frauenfeld 1101
    Richtig. LinusLuchs Ein Korruptionsumpf ohne Gleichen diese FIFA. Auch keinelei Einsichten ... Do, 13.11.14 18:36
  • LinusLuchs aus Basel 51
    Welch Überraschung! Eine durch und durch korrupte Organisation untersucht sich selber. Das ... Do, 13.11.14 18:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2633
    Diese... Explosion der Emotionen beim Spiel am 14. Oktober ist nur ein Beispiel ... So, 02.11.14 21:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2633
    Diese... Explosion der Emotionen ist nur ein Beispiel dafür, wie instabil der ... Do, 16.10.14 10:15
  • Bogoljubow aus Zug 346
    Tolle Leistung! Übrigens: Ist Ihnen auch schon aufgefallen: Roger Federer hat fast so ... Sa, 11.10.14 19:32
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2633
    Dann muss... allerdings z. B. auch der Flughafen von Dubai boykottiert werden. Denn ... Mo, 22.09.14 18:59
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich -1°C 5°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel -1°C 6°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen 1°C 6°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern -2°C 6°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern -1°C 8°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf -2°C 9°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 3°C 10°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten