Insel Borneo
Orang-Utan in Indonesien mit Speer getötet
publiziert: Dienstag, 19. Jan 2016 / 11:31 Uhr
Nach Angaben der Tierschützer wurde in dem Gebiet schon zuvor ein schwer verletztes Tier gefunden. (Symbolbild)
Nach Angaben der Tierschützer wurde in dem Gebiet schon zuvor ein schwer verletztes Tier gefunden. (Symbolbild)

Jakarta - In Indonesien ist ein Orang-Utan augenscheinlich mit einem Speer getötet worden. Tierschützer fanden das tote Tier auf der Insel Borneo in der zentralen Provinz Kalimantan.

5 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Orang UtanOrang Utan
Wie die "Borneo Orangutan Survival Foundation" am Dienstag mitteilte, hatte das 15 Jahre alte Weibchen mehrere tiefe Stichwunden am Brustkorb. Es sei wahrscheinlich von illegalen Holzfällern erstochen worden, vermutete die Organisation zum Schutz der vom Aussterben bedrohten Menschenaffen.

Nach Angaben der Tierschützer wurde in dem Gebiet schon zuvor ein schwer verletztes Tier gefunden. Seit November seien in der Gegend 39 Orang-Utans in Sicherheit gebracht worden, nachdem ihr Lebensraum durch grosse Waldbrände zerstört worden sei.

(cam/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Zürich - Die letzten grossen Menschenaffen Asiens verlieren immer grössere Teile ihres Lebensraums. Waldbrände, die ... mehr lesen
In der «Vier Pfoten» Orang-Utan Academy auf Borneo werden Orang-Utan-Waisen auf ein Leben in Freiheit vorbereitet.
Zürich - Anlässlich des Internationalen Tag des Orang-Utans am 19. August macht ... mehr lesen
Orang-Utans müssen, wie Menschen auch, alle Überlebenstechniken erlernen.
Der Einsatz für die Tierethik nimmt eine politische Wende.
Basel - Veggie und vegan sind «in», ... mehr lesen
Djakarta/Berg am Irchel ZH - In Indonesien ist ein wegen Grauem Star erblindetes Orang-Utan-Weibchen erfolgreich operiert und ... mehr lesen

Orang Utan

Produkte passend zum Thema
DVD - Reise
SUMATRA - VOYAGES-VOYAGES - DVD - Reise
Genre/Thema: Reise; Indonesien; Inseln & Inselstaaten; Reiseziel Asien ...
18.-
DVD - Tiere
DER GLOBALE ZOO - PARTNERSUCHE FÜR WILDE TIERE - DVD - Tiere
Regisseur: Marianne Pletscher - Genre/Thema: Tiere; Tier- & Zoogeschic ...
28.-
Nach weiteren Produkten zu "Orang Utan" suchen
Mehr Menschlichkeit für Tiere.
Seriöser Einsatz für das Wohl der Tiere.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. 16
Ein männliches und ein weibliches Tier wurden bereits im vergangenen Jahr in dieser Gegend registriert.
Ein männliches und ein weibliches Tier wurden ...
Abschuss noch kein Thema  Sitten - Seit Anfang Jahr wurden im Oberwallis mehrere Schafe von Wölfen gerissen. Zur letzten Attacke kam es in der Nacht auf Montag. Das Rissmuster deutet auf einen Wolf hin. 
Walliser Initiative will den Wolf verbieten Brig - CVP-Kreise haben am Dienstag eine Initiative «Für einen Kanton Wallis ...
Tierquälerei  Zürich - 300 Tonnen Stopfleber, 200 Tonnen Hummer und 90 Tonnen Froschschenkel pro Jahr: ...  
Vor allem die Romandie interessiert sich nicht für die Kritik des Tierschutz.
Tierschützer wollen die Krokodile nicht töten.
Reaktion auf Attacke  Sydney - Nach der jüngsten Krokodil-Attacke auf eine Frau in Australien hat ein Politiker sich für die Jagd auf die gefährlichen Tiere ...  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Motor hinten oder vorne war dem Tram in Basel völlig egal! Ob ein Auto über- oder untersteuert, ist nicht von der Lage des Motors ... Mi, 01.06.16 10:54
  • Mashiach aus Basel 57
    Wo bleibt das gute Beispiel? Anstatt sichere, ÜBERSTEUERNDE Heckmotorwagen zu fahren, fahren sie ... Mo, 30.05.16 11:56
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Zugang "Das sunnitische Saudi-Arabien, das auch im Jemen-Konflikt verstrickt ... So, 29.05.16 22:06
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Pink Phanter-Bande? Am 25. 7. 2013 hat eine Befreiung von Pink Panther-Mitglied Milan ... So, 29.05.16 15:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Wir sind ja alle so anders als diese "Flüchtlinge". Warum sind auch nicht alle so edel, wie ... Sa, 28.05.16 20:25
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Es... ist ja noch nicht so lange her, als dass einem das alternde aber gut ... Fr, 27.05.16 21:37
Unglücksfälle Zorn über Tötung von Gorilla in US-Zoo Cincinnati - Die Tötung eines Gorillas im Zoo der ...
Wir setzen uns für die Verbesserung der Qualität von Tierheimen und Tier ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 17°C 23°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 17°C 24°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 16°C 20°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig stark bewölkt, Regen
Bern 16°C 23°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 18°C 23°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig stark bewölkt, Regen
Genf 18°C 24°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 20°C 25°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten