Orkanartige Böen in den Schweizer Bergen
publiziert: Dienstag, 25. Sep 2012 / 19:41 Uhr
Starke Windböen wurden bereits heute in der ganzen Schweiz gemessen.
Starke Windböen wurden bereits heute in der ganzen Schweiz gemessen.

Bern - In den Bergen sind auch am Dienstag orkanartige Böen gemessen worden. Auf dem Piz Martegnas in Graubünden blies der Wind mit 108,7 Kilometern pro Stunde. Am Mittwoch sind gar Böen mit Orkanstärke möglich.

3 Meldungen im Zusammenhang
Über die Alpen zieht nach wie vor eine starke Föhnströmung, wie MeteoNews mitteilte. Die starke Südströmung auf den Alpengipfeln bleibe bis Mittwoch erhalten. Weitere starke Windböen wurden bereits heute, Dienstag in der ganzen Schweiz gemessen.

Auf dem Säntis in Appenzell Ausserrhoden blies der Wind mit 105,5 km/h, auf dem Gipfel La Dôle im Waadtländer Jura mit 104 km/h und auf dem Maschgenkamm in den Flumserbergen (SG) mit 101 km/h.

 

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Ein stürmischer Föhn hat am Mittwoch in den Bergen Orkanböen mit Windgeschwindigkeiten bis zu 140 Kilometern pro Stunde gebracht. Wegen des Sturms sind die Bahnstrecken von Wengen und Grindelwald auf die Kleine Scheidegg sowie aufs Jungfraujoch gesperrt worden. mehr lesen 
Bern - In der Nacht auf Montag hat der Föhn in mehreren Orten für eine so genannte Tropennacht gesorgt. Mit stürmischen ... mehr lesen
Der Föhn sorgte für eine tropische Nacht. (Archivbild)
Der Föhn soll noch einige Tage anhalten.
Bern - Zum astronomischen Herbstbeginn sind in Teilen der Schweiz noch einmal ... mehr lesen
Heftige lokale Regenfälle haben in Altstätten am Montag zu zahlreichen überfluteten Kellern und Strassen geführt.
Heftige lokale Regenfälle haben in Altstätten am ...
Weiterhin Regen in der Ostschweiz  In der Ostschweiz ist weiter mit Dauerregen zu rechnen. Wie die Polizei des Kantons St. Gallen mitteilt, besteht die Gefahr von Überschwemmungen und Hangrutschen nach wie vor. Der Aufenthalt in der Nähe von Fliessgewässern soll gemieden werden. 
Weizen leidet unter dem Regen Bern - Der anhaltende Regen setzt den Getreidebauern zu: Zwischen 20 und 30 Prozent des bereits geernteten Weizens ist von ...
Der Weizen büsst an Qualität ein.
Am Mittwoch kommt der Regen zurück Bern - Die Schweiz wird vorübergehend vom Dauerregen erlöst: Ab heute Nachmittag regnet ...
Unwetter  Los Angeles - Bei einem Blitzeinschlag am Strand von Venice Beach in Los Angeles ist am Sonntag ...  
Donnerwetter über Venice Beach.
Verwüstete Höfe und Weiden: Der stundenlange Regen am Samstag hatte viele Anstrengungen der Vortage zunichte gemacht.
Neue Warnung vor Erdrutschen und Überflutungen  Bern - Nach dem Jahrhunderthochwasser vom Donnerstag droht im oberen Emmental weiteres Ungemach. Die Böden sind vom vielen ...  
Titel Forum Teaser
Eine schwer verletzte Person wurde mit dem Helikopter ins Spital geflogen. (Symbolbild)
Unglücksfälle Schweizer Reisecar war auf Rückreise aus Norwegen Bern/Kopenhagen - In Norwegen ist am ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 11°C 13°C bedeckt, wenig Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Basel 11°C 14°C bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
St.Gallen 13°C 16°C bedeckt, Gewitter, wenig Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Bern 15°C 18°C bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Luzern 15°C 20°C bedeckt, Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen
Genf 14°C 19°C bedeckt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 17°C 22°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten