Wissen beigebracht
Oscar de la Renta war der Mentor von Boaz Mazor
publiziert: Donnerstag, 23. Okt 2014 / 12:50 Uhr
Der Tod des Modestars überraschte viele, da er seine Krebsdiagnose geheim hielt.
Der Tod des Modestars überraschte viele, da er seine Krebsdiagnose geheim hielt.

Der verstorbene Designer Oscar de la Renta brachte seinem Verkaufsmanager Boaz Mazor alles bei, was dieser bis heute weiss.

4 Meldungen im Zusammenhang

Am Montag [20. Oktober] erlag der legendäre Designer seinem Krebsleiden in seinem Haus in Connecticut im Beisein seiner Familie und Freunden. De la Renta arbeitet 45 Jahre lang mit Boaz Mazor zusammen und im Laufe dieser Zeit haben beide eine enge Freundschaft aufgebaut. «Wir hatten eine Arbeitsbeziehung und eine Freundschaft und ich habe jede Minute davon genossen. Oscar hat mir alles beigebracht, nicht nur alles über Fashion. Er brachte mir bei, wie man spricht, wie man Dinge regelt, wie man sich benimmt, wie man den Tisch deckt. Alles, was ich heute weiss, verdanke ich ihm. So ist das», erklärte Boaz gegenüber 'WWD'.

Der Verkaufsmanager fügte hinzu, dass ihm kein anderes Duo in der Branche bekannt ist, das so lange zusammenarbeitete. Ein gemeinsamer Freund stellte sie einander vor, als Mazor nach New York zog. Auf Anhieb verstanden sie sich blendend und de la Renta lud ihn in seinen Showroom ein, um weitere Mitarbeiter des Labels kennenzulernen. «Oscar hatte um die 20 Angestellte in der 550 Seventh Avenue. Damals war die komplette Fashion-Welt in einem von zwei Gebäuden - Geoffrey Beene, Donald Brooks, Pauline Trigère, Norman Norell. Jeder hatte eine eigene Etage mit einem Lagerraum. Es gab keine Computer. Wenn jemand ein Kleid wollte, musste man hingehen und es suchen. Heute kann man die Kleidung nicht einmal mehr sehen», bedauerte er.

Tod überraschte viele

Der Tod des Modestars überraschte viele, da er seine Krebsdiagnose geheim hielt. 2006 erkrankte er daran. Erst vor Kurzem designte er das Brautkleid, dass Amal Clooney (36) bei ihrer Hochzeit mit Hollywoodstar George Clooney (53, 'Gravity') im vergangenen Monat trug.

Nach seinem Tod zollten ihm viele Kollegen Tribut, unter anderem die Chefin der US-'Vogue' Anna Wintour (64). In einem Schriftstück erinnerte sie sich an ein gemeinsames Dinner im Sommer, bei dem Oscar de la Renta ihr einige Erlebnisse aus seinem Leben erzählte: «Die Unterhaltung wurde ernster und er sagte mir, dass er das schönste Leben gehabt und keine Angst habe. Diese Stärke muss ihn in der letzten Woche ins Krankenhaus begleitet haben, als er beschloss, die Behandlung zu stoppen. Diese Lebensqualität wollte er nicht», erinnerte sich Anna Wintour an Oscar de la Renta.

(flok/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Das Modehaus Oscar de la Renta (82) bringt seinen ersten Duft mit dem Titel ... mehr lesen
Der verstorbene Mode-Designer lebt in seinem Parfüm weiter.
Er schenkte den Frauen mit seinen Kollektionen Selbstsicherheit und Liebenswürdigkeit.
Fashion Modeschöpfer und Models zollten, ... mehr lesen
Fashion New York - Der Star-Modemacher ... mehr lesen
Oscar de la Renta.
Der Brite arbeitete zuvor für Nina Ricci und zu Beginn des Monats bestätigte er das Ende seiner Tätigkeit bei dem Modehaus.
Die Spekulationen haben ein Ende: Der Designer Peter Copping freut sich auf seine neue Position bei Oscar de la Renta. mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine ... mehr lesen  
Jeff Daniels.
Ronnie Wood und Ehefrau Nr. 3, Sally Humphreys.
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater von Zwillingsmädchen geworden. mehr lesen  
Fahrradferien in St. Barths  Schauspieler Patrick Dempsey nahm seine Familie zu einer Fahrradtour mit, um die vergangenen Monate ... mehr lesen  
«Fahrradfahren war schon immer das Beste für meine Ehe.»
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 7°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 8°C 22°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 9°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 6°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Luzern 9°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 12°C 19°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 10°C 13°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wechselnd bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten