Helen Hunt erhält Ehrenpreis des ZFF
Oscarpreisträgerin Helen Hunt nimmt in Zürich Ehrenpreis entgegen
publiziert: Dienstag, 11. Sep 2012 / 14:12 Uhr
Bisher wirkte Helen Hunt in rund 40 Kino- und Fernsehfilmen mit.
Bisher wirkte Helen Hunt in rund 40 Kino- und Fernsehfilmen mit.

Zürich - Die Schauspielerin und Oscarpreisträgerin Helen Hunt wird am Zurich Film Festival (ZFF) mit dem Golden Eye Award für ihre Karriere ausgezeichnet. Die 49-Jährige ist die erste Frau, welcher ein ZFF-Ehrenpreis zukommt, wie das ZFF am Dienstag mitteilte.

Ihr Spezialist für Gravuren, Pokale & Medaillen
3 Meldungen im Zusammenhang
Hunts neuester Film «The Sessions» hat im Rahmen des Festivals am 21. September Europapremiere. Hunt wird laut Mitteilung daran teilnehmen, zusammen mit Filmpartner John Hawkes, Regisseur Ben Lewin sowie den Produzenten Judi Levine und Stephen Nemeth. Am gleichen Abend wird auch die Auszeichnung vergeben.

Bisher wirkte Helen Hunt in rund 40 Kino- und Fernsehfilmen mit. 1998 wurde sie mit dem Oscar als beste Hauptdarstellerin geehrt. In «As good as it gets» hatte sie eine alleinerziehende Kellnerin gespielt. «The Sessions» wird laut ZFF Anfang 2013 in den Deutschschweizer Kinos anlaufen.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Zürich - Einen Tag nach John Travolta hat am Freitag eine weitere Hollywood-Grösse Halt gemacht in Zürich. ... mehr lesen
Helen Hunt präsentierte in Zürich «The Sessions». (Archivbild)
Los Angeles - Oscar-Preisträgerin Helen Hunt hat im Alter von 40 Jahren ihr erstes Kind zur Welt gebracht. Ihre Tochter Makena' ... mehr lesen
Helen Hunt gebar eine Tochter.
Ihr Spezialist für Gravuren, Pokale & Medaillen
Für Liebhaber und als exklusive Geschenkeidee: frische Pralinen der führenden Chocolatiers der Schweiz
Portugal  Weltfussballer Cristiano Ronaldo wird auf seiner Heimatinsel Madeira mit einer Verdienstmedaille und einer Statue geehrt. «Das Standbild ist schöner als ich», witzelt der Portugiese.  
Gesamtsieg  Der italienische Radprofi Vincenzo Nibali ist von der Stadt Lugano für seinen Gesamtsieg an ...
Nibali voll in Fahrt.
Ein neuer Ehrenpreis  Der Internationale Eishockey-Verband (IIHF) hat einen neuen Ehrenpreis kreiert, der nach dem legendären Schweizer Stürmer Richard «Bibi» Torriani benannt ist.  
People Magazine Awards  In Los Angeles wurden die People Magazine Awards vergeben - Superstar Jennifer Lopez (45) freute sich unglaublich über ihre Auszeichnung.  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1101
    Die Musen sterben! Es wäre ja eine schöne Sache, wenn alle Waren der Welt überall frei ... Sa, 22.11.14 20:28
  • LinusLuchs aus Basel 51
    Demokratie im Niedergang? Ihre Überlegungen finde ich absolut plausibel und sehr spannend, ... Sa, 22.11.14 11:32
  • Kassandra aus Frauenfeld 1101
    Kapitalismus im Niedergang? Ich möchte mich mal nur auf den Schluss ihres Beitrages konzentrieren, ... Fr, 21.11.14 18:36
  • LinusLuchs aus Basel 51
    Inquisition Reloaded Das Festhalten am Bekannten, Bewährten und damit am Sicheren, ... Fr, 21.11.14 13:45
  • jorian aus Dulliken 1534
    Die verdammten Fakten Warum heisst Grönland Grönland? Warum kann man in Schottland keinen ... Fr, 21.11.14 04:03
  • Kassandra aus Frauenfeld 1101
    Ideologische Scheuklappen? Sie haben wohl Recht, LinusLuchs, wenn Sie bezüglich der Aussage "„Dass ... Do, 20.11.14 18:34
  • Kassandra aus Frauenfeld 1101
    Das kann ich aus meinem Berufsleben unbedingt bestätigen. Mitarbeiter im Verkauf und den ... Do, 20.11.14 00:51
  • LinusLuchs aus Basel 51
    Neoliberalismus keine Ideologie? Patrik Etschmayer war bei diesem Satz wohl einen Moment etwas ... Mi, 19.11.14 13:18
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 0°C 2°C leicht bewölkt sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel 0°C 3°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 2°C 5°C leicht bewölkt sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern -0°C 7°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 4°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Genf 0°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 11°C 13°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten