Padalino out - Hitzfeld nominiert Stocker
publiziert: Sonntag, 16. Nov 2008 / 20:35 Uhr

Marco Padalino steht der Schweizer Nationalmannschaft für den Test gegen Finnland am Mittwoch nicht zur Verfügung.

Prompte Reaktion: Ottmar Hitzfeld.
Prompte Reaktion: Ottmar Hitzfeld.
Der erstmals nominierte Mittelfeldspieler von Sampdoria Genua erlitt in der Serie-A-Partie gegen Lecce (3:2) eine Adduktorenverletzung und wird zwei bis drei Wochen lang ausfallen.

Zunächst wurde nur eine Zerrung im Oberschenkel diagnostiziert, ehe der Klubarzt der Italiener eine gravierendere Verletzung ortete. Heute Montag wird der bald 25-jährige Tessiner näher untersucht.

Nationalcoach Ottmar Hitzfeld reagierte auf den Ausfall mit dem Aufgebot des Baslers Valentin Stocker. Der 19-Jährige gehörte zuletzt gegen Lettland (2:1) und in Griechenland (2:1) nicht zum WM-Ausscheidungs-Kader.

(ht/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich -2°C 11°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel -1°C 12°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen -2°C 8°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern -3°C 10°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern -1°C 10°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 1°C 11°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 4°C 13°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten