Palästinenser im Westjordanland wählen Gemeindeparlamente
publiziert: Samstag, 20. Okt 2012 / 21:04 Uhr
Etwa 500'000 palästinensische Bewohner sind aufgerufen, Bürgermeister und Gemeinderäte zu bestimmen.
Etwa 500'000 palästinensische Bewohner sind aufgerufen, Bürgermeister und Gemeinderäte zu bestimmen.

Ramallah - Im israelisch besetzten Westjordanland haben am Samstag hunderttausende Palästinenser erstmals seit sieben Jahren wieder die Gelegenheit, an Wahlen teilzunehmen.

2 Meldungen im Zusammenhang
Die rund 900 Wahlbüros waren von 7 Uhr bis 19 Uhr geöffnet. Es ist die erste Abstimmung in dem Palästinensergebiet seit der Parlamentswahl 2006 und die erste Kommunalwahl seit 2005.

Noch vor dem Urnengang zeichnete sich geringes Interesse der rund 515'000 Wahlberechtigten ab, für das Beobachter auch den Wahlboykott der mit der Fatah rivalisierenden Hamas verantwortlich machten. Im Gazastreifen, den die Hamas kontrolliert, hatte sich Abbas vergeblich um eine Abstimmung bemüht.

In einigen Gemeinden gingen bei den ersten Wahlen seit sechs Jahren ehemalige Fatah-Mitglieder mit eigenen Listen gegen die Kandidaten der Bewegung ins Rennen. Ergebnisse wurden für Sonntag erwartet.

Geringe Wahlbeteiligung

«Ich stimme für niemanden», erklärte der 22-jährige Mahmud Imran in Ramallah. «Ich glaube nicht mehr an diese Politiker. Ich glaube nicht mehr daran, dass sie uns einen Staat oder sonst etwas bringen.»

Eine geringe Wahlbeteiligung würde die Hamas als Sieg verbuchen: «Unsere Anhänger wissen, dass wir uns nicht beteiligen, daher erwarten wir von ihnen, dass sie nicht wählen», sagte der Hamas-Abgeordnete Ahmed Atun.

Die letzten Kommunalwahlen in den palästinensischen Gebieten fanden 2004 und 2005 statt. Ein Jahr später waren Parlamentswahlen. Nach ihrem Bruch und der Machtübernahme der Hamas im Gazastreifen 2007 haben sich Fatah und Hamas bislang nicht auf die Bedingungen für eine Abstimmung über ein neues Parlament geeinigt.

Die Abstimmung am Samstag fand nur in 91 der 353 Gemeinden statt, weil in 181 Gemeinden jeweils nur eine Liste antrat und die Sitze daher bereits besetzt wurden. In den übrigen Gemeinden wurden keine Kandidaten aufgestellt, dort soll zu einem späteren Zeitpunkt gewählt werden.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Ramallah - Noch vor der Bekanntgabe offizieller Wahlergebnisse hat sich die gemässigte Palästinenserorganisation Fatah am ... mehr lesen
Ramallah: Die Fatah hätte laut Sprecher eine Mehrheit der Sitze in den Gemeinden des Westjordanlands erzielt.
Einer der Kandidaten: Hamdin Sabahi.
Einer der Kandidaten: Hamdin Sabahi.
Zwei Kandidaten in Ägypten  Kairo - Bei der Präsidentschaftswahl in Ägypten werden lediglich zwei Kandidaten gegeneinander antreten: Neben dem früheren Armeechef Abdel Fattah al-Sisi und dem Linkspolitiker Hamdin Sabahi haben sich bis zum Ende der Frist am Sonntag keine weiteren Kandidaten angemeldet. 
Ägypten: Linkspolitiker Sabahi im Rennen um Präsidentschaft Kairo - Der ehemalige Militärchef Abdul Fattah al-Sisi bekommt im Rennen um die ...
Ägypter sollen Ende Mai neuen Präsidenten wählen Kairo - In Ägypten wird Ende Mai ein neuer Präsident gewählt. Die ...
Präsidentenwahl  Algier - Einen Tag nach der Präsidentenwahl in Algerien ist wie erwartet Amtsinhaber Abdelaziz Bouteflika zum Sieger ...   1
Abdelaziz Bouteflika ist gesundheitlich angeschlagen. (Archivbild)
Feiern und Betrugsvorwürfe nach Wahl in Algerien Algier - Bei der Präsidentenwahl in Algerien zeichnet sich wie erwartet ein Sieg von Amtsinhaber ...
Amtsinhaber Abdelaziz Bouteflika ist wie erwartet der Sieger.(Archivbild)
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2093
    Aufgabe V. Putin ist weder ein Zar, ein Heiliger noch ein Vorzeigedemokrat. ... gestern 19:38
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2093
    Fragen R. Erdogan beschränkt Twitter und Youtube und gibt bei dieser ... gestern 18:10
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2093
    Nun... muss man sich mit Russland zusammensetzen und ernsthaft nach Lösungen ... gestern 10:08
  • Believer aus Grenchen 4
    HALLO Aber Hallo? - "Freiheit und Wohlstand" - "Ruhe auf dieser Erde" - Auf ... Sa, 19.04.14 14:39
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2093
    Algerien... ist weiterhin in einem desolaten Zustand. Keine Arbeit für die ... Sa, 19.04.14 10:09
  • keinschaf aus Henau 2220
    Widersprüchlicher geht nimmer! "Die US-Regierung hat Russland zu einer sofortigen Umsetzung der Genfer ... Sa, 19.04.14 09:53
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2093
    Einige... Aspekte dieses Konfliktes finden ihre Ursache auch im Ausland. Auf der ... Sa, 19.04.14 09:50
  • jorian aus Gretzenbach 1446
    Ostern http://www.youtube.com/watch?v=kwhbJh06dP8 Fr, 18.04.14 21:50
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 2°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Basel 2°C 13°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 3°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 1°C 17°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 4°C 18°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 2°C 17°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 8°C 17°C bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten