Tendenz eher nein
Pamela Anderson: 'Baywatch'-Comeback?
publiziert: Mittwoch, 2. Mrz 2016 / 09:47 Uhr
Pamela Anderson lässt ein 'Baywatch'-Remake noch offen.
Pamela Anderson lässt ein 'Baywatch'-Remake noch offen.

Wer 'Baywatch'-Ikone Pamela Anderson (48) danach fragt, ob sie beim Remake der Kultserie mit an Bord sein will, der kriegt ein grosses Fragezeichen zu hören.

4 Meldungen im Zusammenhang
Wer in den Jahren 1992 bis 1997 einen Fernseher besass, der kam an der blonden Sexbombe nicht vorbei: Als Strandengel C.J. Parker verdrehte sie in 'Baywatch - Die Rettungsschwimmer von Malibu' der gesamten Welt den Kopf.

Derzeit wird ein Remake der Hitserie geplant, das 2017 ins Kino kommen soll. Stars wie Dwayne Johnson (43, 'San Andreas') und Zac Efron (28, 'Dirty Grandpa') haben bereits zugesagt. Bleibt also die Frage aller Fragen: Wird Pamela Anderson ein Comeback im roten Badeanzug hinlegen?

Noch völlig offen

Dazu von ihr ein klares Jein - mit einer Tendenz zu Nein: «Sie haben mich gefragt, aber ich habe mich noch nicht entschieden», sagte die Kultblondine der amerikanischen 'Harper's Bazaar'. «Ich weiss es einfach nicht ... Ich mag keine Remakes von TV-Serien und würde es gerne so lassen, wie es ist. Ich weiss nicht, ob ich bei 'Baywatch' dabei sein will und dann in die Rolle der alten Lady hinter dem Tresen schlüpfen möchte.»

Diese Aussage könnte nun als klares Nein verstanden werden oder aber auch als Signal an die Drehbuchautoren: Schreibt Pam eine richtig tolle Rolle und sie ist dabei! Es bleibt spannend.

Dwayne Johnson wird den Part des Chef-Schwimmers Mitch Buchannon übernehmen, den ursprünglich David Hasselhoff (63) innehatte. Zac Efron gibt den gut aussehenden Matt Brody, der einst von Frauenschwarm David Charvet (43) verkörpert worden war. Es gibt sicher unzählige junge Schauspielerinnen, die sich um die Rolle der C.J. Parker streiten - es bleibt die Frage im Raum, wo Platz für Pamela Anderson ist.

(bg/Cover Media)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
'Baywatch'-Legende David Hasselhoff beteuert, niemals einen Blick auf das Sextape seiner Kollegin Pamela Anderson geworfen ... mehr lesen
David Hasselhoff versichert, noch nie das Sextape von Pamela Anderson gesehen zu haben.
David Hasselhoff spielte von 1989 bis 2001 in der Serie mit.
Kino David Hasselhoff (63) ist zum 'Baywatch'-Film gestossen. mehr lesen
Kino Die Kultserie 'Baywatch' kommt ins Kino! Die einstige Darstellerin, Pamela Anderson (48), hat einen Auftritt darin bisher aber ... mehr lesen
Pamela Anderson hat eine Rolle im 'Baywatch'-Film erstmal ausgeschlagen. Sie hofft auf ein besseres Angebot.
Pamela Anderson möchte sich wieder verlieben.
Busenwunder Pamela Anderson (48) wünscht sich einen Mann an ihrer Seite, jetzt ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 19
Beatrice Egli hält sich in den Charts.
Beatrice Egli hält sich in den Charts.
Fernsehen - Zum 4. Juni  Berlin - Showkrise hin, Showkrise her: Eine Samstagabendsendung im Ersten Deutschen Fernsehen zu präsentieren, ist immer noch eine reizvolle Sache. Beatrice Egli ist am Samstag zum zweiten Mal im Einsatz. mehr lesen 
Online-Auktion  Santa Monica - Von Don Drapers Cabriolet bis zu Peggy Olsons Schreibmaschine - mehr als ... mehr lesen  
Es geht in die heisse Phase  Im Milliarden-Poker um die Medienrechte an der Fussball-Bundesliga beginnt die heisse Phase. Bis zum 6. Juni will die Deutsche Fussball Liga (DFL) insgesamt 17 Rechtepakete für die Spielzeiten 2017/18 bis 2020/21 meistbietend verkaufen. mehr lesen  
New Faces Awards  Berlin - Die Jungschauspieler Lea van Acken und Lucas Reiber sind mit dem Nachwuchspreis New Faces Award ausgezeichnet worden. ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 9°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Nebel
Basel 10°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
St. Gallen 10°C 18°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Bern 9°C 19°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Nebel
Luzern 11°C 19°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Nebel
Genf 11°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 16°C 20°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten