Panda Shin Shin wieder im Rampenlicht
Panda-Mutter ist nach Trauer um Baby wieder wohl auf
publiziert: Mittwoch, 25. Jul 2012 / 09:10 Uhr
Nach dem plötzlichen Tod ihres Jungen hatte sie den Appetit verloren. (Symbolbild)
Nach dem plötzlichen Tod ihres Jungen hatte sie den Appetit verloren. (Symbolbild)

Tokio - Nach der Trauer um ihr früh gestorbenes Baby ist Japans Panda-Star Shin Shin wieder ins Rampenlicht zurückgekehrt. Am Mittwoch gestattete Tokios berühmter Ueno-Zoo der Öffentlichkeit erstmals wieder, einen Blick auf die Panda-Dame zu werfen.

3 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
PandaPanda
Shin Shin hatte Anfang Juli im Zoo ein Junges zur Welt gebracht. Das Kleine starb jedoch zur tiefen Trauer der Japaner nach nur einer Woche, weil Muttermilch in die Atemwege geraten war.

Die seit dem 30. Juni fürsorglich abgeschirmte Shin Shin hatte seit den Tagen vor der Geburt ihres Babys immer weniger gegessen. Nach dem plötzlichen Tod ihres Jungen hatte sie den Appetit verloren, hat sich laut Medien jedoch inzwischen davon erholt und spaziert auch wieder häufiger herum.

Seit 1988 erstes Pandajunge ohne künstliche Befruchtung

Es war der erste Panda-Nachwuchs im ältesten Zoo des Landes seit 1988 und der erste, der dort auf natürliche Weise gezeugt wurde. Bis dahin waren drei Panda-Babys im Ueno-Zoo zur Welt gekommen, alle mittels künstlicher Befruchtung.

Die Geburt des namenlosen kleinen Pandas am 5. Juli hatte einen Riesenrummel in Japan ausgelöst, Zeitungen druckten sogar Sonderausgaben. Nun hoffen viele Japaner, dass Shin Shin noch ein Baby zur Welt bringt. Die Panda-Dame und ihr Gatte Ri Ri waren im Februar 2011 von China ausgeliehen worden.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Peking - Chinas Tierschützer feiern die Geburt eines Panda-Zwillingspärchens. Mutter Xi Mei brachte den Nachwuchs bereits am ... mehr lesen
Grosse Pandas sind unter anderem durch die Zerstörung ihres Lebensraumes stark gefährdet.
Die Geburt des jungen Pandas am 5. Juli hatte einen Riesenrummel ausgelöst.
Tokio - Der überraschende Tod eines erst eine Woche alten Panda-Babys hat in Japan grosse Trauer ausgelöst. Die meisten ... mehr lesen
Tokio - Auf diese Nachricht haben unzählige Japaner gewartet: Das Panda-Weibchen Shin Shin im Tokioter Ueno-Zoo hat ein Junges bekommen. Für den ältesten Zoo des Landes ist es der erste Panda-Nachwuchs seit 1988. mehr lesen 

Panda

DVDs und mehr zum kuscheligen Bär
Seite 1 von 2
Shirts
DESTROY RACISM PANDA SHIRT BANKSY GIRL - Shirts
Destroy Racism Panda Shirt Banksy Girl grau, bedruckt, 85% Baumwo ...
29.-
Shirts
DESTROY RACISM PANDA SHIRT BANKSY MEN - Shirts
Destroy Racism Panda Shirt Banksy Men grau, bedruckt, 85% Baumwol ...
29.-
Kunstdrucke
DESTROY RACISM BANKSY POSTER PANDA - Kunstdrucke
Destroy Racism Banksy Poster Panda Be like a panda: he's black, he's ...
12.-
Masks - Tiermasken
PANDA MASKE ERWACHSENE - Masks - Tiermasken
Lustige Pandamaske mit Sehschlitzen. Pandas sind wohl die knuffigsten ...
24.-
BLU-RAY - Tiere
DER KLEINE PANDA - TAGEBUCH EINES BÄRENKINDES - BLU-RAY - Tiere
Regisseur: Tadashi Mori - Genre/Thema: Tiere - Der kleine Panda - Tage ...
23.-
DVD - Tiere
DER KLEINE PANDA - TAGEBUCH EINES BÄRENKINDES - DVD - Tiere
Regisseur: Tadashi Mori - Genre/Thema: Tiere - Der kleine Panda - Tage ...
20.-
DVD - Anime
PANDA-Z VOL. 2 - EPISODEN 16-30 - DVD - Anime
Genre/Thema: Anime; Zeichentrick; Science Fiction - Panda-Z Vol. 2 - E ...
22.-
Nach weiteren Produkten zu "Panda" suchen
Mehr Menschlichkeit für Tiere.
Seriöser Einsatz für das Wohl der Tiere.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 16
.
Publinews Wegen des grossen Erfolges und der Brisanz des zu Grunde liegenden Themas wurde die Sonderausstellung «Tierschmuggel - tot oder lebendig» (d und f) des Naturhistorischen Museums der Burgergemeinde Bern bis im Mai 2017 verlängert. mehr lesen  
Wolf reisst im Urner Isenthal mehrere Schafe Isenthal UR - Im Urner Isenthal hat ein Wolf in den vergangenen Tagen acht Schafe gerissen oder verletzt. ...
In Uri treibt ein Wolf sein Unwesen.
Walliser Initiative will den Wolf verbieten Brig - CVP-Kreise haben am Dienstag eine Initiative «Für einen Kanton Wallis ohne Grossraubtiere» lanciert. ...
Im Wallis hat man Angst vor dem Wolf, der auch in  in unmittelbarer Nähe eines Wohngebietes Schafe reisst.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Motor hinten oder vorne war dem Tram in Basel völlig egal! Ob ein Auto über- oder untersteuert, ist nicht von der Lage des Motors ... Mi, 01.06.16 10:54
  • Mashiach aus Basel 57
    Wo bleibt das gute Beispiel? Anstatt sichere, ÜBERSTEUERNDE Heckmotorwagen zu fahren, fahren sie ... Mo, 30.05.16 11:56
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Zugang "Das sunnitische Saudi-Arabien, das auch im Jemen-Konflikt verstrickt ... So, 29.05.16 22:06
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Pink Phanter-Bande? Am 25. 7. 2013 hat eine Befreiung von Pink Panther-Mitglied Milan ... So, 29.05.16 15:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Wir sind ja alle so anders als diese "Flüchtlinge". Warum sind auch nicht alle so edel, wie ... Sa, 28.05.16 20:25
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Es... ist ja noch nicht so lange her, als dass einem das alternde aber gut ... Fr, 27.05.16 21:37
Unglücksfälle Zorn über Tötung von Gorilla in US-Zoo Cincinnati - Die Tötung eines Gorillas im Zoo der ...
Wir setzen uns für die Verbesserung der Qualität von Tierheimen und Tier ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 18°C 25°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 20°C 25°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 17°C 24°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 18°C 24°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 18°C 24°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 20°C 24°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 21°C 27°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten