Papageienfisch als Retter der Korallenriffe
publiziert: Sonntag, 4. Nov 2007 / 10:52 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 4. Nov 2007 / 17:05 Uhr

London - Die bunten Papageienfische könnten die Retter der karibischen Korallenriffe werden. Zu diesem Schluss kommen Forscher der Exeter University in der jüngsten Ausgabe des Wissenschaftsmagazins Nature.

Der Papageienfisch wird zum Hoffnungsträger.
Der Papageienfisch wird zum Hoffnungsträger.
Kein Guru-Blabla. Dafür Biss, Bodenhaftung und ein scharfer Verstand. Kommunikation, Social Web & mehr!
7 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
KorallenKorallen
Die Fische fressen nämlich die Algen ab, die die Korallenstöcke zunehmend besiedeln. Immer dichter wachsen Algen und Seegräser auf den Korallenriffen, berichtet der Meeresbiologe und Leitautor der Studie Peter Mumby.

Viele der Korallen könnten diese Invasion nicht überleben, fürchten die Experten. Die schlimmsten Bedrohungen der Riffe sind verunreinigte Abwässer - vor allem jene mit Düngemitteln und Pestiziden aus der Landwirtschaft, sowie Überfischung.

Hinzu kommt noch der Stress der Korallen durch die Klimaerwärmung. «Es sollte rasch gehandelt werden, um die Papageienfische als letzte Retter zu schützen, ehe die Ökosysteme total kippen.» Die Riffe in der Karibik sind besonders stark von der Überdüngung betroffen. In den kommenden 50 Jahren werden unter jetzigen Umständen die meisten Riffe verschwunden sein.

Tausende von Lebewesen

«Geschädigte Riffe sind auch durch Wirbelstürme und wärmeres Wasser bedroht», so Mumby. Das Team um Mumby kann anhand von Computersimulationen vorhersagen, ob sich Korallenriffe nach der Besiedelung von Algen wieder erholen können - vor allem dann, wenn einer der Stressfaktoren wegfällt.

«Ein Riff kann praktisch permanent krank sein, so der Wissenschaftler. Je schlechter der Zustand, desto schwieriger wird es für das Ökosystem sich zu erholen». Mumby betont, dass Korallenriffe nicht nur Lebensraum für tausende verschiedene Lebewesen sind, sondern auch zur Erhaltung des Lebensraumes für Menschen von grosser Bedeutung sind.

Massensterben der Seeigel

Daher ist rasches Handeln angesagt, wie der Meeresbiologe betont. «Die Schlüsselbotschaft ist, dass wir schnell reagieren müssen und dafür sorgen sollten, dass die Riffe nicht in einen Zustand kommen, der eine Erholung praktisch aussichtslos macht. Gesunde Korallenriffe brauchen Papageieneinfische.»

Ein grosser Rückschlag für die Korallenriffe war das Massensterben der Seeigel Diadema antillarum in den 1980er Jahren. Neben den Papageienfischen waren die Seeigel nämlich die einzigen Lebewesen, die die Korallen frei von Bewuchs hielten. «In der Zwischenzeit sind nur noch die Papageienfische übrig geblieben», so der Experte. Die Fische sind in erster Linie durch die Fischerei bedroht.

No-Fishing-Zonen nötig

Mumby hatte bereits vor einigen Jahren in zwei Riffregionen der Karibik deutlich gemacht, dass No-Fishing-Zonen sowohl dem Fischbestand als auch den Korallen zu Gute kommen.

Die Arbeit von Mumby wurde von der US Environmental Protection Agency, der Royal Society, dem Natural Environment Research Council und der National Science Foundation unterstützt.

(ht/pte)

?
Facebook
SMS
SMS
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Gland (VD) - Die meisten Korallenriffe in der Karibik drohen gemäss einer neuen Studie in den nächsten 20 Jahren abzusterben. ... mehr lesen
Gemäss Studie hätten Gebiete, in denen Papageifische gut geschützt sind, noch weitgehend gesunde Korallenriffe.
Lange war nicht klar, von wo die Korallen ihre Nährstoffe herholen. (Symbolbild)
Bremen - Die Frage, wie die sehr produktiven Korallenriffe in ihrer extrem ... mehr lesen
Washington - Rund ein Drittel aller Riff bildenden Korallenarten sind derzeit in ihrem Bestand gefährdet oder vom Aussterben ... mehr lesen
Rund ein Drittel aller Riff bildenden Korallenarten sind derzeit in ihrem Bestand gefährdet oder vom Aussterben bedroht.
Unterwassersportler sollten möglichst auf Sonnencremes verzichten.
Ancona/Washington/Wien - Sonnencremes gefährden Korallenriffe. Zu diesem ... mehr lesen
Washington DC/Wien - Weichkorallen leiden unter der Meereserwärmung noch stärker als Hartkorallen. Experten berichten, dass die üppig blühenden Weichkorallen unter den höheren Temperaturen praktisch «wegschmelzen». mehr lesen 
Weitere Artikel im Zusammenhang
Frankfurt - Forscher haben eine bisher unbekannte Fischart vor den Fidschi-Inseln im pazifischen Ozean entdeckt. mehr lesen
Der unbekannte Fisch gehört zur Familie der Korallenbarsche.
Erenna ist mit den Korallen (Bild) verwandt.
Washington - Rotlicht, lieber stehen bleiben: Diese Weisheit aus dem ... mehr lesen

Korallen

Passende Produkte zum Thema
Seite 1 von 5
DVD - Tiere
BLUE MOTION - KÖNIGE DER MEERE - DVD - Tiere
Genre/Thema: Tiere; Fische & Meerestiere; Säugetiere; Fluss, See & Mee ...
17.-
DVD - Tiere
ROTES MEER - SINAI/SAFAGA - DVD - Tiere
Genre/Thema: Tiere; Natur- & Nationalparks; Reise; Reiseziel Afrika; L ...
29.-
DVD - Tiere
LEBENSRAUM KORALLENRIFF - DVD - Tiere
Regisseur: Dirk Ritter, Volker Neumann - Genre/Thema: Tiere; Fluss, Se ...
29.-
DVD - Erde & Universum
DER BLAUE PLANET - DVD - Erde & Universum
Regisseur: Hildegard Kitt - Genre/Thema: Erde & Universum; Unsere Erde ...
27.-
DVD - Reise
DIE LETZTEN PARADIESE - SEYCHELLEN - DVD - Reise
Genre/Thema: Reise; Seychellen; Inseln & Inselstaaten; Reiseziel Afrik ...
19.-
DVD - Tiere
DIE LETZTEN PARADIESE - REGENWALD UND KORALLENZ. - DVD - Tiere
Genre/Thema: Tiere; Lebensräume; Dschungel & Regenwald; Fluss, See & M ...
19.-
DVD - Sport
AUF SÜDTOUR - ROTES MEER - DVD - Sport
Regisseur: Jürgen Niemann - Genre/Thema: Sport; Tauchen; Wassersport - ...
29.-
DVD - Tiere
DIE LETZTEN PARADIESE - INDISCHER OZEAN [2 DVDS] - DVD - Tiere
Regisseur: Hans Jöchler - Genre/Thema: Tiere; Lebensräume; Reptilien & ...
19.-
DVD - Sport
MARSA ALAM - BESCHÜTZTE RIFFE - DVD - Sport
Genre/Thema: Sport; Tauchen; Wassersport; Tiere; Fluss, See & Meer; Le ...
24.-
DVD - Tiere
IM ZAUBERGARTEN DER KORALLEN - DVD - Tiere
Genre/Thema: Tiere; Wassersport; Tauchen; Sport; Fluss, See & Meer; Le ...
24.-
DVD - Tiere
GREAT BARRIER REEF - ABENTEUER WILDNIS - DVD - Tiere
Genre/Thema: Tiere; Lebensräume; Fluss, See & Meer; Fische & Meerestie ...
24.-
DVD - Tiere
TAUCHEN - PAKET [4 DVDS] - DVD - Tiere
Genre/Thema: Tiere; Wassersport; Tauchen; Sport; Fische & Meerestiere; ...
66.-
DVD - Tiere
EDI`S PARADIES - EIN SCHWEIZER TAUCHER IN DER... - DVD - Tiere
Regisseur: Otto C. Honegger - Genre/Thema: Tiere; Lebensräume; Fluss, ...
29.-
DVD - Impressionen
AQUA ZONE - AQUARIUM - WELLNESS & HARMONY - DVD - Impressionen
Genre/Thema: Impressionen - Aqua Zone - Aquarium - Wellness & Harmony ...
20.-
BLU-RAY - Impressionen
3D MEERESAQUARIUM (+ 2 3D-BRILLEN) - BLU-RAY - Impressionen
Genre/Thema: Impressionen; 3D-Impressionen - 3D Meeresaquarium (+ 2 3 ...
19.-
DVD - Tiere
DAS GREAT BARRIER REEF - NATURWUNDER DER SUPER.. - DVD - Tiere
Regisseur: James Brickell, Richard Fitzpatrick - Genre/Thema: Tiere; L ...
27.-
BLU-RAY - Tiere
DAS GREAT BARRIER REEF - NATURWUNDER DER SUPER.. - BLU-RAY - Tiere
Regisseur: James Brickell, Richard Fitzpatrick - Genre/Thema: Tiere; L ...
28.-
Interior - Duschvorhang
DUSCHVORHANG - OZEAN MEER FISCHE - Interior - Duschvorhang
Duschvorhang mit Unterwassermotiv, Korallen und schönen bunten Fischen ...
25.-
Nach weiteren Produkten zu "Korallen" suchen
Kein Guru-Blabla. Dafür Biss, Bodenhaftung und ein scharfer Verstand. Kommunikation, Social Web & mehr!
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
CULTURAL NETWORK Logo
29.08.2014
MICHAELLY RENAÎTRE PAR NATURE Logo
28.08.2014
SAVIA Klinische Fusspflege Logo
27.08.2014
27.08.2014
26.08.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
Seite3.ch
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 7°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 6°C 15°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 9°C 15°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 7°C 19°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 9°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 12°C 20°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 16°C 26°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten