Eineinhalb Millionen bei Papst-Messe
Papstmesse vor eineinhalb Millionen junger Katholiken in Madrid
publiziert: Sonntag, 21. Aug 2011 / 11:29 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 21. Aug 2011 / 13:47 Uhr
Papst Benedikt XVI.
Papst Benedikt XVI.

Madrid - In Madrid ist am Sonntag der Weltjugendtag mit einer Papstmesse im Freien vor einer riesigen Menschenmenge beendet worden. Papst Benedikt rief dabei die jungen Katholiken auf, ihren Glauben zu festigen und zu verbreiten.

9 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Benedict XVIBenedict XVI
Benedikt XVI. feierte zum Abschluss des sechstägigen katholischen Glaubensfests ein Messe vor den Toren der spanischen Hauptstadt mit rund eineinhalb Millionen junger Katholiken. Er forderte auf dem Gelände des Flughafens Cuatro Vientos die jungen Menschen aus fast 200 Ländern auf, ihren Glauben zu festigen und zu verbreiten.

Dabei mahnte das 84-jährige Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche eindringlich, man dürfe Jesus nicht «auf seine eigene Weise» folgen, sondern müsse dies gemeinsam mit der Kirche tun.

Wer der Versuchung nachgebe, den Glauben nach der vorherrschenden individualistischen Auffassung zu leben, laufe Gefahr, «Jesus Christus niemals zu begegnen oder letztlich einem Zerrbild von ihm zu folgen», warnte der Pontifex.

Hoher Besuch

Auch das spanische Königspaar Juan Carlos und Sofía nahm zum Abschluss des sechstägigen Glaubensfestes an dem Gottesdienst teil. Die Veranstalter gaben offiziell für die Messe keine Besucherzahl bekannt. Mitarbeiter sprachen aber sogar von zwei Millionen.

Benedikt XVI. kündigte zum Schluss an, dass der nächste katholische Weltjugendtag bereits in zwei Jahren in Rio de Janeiro organisiert werden soll. Vor allem wegen der Fussball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien hatte der Vatikan entschieden, den Weltjugendtag um ein Jahr vorzuziehen.

Sieben Verletzte

Auf dem Gelände des Madrider Flughafens Cuatro Vientos waren am Samstag während einer Gebetswache sieben Menschen bei einem Unwetter verletzt worden. Ein Sturm riss mehrere Zelte und einen Lichtmast um.

Der Papst verzichtete wegen des Unwetters auf seine Ansprache. Hunderttausende Gläubige campierten die Nacht auf dem Gelände. Am Sonntag schien dann wieder die Sonne. Um den Papst vor der Hitze zu schützen, stand während der Messe am Sonntag ein Klimagerät auf dem Alter. Am Vortag mussten hunderte Menschen medizinisch versorgt werden. Zeitweise wurden Temperaturen von 40 Grad gemessen.

Proteste

Der Weltjugendtag in Spanien war wiederholt von Protesten überschattet worden. Die Demonstrationen richteten sich nicht nur gegen die konservativen Ansichten des Papstes, sondern auch gegen die nach Ansicht der Kritiker unangemessen hohen Kosten der Grossveranstaltung.

Spanien kämpft derzeit mit einer Wirtschaftskrise und hoher Jugendarbeitslosigkeit. Die Kirche beharrte darauf, dass die Kosten vollständig von den Pilgern und privaten Spendern gedeckt würden. Die Kritiker verwiesen darauf, dies dies die Kosten für Sicherheit nicht einschliesse.

(asu/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Rio de Janeiro - Der Weltjugendtag ... mehr lesen
Millionen junge Menschen werden zum Weltjugendtag erwartet. (Archivbild)
Die katholische Kirche geht neue Wege, um das Interesse junger Menschen für den Gottesdienst zu wecken.
Bern - Die katholische Kirche geht ... mehr lesen
Berlin - Papst Benedikt XVI. hat ... mehr lesen 1
Papst Benedikt XVI. appellierte an die Politiker. (Archivbild)
Papst Benedikt XVI. (geboren als Joseph Alois Ratzinger) besucht Deutschland.
Berlin - Deutschlands Kanzlerin Angela Merkel hat nach ihrem Treffen mit Papst Benedikt XVI. den Anspruch der Politik zur Bewältigung der Finanzkrise betont. Dies sei eine «sehr grosse ... mehr lesen
Papst Benedikt XVI. hat als ... mehr lesen
Trikot von Real Madrid. (Symbolbild)
Weitere Artikel im Zusammenhang
Madrid - Stürmische Einstimmung mit dem Papst auf die Abschlussmesse des Weltjugendtages in Madrid: Benedikt XVI. nahm am Samstagabend zusammen mit Hunderttausenden jungen Katholiken an einer Gebetswache im Freien teil. Ein Unwetter unterbrach dann plötzlich die Rede des Papstes. mehr lesen 
Papst Benedikt XVI.
Madrid - Papst Benedikt XVI. hat bekräftigt, wie wichtig ihm unverheiratete Priester in der katholischen Kirche sind. Gott zu dienen inspiriere zu der Entscheidung, das ... mehr lesen
Madrid - Papst Benedikt XVI. hat ... mehr lesen 1
Pilger des Weltjugendtags in Madrid.
Madrid - Tausende Spanier haben am Mittwoch am Weltjugendtag in Madrid gegen den anstehenden Besuch von Papst Benedikt XVI. demonstriert. Sie protestierten dagegen, dass Steuergelder für das Treffen der Kirche und für den Papstbesuch ausgegeben werden. mehr lesen 

Benedict XVI

Diverse Produkte rund um den Papst
Seite 1 von 2
Starposter
BENEDICTUS XVI - Starposter
Papst Benedikt alias Joseph Alois Ratzinger Poster Großformat, (kein ...
19.-
DVD - Musik
PAPST BENEDIXT XVI. - HARMONIEMESSE/JOSEPH HAYDN - DVD - Musik
Regisseur: D`Agostini Stefano - Genre/Thema: Musik; Klassik - Papst Be ...
29.-
DVD - Musik
PAPST BENEDIKT XVI - BIRTHDAY CONCERT FOR POPE.. - DVD - Musik
Actors: Papst Benedikt XVI. - Genre/Thema: Musik; Klassik; Religion - ...
25.-
DVD - Religion
PAPST BENEDIKT XVI. UND DAS VOLTO SANTO - DVD - Religion
Regisseur: Angelika Weber - Genre/Thema: Religion - Papst Benedikt XVI ...
130.-
DVD - Musik
PAPST BENEDIKT XVI - DIE REGENSBURGER DOMSPATZEN - DVD - Musik
Genre/Thema: Musik; Klassik - Papst Benedikt XVI - Die Regensburger Do ...
29.-
Nach weiteren Produkten zu "Benedict XVI" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Papst Franziskus traf Flüchtlingskinder. (Archivbild)
Papst Franziskus traf Flüchtlingskinder. (Archivbild)
Treffen mit Kindern  Vatikanstadt - Papst Franziskus hat sich mit Flüchtlingskindern getroffen, deren Eltern bei der gefährlichen Überfahrt über das Mittelmeer ums Leben gekommen sind. Gemeinsam gedachten sie der Opfer der Flüchtlingskatastrophen. mehr lesen 
Interreligiöser Dialog  Rom - Papst Franziskus hat am Montag erstmals den ägyptischen Grossscheich und Imam der Kairoer Al-Azhar-Universität im Vatikan empfangen. Die Begegnung sollte als Zeichen des Dialogs ... mehr lesen
Papst Franziskus trifft sich mit einem muslimischen Kollegen.
Lukaschenko ist wegen Unterdrückung der Opposition in Weissrussland vom Westen isoliert. (Archivbild)
Friedenstreffen in Minsk geplant  Vatikan-Stadt/Minsk - Der weissrussische Präsident Alexander Lukaschenko hat Papst Franziskus zu einem Friedenstreffen mit dem russisch-orthodoxen Patriarchen Kirill eingeladen. ... mehr lesen  
Barry im Vatikan  Bern - «Magnum», ein prächtiges Exemplar von einem Bernhardinerhund und Nachfahre des ... mehr lesen  
Der 70 Kilogramm schwere Hund wurde dem Papst nach der Audienz auf dem Petersplatz vorgestellt. (Archivbild)
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    belustigend peinlich Das kommt schon fast in die Nähe der Verwechslung von Oekonomie mit ... Mi, 28.12.16 01:21
  • Unwichtiger aus Zürich 11
    Grammatik? Wie kann Stoltenberg denn Heute schon wissen, welche Entscheidungen am ... Sa, 22.10.16 10:59
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Der phallophile Blick eines cerebrophoben Schäfleins! Frau Stämpfli schrieb am Ende ... Mo, 26.09.16 17:32
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    phallophobe Geschichtsrückblicke "Und die grösste Denkerin des 21. Jahrhunderts? Verdient ihr Geld mit ... Sa, 13.08.16 17:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Alle Demonstranten gefilmt. Der Erdogan lässt doch keine Domo gegen sich zu! Die ... Di, 21.06.16 16:42
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Konzernrecht? Konzernpfusch! Was ist denn das? Konzerne werden vorwiegend von Vollidioten geführt. ... Fr, 10.06.16 17:49
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Das wird die Deutschen aber traurig machen. Wenn man keinen Flughafen und keinen Bahnhof ... Mi, 08.06.16 17:49
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Der... Daesh (IS) kommt immer mehr unter Druck. Davon sind inzwischen auch ... Do, 02.06.16 19:22
Jonathan Mann moderiert auf CNN International immer samstags, um 20.00 Uhr, die US- Politsendung Political Mann.
CNN-News Was würde «Präsident Trump» tatsächlich bedeuten? Noch ist absolut nichts sicher, doch es ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 10°C 16°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen gewitterhaft
Basel 12°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 10°C 14°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft trüb und nass
Bern 11°C 16°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 12°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft trüb und nass
Genf 12°C 16°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 12°C 24°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft bedeckt mit Gewittern
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten