Paraplegiker-Gönner-Vereinigung zahlt Guido Zäch Geld zurück
publiziert: Montag, 22. Okt 2007 / 19:09 Uhr

Bern - Die Gönner-Vereinigung der Schweizer Paraplegiker-Stiftung (SPS) hat die 970'000 Franken, die Guido A. Zäch im Juni an sie überwiesen hatte, an den Stiftungsgründer zurückgeschickt - vorerst aber nur vorübergehend.

Guido Zäch bekommt das «verdächtige» Geld vorerst zurück.
Guido Zäch bekommt das «verdächtige» Geld vorerst zurück.
4 Meldungen im Zusammenhang
Zäch war von der Basler Justiz wegen mehrfacher Veruntreuung zu 16 Monaten bedingt verurteilt worden. Am 19. März bestätigte das Bundesgericht das Urteil und stellte eine Deliktsumme von rund 1,3 Millionen Franken fest.

Die Zahlung von Zäch an die Gönner-Vereinigung der Paraplegiker-Stiftung sei eine Antwort auf das Bundesgerichtsurteil, hatte die SPS Anfang Juni mitgeteilt.

Untersuchung läuft noch

Dass die Gönner-Vereinigung dem Stiftungsgründer das überwiesene Geld wieder zurückgeschickt hat, liegt an einer internen Untersuchung, wie Heinz Frei, Präsident der Vereinigung, zu einem Artikel der «SonntagsZeitung» sagte. Es werde untersucht, wieviel Geld Guido Zäch der Vereinigung tatsächlich zurückzahlen müsse.

Konkret geht es laut Frei um einen Vertrag zwischen Zäch und der Gönner-Vereinigung aus dem Jahr «1980 oder 1981», dessen Inhalt nun Juristen untersuchten. Zum genauen Inhalt des Vertrags wollte Frei nichts sagen. Dieser betreffe aber «keine eigentlichen Forderungen von Guido Zäch».

Je nach Ausgang der Untersuchung sei es gut möglich, dass ein bestimmter Betrag von Zäch wieder zurückgefordert werde. «Das Geld ist nicht definitiv zurückbezahlt.» Solange die bestehenden Fragen nicht seriös beantwortet seien, wolle er nicht, dass die 970'000 Franken von Zäch bei der Gönner-Vereinigung «lagern».

(tri/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Nottwil - Die Paraplegiker-Stiftung ... mehr lesen
Guido A. Zäch übt in der Paraplegiker-Stiftung per sofort keine organischen Funktionen mehr aus.
Nottwil - Der wegen Veruntreuung verurteilte Guido A. Zäch zahlt der ... mehr lesen
Guido A. Zäch wurde 2005 verurteilt.
Nottwil - Der wegen Veruntreuung verurteilte Guido A. Zäch tritt auf den 30. September als Präsident der Schweizer Paraplegiker-Stiftung (SPS) zurück. Seinen Nachfolger will der Stiftungsrat bis dahin bestimmen. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Nur ein Augenarzt kann eindeutig feststellen, ob es sich um eine allergische Bindehautentzündung handelt.
Nur ein Augenarzt kann eindeutig ...
Publinews Der Fachbegriff im Bereich der Medizin für eine Bindehautentzündung lautet Konjunktivitis. Diese entsteht selten durch eine Infektion. In den meisten Fällen ist sie eine allergische Reaktion auf unterschiedliche Substanzen. mehr lesen  
Publinews Tabata ist eine Trainingsform, die aus kurzen Trainingsintervallen besteht. Die ... mehr lesen  
Auch das Tabata-Training macht in einer kleinen Gruppe oder mindestens zu zweit gleich viel mehr Spass und spornt an.
Das Berner Inselspital stellt die Proben für mehrere Forschungsprojekte und einem grösseren Forscherkreis zur Verfügung.
Medizinische Forschung  Bern - Das Inselspital nimmt mit der «Liquid Biobank Bern» das derzeit modernste Tiefkühllager für Blut und andere flüssige Bioproben ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 5°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Basel 11°C 24°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
St. Gallen 6°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Bern 6°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 8°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Genf 9°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 13°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten