Kein Streit
Paris Jackson: Debbie Rowe will nichts erzwingen
publiziert: Freitag, 14. Jun 2013 / 15:40 Uhr / aktualisiert: Freitag, 14. Jun 2013 / 16:00 Uhr
Paris Jackson kann sich darauf verlassen, dass sich ihre Mutter Debbie Rowe nicht mit Katherine Jackson wegen der Vormundschaft anlegen wird.
Paris Jackson kann sich darauf verlassen, dass sich ihre Mutter Debbie Rowe nicht mit Katherine Jackson wegen der Vormundschaft anlegen wird.

Die Mutter von Paris Jackson, Debbie Rowe, will nicht mit aller Macht das Sorgerecht für ihre Tochter haben.

8 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Michael JacksonMichael Jackson
Anfang der Woche hiess es, dass die Tochter von Michael Jackson (?50, 'Thriller') im Mittelpunkt eines Sorgerechtsstreits stehen könnte, da sich Rowe nach dem Selbstmordversuch von Paris intensiv um sie kümmern möchte. Das hätte bedeutet, dass die Vormundschaftsregel, die vorsieht, dass sich die Grossmutter Katherine Jackson (83) und der Cousin TJ Jackson (34) um die Kinder des verstorbenen King of Pops kümmern, von Rowe angefochten würde. Aber die Amerikanerin, die 1999 nach der Scheidung von Jackson das Sorgerecht für Prince (16) und Paris an ihren Exmann abgab, soll dies laut 'TMZ' gar nicht wollen: «Debbie hat viel Zeit in Katherines Haus verbracht und mag und respektiert Katherine. Debbie mag TJ und macht sich Sorgen, dass er sich zu viel zumutet, da er nicht nur der Vormund für MJs Kinder ist, sondern auch seine eigene Familie hat», plauderte ein Freund der Familie gegenüber dem Promiblog aus.

Paris Jackson hält sich nach ihrem Selbstmordversuch in der vergangenen Woche noch im Krankenhaus auf. Berichte besagten, dass das Mädchen Schwierigkeiten mit ihrer Oma hatte und deshalb die Nähe ihrer Mutter suchte. Der Alleswisser bezeichnete die Mutter-Tochter-Beziehung als «intensiv»: «Paris nennt Debbie Mama und die beiden verhalten sich wie Mutter und Tochter, wobei Debbie die Regeln aufstellt und Paris rügt, wenn sie sie nicht einhält.»

Die Blondine soll sich deshalb nicht um das Sorgerecht für Paris Jackson bemühen, da sie sie nicht von ihren Brüdern «wegreissen» will. «Uns wurde gesagt, dass Debbie sich besonders um Blanket Sorgen mache, der sich nach Michaels Tod verletzlich und vernachlässigt fühlt.»

Michael Jacksons Geschwister - mit der Ausnahme von Janet Jackson ('Nasty') - sind Berichten zufolge dagegen, dass Debbie Rowe mehr Zeit mit ihrer Tochter verbringt, und wollen es verhindern. Nach dem Selbstmordversuch von Paris Jackson wird nun untersucht, ob Katherine Jackson noch in der Lage ist, sich um die drei Kinder zu kümmern.

(ga/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Debbie Rowe (55) plant angeblich, ... mehr lesen
Die Exfrau von Popkönig Michael Jackson, Debbie Rowe, hat das Gefühl, dass der Jackson-Clan sich nicht richtig um ihre Kinder kümmert.
Michael Jackson Paris Jackson (15) wurde es von den ... mehr lesen
Paris Jackson.
Diana Ross (69) will sich künftig ... mehr lesen
Paris Jackson hatte versucht, sich das Leben zu nehmen.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Paris Jackson leidet an einer Depression.
Los Angeles - Die halbwüchsige ... mehr lesen
Star-Spross Paris Jackson soll nach vielen Streitereien das Haus ihrer Grossmutter Katherine verlassen haben und zu ihrer leiblichen Mutter Debbie Rowe gezogen sein. mehr lesen 
Michael Jacksons Tochter Paris wird laut ihres Patenonkels Mark Lester bald ihre eigenen Wege gehen. mehr lesen 

Michael Jackson

Diverse Produkte zum King of Pop der 80er Jahre
DVD - Musik
MICHAEL JACKSON - NUMBER ONES - DVD - Musik
Actors: Michael Jackson - Genre/Thema: Musik; Rock & Pop - Michael Jac ...
23.-
BLU-RAY - Biographie / Portrait
MICHAEL JACKSON`S THIS IS IT (OMU) - BLU-RAY - Biographie / Portrait
Regisseur: Kenny Ortega - Actors: Michael Jackson - Genre/Thema: Biogr ...
27.-
Starposter
MICHAEL JACKSON - Starposter
Starposter MICHAEL JACKSON Believe Michael Jackson ist zwar von uns ge ...
12.-
Nach weiteren Produkten zu "Michael Jackson" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Sony kauft mit ihrem Vorkaufsrecht, Michael Jacksons Erben deren Hälfte der Firma Sony/ATV ab.
Die Firma besitzt mehr als drei Millionen Songrechte.
Sony kauft mit ihrem Vorkaufsrecht, Michael Jacksons Erben ...
Wechsel der Songrechte  New York/Tokio - Lukrative Rechte für Songs der Beatles und von Bob Dylan, Lady Gaga oder Taylor Swift gehören jetzt Sony. Der japanische Elektronikriese kauft von Michael Jacksons Erben deren Hälfte am Musikverlag Sony/ATV - für 750 Millionen Dollar. mehr lesen 
Ehemaliger Toningenieur verspricht neue Alben  Paris - Der ehemalige Toningenieur von Michael Jackson hat auf seinem Rechner 20 unvollendete Songs des ... mehr lesen  
Sony hat nach eigenen Angaben keine konkreten Pläne.
Todestag 25.6.  Glendale - Michael Jackson ist seit sechs Jahren tot. Doch der Kult um den Popstar lebt weiter. Jedes ... mehr lesen  
Song wurde nie fertig  'There Must Be More To Life Than This' sollte der Song heissen, den die Megastars Michael Jackson und Freddie Mercury 1983 als Duett einsingen wollten. Warum der Track nie fertig ... mehr lesen
Michael Jackson (Bild) soll Freddie Mercury auf die Nerven gegangen sein.
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich -2°C 13°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Basel -1°C 14°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
St. Gallen 0°C 11°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt sonnig
Bern -2°C 13°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Luzern 0°C 13°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt sonnig
Genf 2°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Lugano 2°C 14°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten