«Nuit Blanche»
Pariser machen die Nacht zum Tag
publiziert: Sonntag, 7. Okt 2012 / 21:40 Uhr
Nuit Blanche 2012.
Nuit Blanche 2012.

Paris - Mit Kunst- und Lichtinstallationen der «Nuit Blanche» haben Einwohner und Touristen in Paris die Nacht zum Sonntag zum Tag gemacht. An zahlreichen Stellen der französischen Hauptstadt bespielten Künstler Strassen, Plätze und historische Gebäude.

Japanische Kunst & Antiquitäten.
Genaue Angaben zur Besucherzahl gab es nicht. Strömender Regen schreckte viele der mehreren hunderttausend erwarteten Neugierigen ab. Wo es nach Angaben eines Besuchers in den vergangenen Jahren «schwarz vor Menschen» war, blieben diesmal Warteschlangen aus.

Die elfte Ausgabe der weissen Nacht präsentierte bei mehr als 100 Aktionen vor allem Video-und Klanginstallationen. Auf riesigen Leinwänden, wie am Théâtre National de Chaillot, waren bis zum Morgen Kunstwerke zu sehen.

Am Trocadero zeigte Christian Marclay seine bei der Kunstbiennale in Venedig preisgekrönten Arbeit «The Clock». In dem 24-stündigen Werk wird die jeweils aktuelle Zeit laufend über Szenen aus Hunderten von Spielfilmen zitiert. Den Obelisk an der Place de la Concorde beleuchtete der Künstler Julio le Parc mit Lichtstreifen.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Japanische Kunst & Antiquitäten.
Galerie für zeitgenössische Kunst
Am 26. Juli öffnet das Museum wieder.
Zum 200. Geburtstag des Komponisten  Bayreuth - Dass das Richard-Wagner-Museum ausgerechnet 2013, zum 200. Geburtstag des Komponisten, wegen Bauarbeiten geschlossen war, hat der Stadt Bayreuth viel Häme und Spott eingebracht. Am 26. Juli öffnet das Museum wieder. 
«Wo das Gras grüner ist»  Chur - 37 Kunstschaffende aus Kleinstaaten bestreiten mit ihren Werken die neue Ausstellung im Kunstmuseum Liechtenstein in Vaduz. «Wo ...  
«Wo das Gras grüner ist», heisst die Schau.
Kunstschätze im weissen Würfel Vaduz - Der Liechtensteiner Hauptort Vaduz ist um eine städtebauliche Attraktion reicher: einen weissen Würfel. Nach ...
Vaduz ist um eine Attraktion reicher.
Bernhard Mendes Bürg leitete das Kunstmuseum.
Kunstmuseum Basel  Basel - Josef Helfenstein leitet ab September 2016 das Kunstmuseum Basel. Heute leitet der ...  
Titel Forum Teaser
  • verismo aus Münsingen 37
    ... keines davon wirklich überraschend? Naja, wenn man beide Ohren verschliesst und nicht auf Musikalität und ... Do, 21.05.15 23:44
  • PMPMPM aus Wilen SZ 196
    Seltsam... Ich bin im Norden der Schweiz aufgewachsen und verstehe trotzdem fast ... So, 26.04.15 10:56
  • jorian aus Dulliken 1589
    An news.ch Liebes news.ch Geben Sie mir bitte die Adresse von der ... So, 05.04.15 07:54
  • keinschaf aus Wladiwostok 2689
    Ein Schmankerl Zitat Kassandra: "Wer mich kennt, weiss, was ich von Religionen halte, ... Sa, 21.03.15 05:15
  • jorian aus Dulliken 1589
    Durcheinander Der Mann lässt den Gegenüber nicht ausreden und das mit meinen ... Do, 19.03.15 12:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3137
    Wo... liegt denn wohl die Ursache an der Islamfeindlichkeit? Wäre es ... So, 15.03.15 11:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3137
    Als... psychologische Kriegsführung zur Vernichtung von kultureller Identität ... Mo, 09.03.15 09:14
  • Niina aus Oberhausen 1
    Wir sind uns NICHT alle einig. Poetisch, handgemacht, ehrlich und mit dem Schalk im Nacken- das klingt ... Mi, 04.02.15 14:53
art-tv.ch Alois Carigiet im Landesmuseum Zürich In der wunderbar inszenierten Kulisse im Landesmuseum ...
D:\web\news.ch\wwwroot\tmpl\v1.0\news.ch\skins\16_850_special_ob.html


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 23°C 30°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Basel 18°C 32°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
St.Gallen 23°C 33°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Bern 19°C 35°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Luzern 21°C 35°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Genf 20°C 37°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Lugano 23°C 34°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten