Auch Maurer beteiligt sich an der Aktion
Parlamentarier spenden Blut
publiziert: Donnerstag, 13. Jun 2013 / 17:19 Uhr
Blutreserven werden oft knapp.
Blutreserven werden oft knapp.

Bern - Mitten in der Sommersession haben Bundespräsident Ueli Maurer und rund 30 Parlamentarier im Bundeshaus Blut gespendet. Die Aktion wurde vom Blutspendedienst des Schweizerischen Roten Kreuzes (SRK) im Vorfeld des Weltblutspendetags am (morgigen) Freitag durchgeführt.

3 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
BlutBlut
Gerade im Sommer werde das Blut erfahrungsgemäss oft knapp, heisst es in einer Mitteilung von Blutspende SRK Schweiz vom Donnerstag. Am Weltblutspendetag finden daher in verschiedenen Regionen Aktionen statt, um Menschen zum Spenden zu motivieren. Ab diesem Tag bis zum 9. August ist zudem das Blutspendemobil in der Schweiz unterwegs.

(bg/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Die Schweiz braucht weniger Spenderblut. Aus diesem Grund fährt der ... mehr lesen
Der Bedarf an Spenderblut ist in den letzten zwei Jahren angeblich um 10 Prozent zurückgegangen.
Vielerorts mangelt es an Blutkonserven - die Schweiz ist eine Ausnahme.
Bern/Lausanne - Das Blutspenden ... mehr lesen
Bern - Bei Bedarf würden viele Eltern ... mehr lesen
Die Nabelschnur wird bnach der Geburt abgetrennt. (Symbolbild)

Blut

Produkte rund um das Thema
Interior - Badvorleger
BLUTIGER BADVORLEGER - BADEMATTE BLUTBAD - Interior - Badvorleger
Weicher flauschiger Badvorleger mit blutigen Fußabdrücken. Maße 70 cm ...
29.-
DVD - Mensch
DER KÖRPER DES MENSCHEN 3 - DVD - Mensch
Genre/Thema: Mensch; Körper & Geist - Der Körper des Menschen 3 Teil ...
19.-
DVD - Mensch
DAS BLUT - KRAFTSTOFF DES LEBENS - DVD - Mensch
Genre/Thema: Mensch; Körper & Geist - Das Blut - Kraftstoff des Lebens ...
27.-
Coolstuff - Küche - Eiswürfelformen
EISWÜRFELFORM VAMPIRGEBISS VAMPIRZÄHNE COLD BLOODED - Coolstuff - Küche - Eiswürfelformen
add some bite to your beverage... Damit die Bloody Mary noch blutiger ...
9.-
Nach weiteren Produkten zu "Blut" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Bürostuhl mit oder ohne Rollen?
Bürostuhl mit oder ohne Rollen?
Publinews Um richtig arbeiten, lernen und sich auf Prüfungen vorbereiten zu können, ist der passende Arbeitsplatz notwendig. mehr lesen  
Publinews Coronavirus in der Luft nachweisen  Dübendorf, St. Gallen und Thun - Einem Team von Forschern der Empa, der ETH Zürich und des Universitätsspitals Zürich ist es gelungen, einen neuartigen Sensor zum Nachweis des neuen Coronavirus zu entwickeln. Er könnte künftig eingesetzt werden, um die Virenkonzentration in der Umwelt zu bestimmen - beispielsweise an Orten, an denen sich viele Menschen aufhalten oder in Lüftungssystemen von Spitälern. mehr lesen  
Publinews Nahrungsergänzungsmittel erfreuen sich seit Jahren hoher Beliebtheit bei den Deutschen. Der Trend, Nahrungsmittelergänzungsmittel ... mehr lesen  
Nicht nur im medizinischen Bereich finden CBD Produkte Akzeptanz.
Einschulung.
Publinews    Wenn man von optimaler Begleitung von Schulkindern spricht, denken wohl die wenigsten Menschen an einen Schulthek. Der ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 16°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
Basel 17°C 29°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen gewitterhaft
St. Gallen 16°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
Bern 16°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen gewitterhaft
Luzern 15°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Genf 16°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Lugano 18°C 31°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten