Passstrasse über Grossen Sankt Bernhard wegen Erdrutsch blockiert
publiziert: Mittwoch, 17. Okt 2012 / 20:03 Uhr
Am Donnerstag wird ein Geologe das Gelände begutachten. (Symbolbild)
Am Donnerstag wird ein Geologe das Gelände begutachten. (Symbolbild)

Sitten - Die Passstrasse über den Grossen Sankt Bernhard VS ist wegen eines Erdrutsches gesperrt. Der Erdrutsch ereignete sich am Mittwochmorgen um 8 Uhr auf einer Länge von rund 200 Metern.

«500 bis 800 Kubikmeter Erde haben die Strasse verschüttet», sagte Meinrad Coppey von der Walliser Dienststelle für Strassen- und Flussbau. «Weitere 200 Kubikmeter Erde sind instabil.» Damit bestätigt Coppey Meldungen verschiedener Medien. Am Donnerstag wird ein Geologe das Gelände begutachten.

Die Fachleute rechnen damit, dass sie für die Räumung der Passstrasse mindestens zehn Tage brauchen. Nach der Räumung bleibt die Strasse wegen des bevorstehenden Winters geschlossen.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Neuenburg hat als erster Bahnhof eine LED-Anzeigetafel.
Neuenburg hat als erster Bahnhof eine ...
In Betrieb  Neuenburg - Am Bahnhof Neuenburg werden die Abfahrtszeiten der Züge seit Freitag zum ersten Mal in der Schweiz an einer grossen LED-Anzeigetafel angezeigt. Nach einem mehrmonatigen Pilotbetrieb in Neuenburg sollen weitere 16 Bahnhöfe mit LED-Anzeigetafeln ausgerüstet werden. 
Lockerung des Kündigungsschutzes  Rom - Die Bediensteten des Öffentlichen Verkehrs haben am Freitag in mehreren ...
In Rom kam es zu einer Demonstration gegen Pläne zur Privatisierung von Nahverkehrsgesellschaften.
Italiens Regierung bekommt Vertrauen für Arbeitsmarktreform Rom - Italiens Regierung hat das Vertrauen des Senats für seine umstrittene ...
Matteo Renzi will die Arbeitgeber zu mehr Neueinstellungen bewegen. (Archivbild)
Schwer verletzt  Bei einem Selbstunfall mit einem Personenwagen ist am Mittwochvormittag in Kleinandelfingen (Gemeindegebiet Andelfingen) eine Automobilistin schwer verletzt worden.  
Titel Forum Teaser
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 2°C 7°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel -0°C 9°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 2°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 1°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 2°C 11°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 7°C 14°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 11°C 18°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten