Wilde Zeiten
Paul McCartney: Fast hätte er die Musik aufgegeben
publiziert: Dienstag, 24. Mai 2016 / 14:11 Uhr
Paul McCartney sprach mit der BBC über die Zeit nach den Beatles.
Paul McCartney sprach mit der BBC über die Zeit nach den Beatles.

Paul McCartney (73) hätte nach dem Aus der Beatles fast seine Musikkarriere an den Nagel gehangen.

4 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Paul McCartneyPaul McCartney

In einem BBC-Interview sprach die Musiklegende ('Let It Be') über die wilden Zeiten nach der Trennung der Beatles 1970. Fast hätte er die Musik aufgegeben, doch seine Band Wings, die er 1971 gründete, half ihm dabei, seine Leidenschaft für die Musik wieder zu entdecken.

«Ich trennte mich von meinen lebenslangen Freunden und wusste nicht, ob ich mit der Musik weitermachen würde. Ich wandte mich dem Alkohol zu. Anfangs war das toll, aber plötzlich ging es mir nicht mehr gut. Es funktionierte nicht. Ich wollte wieder zurück zum Anfang und gründete schliesslich Wings», berichtete er.

In der Band spielte auch Pauls Frau Linda mit, die zu Beginn allerdings noch nicht so gut war: «Wir waren schrecklich. Wir wussten, dass Linda nicht spielen konnte, aber sie hat sehr viel gelernt und wenn ich jetzt zurückschaue, bin ich froh, dass wir das getan haben. Ich hätte einfach eine Supergruppe bilden und Eric Clapton, Jimmy Page und John Bonham anrufen können», lachte er. «Aber wir arbeiteten uns langsam vorwärts, spielten erst in Universitäten und dann in Stadthallen.» Bis heute erinnert sich der Sänger jedoch noch ganz genau an die ersten schrecklichen Kritiken, die Wings bekam, und die Namen der einzelnen Journalisten.

Froh über Versöhnung mit John Lennon

Im Zuge des Interviews plauderte der Star ausserdem über seine musikalische und freundschaftliche Beziehung zu John Lennon (†40, 'Jealous Guy') und verriet, froh zu sein, dass sie sich vor Lennons Tod 1980 versöhnt hatten: «Ich war wirklich dankbar, dass wir das wieder hinbekommen haben, bevor er starb. Es wäre sonst wirklich schwer gewesen, damit umzugehen.»

Sein Song 'Here Today' sei ein Tribut für Lennon gewesen: «In 'Here Today' sage ich John 'Ich liebe dich'.»

Das Interview mit Paul McCartney wird am Sonntag auf 'BBC Radio 4' ausgestrahlt.

 

(arc/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Paul McCartney (73) überrascht mit ... mehr lesen
Paul McCartney überrascht mit einer Elektro-Single.
George Martin, der für den ersten Plattenvertrag der Beatles verantwortlich war, ist von uns gegangen.
George Martin (90) hinterlässt die Welt ... mehr lesen
Paul McCartney (73) will vor seinem ... mehr lesen
Paul McCartney.
Paul McCartney fand es frustrierend, dass alle den verstorbenen John Lennon so ehrten.
Musiker Paul McCartney (73) wusste sofort, dass sich mit dem Tod seines Bandkollegen John Lennon alles verändern würde. mehr lesen

Paul McCartney

Diverse Produkte rund um den Musikstar
Musikposter
BEATLES - Musikposter
In London (b/w), Breite 64 cm x Höhe 90 cm
12.-
Nach weiteren Produkten zu "Paul McCartney" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine ... mehr lesen  
Jeff Daniels.
Ronnie Wood und Ehefrau Nr. 3, Sally Humphreys.
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater von Zwillingsmädchen geworden. mehr lesen  
Fahrradferien in St. Barths  Schauspieler Patrick Dempsey nahm seine Familie zu einer Fahrradtour mit, um die vergangenen Monate aufzuarbeiten. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 8°C 16°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Basel 9°C 18°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 10°C 16°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Bern 7°C 15°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 9°C 16°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Genf 8°C 15°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 12°C 14°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten