Paul Newmans Oscar-Trophäe geht an Stiftung
publiziert: Samstag, 22. Nov 2008 / 10:46 Uhr / aktualisiert: Samstag, 22. Nov 2008 / 11:09 Uhr

New York/Los Angeles - Hollywood-Legende Paul Newman, der Ende September im Alter von 83 Jahren an Krebs gestorben ist, hat seine Oscar-Trophäen und andere Preise der von ihm gegründeten «Newman's Own Foundation» hinterlassen.

Paul Newman in «Der Clou». (1973)
Paul Newman in «Der Clou». (1973)
3 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Paul NewmanPaul Newman
Die gemeinnützige Firma vertreibt Spaghetti- und Salatsossen, deren Erlös ausschliesslich sozialen Zwecken zugute kommt. Das Unternehmen soll auch die Rechte an seinem Namen verwalten, berichtete die US-Sendung «Entertainment Tonight».

Nach dem von Newman im April unterschriebenen Testament sollen die Rennwagen und Flugzeuge des Stars verkauft oder versteigert werden. Als Haupterbin setzte Newman seine Ehefrau, Schauspielern Joanne Woodward, ein. Sie erhält unter anderem auch das Anwesen des Paares in Westport im US-Bundesstaat Connecticut.

Einer der Vielseitigsten

Newman galt als einer der grössten und vielseitigsten Schauspieler Hollywoods. Für seine Rolle in dem Kultfilm «Die Farbe des Geldes» wurde er 1987 mit dem Oscar als bester Hauptdarsteller ausgezeichnet. Zusätzlich erhielt er zwei Ehren-Oscars für sein Lebenswerk und sein soziales Engagement.

Zu seinen populärsten Filmen gehören der Western «Zwei Banditen - Butch Cassidy und Sundance Kid» sowie der Gaunerstreifen «Der Clou», beide mit Co-Star Robert Redford.

(ht/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Los Angeles - Tom Cruise hat der ... mehr lesen
Tom Cruise hat der Tod von Paul Newman schwer getroffen.
Paul Newman war im Alter von 83 Jahren gestorben.
Los Angeles - Die Familie von Paul Newman nimmt Abschied. Die fünf Töchter des verstorbenen Hollywood-Stars gaben jetzt eine Erklärung heraus. mehr lesen
New York - Die Hollywood-Legende Paul Newman ist im Alter von 83 Jahren gestorben. Dies berichteten die von dem ... mehr lesen
Newman galt als einer der grössten und vielseitigsten Schauspieler Hollywoods.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Fluchtroute auf der Seestrecke zwischen Nordafrika ...
Erschreckende Zahlven von der UNO  Berlin - Bei Bootsunglücken im zentralen Mittelmeer sind in der zurückliegenden Woche nach UNO-Angaben wahrscheinlich mindestens 880 Flüchtlinge umgekommen - und damit weit mehr als ohnehin schon befürchtet. mehr lesen 
Amnesty International berichtet  Kabul - Die Zahl der Binnenflüchtlinge hat sich wegen des Kriegs in Afghanistan in nur drei Jahren mehr als verdoppelt - auf heute 1,2 Millionen Menschen. 2013 hatten die Vereinten ... mehr lesen
Afghanische Binnenflüchtlinge vegetierten unter «abscheulichen Bedingungen gerade so am Rande des Überlebens dahin». (Symbolbild)
Mit 124 zu 64 Stimmen genehmigte die grosse Kammer den Bundesbeschluss über den Nachtrag I zum Voranschlag 2016.
353 Millionen Franken für den Asylbereich  Bern - Der Nationalrat hat am Dienstag die Staatsrechnung 2015 sowie die Nachtragskredite zum ... mehr lesen  1
Bereits 100 Objekte erfasst  Wil SG - Digitale Stadtpläne sollen künftig Menschen mit einer Behinderung die Orientierung erleichtern. ... mehr lesen  
Bei der Erstellung des Zugänglichkeitsplans in Wil werden auch Betroffene miteinbezogen.
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 11°C 16°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Basel 14°C 15°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
St. Gallen 13°C 15°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt sonnig
Bern 12°C 14°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
Luzern 12°C 15°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Genf 14°C 14°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Lugano 17°C 17°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten