'Hello My Name is Paul Smith'
Paul Smith: Ausstellung soll die schweren Anfänge zeigen
publiziert: Donnerstag, 21. Jan 2016 / 21:30 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 21. Jan 2016 / 22:05 Uhr
Der Designer überzeugt nicht nur mit seinen Mode-Kreationen, sondern auch mit seinen Ausstellungen.
Der Designer überzeugt nicht nur mit seinen Mode-Kreationen, sondern auch mit seinen Ausstellungen.

Paul Smith zeigt mit seiner neuen Ausstellung in Glasgow seine bescheidenen Anfänge.

4 Meldungen im Zusammenhang
Der Designer ist nicht nur für seine Mode bekannt, sondern auch für seine verschiedenen Ausstellungen. Seine aktuelle mit dem Titel 'Hello My Name is Paul Smith' wird in unterschiedlichen Galerien gezeigt, unter anderem in Belgien und London. Heute [21. Januar] wird sie in Glasgow eröffnet, passend dazu gab der Kreativling der schottischen 'Evening Times' ein Interview dazu und verriet, was er mit den Fotografien und Klamotten, die ausgestellt werden, zeigen möchte.

«Ich will, dass die Leute hierherkommen und sehen, dass ich ganz bescheiden angefangen habe», so Paul. «Unseren ersten Shop haben wir nur zweimal pro Woche aufgemacht. Wir hatten 600 Pfund und fingen mit diesem Shop an. Meinen Lebensunterhalt verdiente ich als Freelancer und der Shop hatte nur freitags und samstags auf.»

Da der Laden ihm kein Einkommen bringen musste, hatte er allerdings auch die Möglichkeit, sich darin voll auszutoben. «Wir mussten die Leute nicht zufriedenstellen. Es ging darum zu verstehen, dass es eine Balance gibt zwischen dem Geldverdienen und Dinge zu tun, die besonders, innovativ und ungewöhnlich sind. Das ist eine wirklich wichtige Botschaft für alle! Man muss diese Balance im Leben finden. Deshalb sind wir ja immer noch hier. Wir wollten nie berühmt werden, wir wollten einfach nur ein paar Klamotten verkaufen.»

Einer seiner Kunden war sein guter Freund David Bowie ('Heroes'), der kürzlich im Alter von 69 Jahren verstarb. «Das war wirklich traurig», seufzte Paul Smith. «David Bowie war ein guter Freund von mir und trug viele meiner Klamotten.»

 

(kris/Cover Media)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Designer Paul Smith will Anzügen mithilfe von verschiedenen Tönen andere Funktionen zukommen lassen. mehr lesen
Paul Smith liebt es bunt.
Paul Smith fühlt sich geehrt.
Fashion Designer Paul Smith eröffnet einen neuen Laden - dieser bedeutet einen modischen Ritterschlag für ihn. mehr lesen
Fashion Bis zum heutigen Tage ist die Frau von Paul Smith (69) seine grösste Inspiration. mehr lesen
Eine übersättigte Modeindustrie lässt Paul Smith darüber nachdenken sich zur Ruhe zu setzen.
Fashion Designer Paul Smith (69) ist davon überzeugt, dass auch die Herren der Schöpfung immer gut riechen sollten. mehr lesen 
Zwischen Bodensee und Säntis ist eine Landesausstellung geplant.
Zwischen Bodensee und Säntis ist eine Landesausstellung geplant.
Abstimmung am 5. Juni  Bern - Neben den fünf eidgenössischen Abstimmungsfragen entscheiden am 5. Juni die Stimmberechtigten über zahlreiche kantonale Vorlagen. In den Kantonen St. Gallen und Thurgau wird über das Schicksal der Expo2027 befunden. 
Eröffnung in Venedig  Venedig - Mit einem Goldenen Löwen für Spanien ist am Samstag in Venedig die 15. ...
Die internationale Ausstellung wurde in diesem Jahr von dem chilenischen Architekten Alejandro Aravena kuratiert.
Alain Berset eröffnet Schweizer Pavillon in Venedig Bern/Venedig - Bundesrat Alain Berset eröffnet morgen Freitag in den Giardini den Schweizer Pavillon ...
Mode der Zukunft  London - Die Technik aus der Raumfahrt könnte eines Tages Einzug in unsere Kleiderschränke halten. ...  
Titel Forum Teaser
  • jorian aus Dulliken 1752
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3937
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3937
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 349
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1762
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
  • Pacino aus Brittnau 723
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 15°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Basel 15°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
St. Gallen 14°C 19°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen bewölkt, etwas Regen
Bern 15°C 19°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Luzern 17°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Genf 14°C 19°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 17°C 18°C viele Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich Gewitter möglich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten