Der Stolz des Schauspielers
Paul Walkers Charity-Organisation lebt weiter
publiziert: Donnerstag, 27. Nov 2014 / 12:30 Uhr
In Gedenken an Paul Walker.
In Gedenken an Paul Walker.

Der mit 40 Jahren verstorbene Schauspieler Paul Walker hinterliess zwar eine grosse Lücke, dennoch behalten ihn seine Lieben immer in Erinnerung - auch dank seiner Wohltätigkeitsorganisation. Sein Todestag jährt sich bald, doch man wird ihn niemals vergessen.

5 Meldungen im Zusammenhang

Der 'Fast & Furious'-Star verstarb am 30. November 2013 tragisch bei einem Autounfall im kalifornischen Valencia, was allerdings nicht mit den Dreharbeiten des Raser-Streifens in Verbindung stand. Diesen Sonntag ist der einjährige Todestag des Leinwand-Lieblings und dessen Bruder Cody Walker (26) sprach mit 'E! News' über den Verstorbenen und dessen Leben.

Der Stolz Paul Walkers

Vor allem lobte Cody das wohltätige Engagement des Leinwandstars, der 2010 die Organisation Reach Out Worldwide, kurz ROWW, zur Unterstützung der Opfer von Naturkatastrophen gründete. «ROWW wird weiter bestehen, um tätig zu sein, um anderen selbst nachdem unserer wichtigster Mitarbeiter, mein Bruder Paul Walker, gestorben ist. Ich weiss, dass er so begeistert wäre, weil ROWW sein Leben veränderte und er war darauf so stolz.»

Ein Teil von etwas Grossem

Cody enthüllte, dass ROWW seit Pauls Tod eine medizinische Missionsstation auf den Philippinen errichtet habe, nachdem Taifun Haiyan dort so schrecklich gewütet hatte. Darüber hinaus schickt die Charity-Organisation Freiwillige nach Mayflower, Arkansas, um den Bewohnern zu helfen, nachdem ein Tornado die Region stark getroffen hat.

«Diese Missionsstationen verändern für alle, die involviert sind, das Leben. Ich bin so stolz, davon ein Teil zu sein», schwärmte er und erklärte, dass ihm sein verstorbener Bruder beibrachte, das Leben «voll auszukosten»: «Lache viel, liebe und finde dein wahres Glück», fasste Cody zusammen und dankte all denen, die ihm und seiner Familie die vergangenen zwölf Monate so viele liebe Worte und Hilfe zukommen liessen.

«Dieses Jahr war sehr herausfordernd, aber auch extrem bereichernd. ROWW würde gerne allen unseren Unterstützern danken, die uns durch dieses sehr schwere Jahr gebracht haben. Ich danke euch, Pauls Erbe wird durch ROWW weiterleben. Ich bin so glücklich, ihn als grossen Bruder gehabt zu haben.»

(awe/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Tochter des mit vierzig Jahren ... mehr lesen
Paul Walker wird von allen Seiten schrecklich vermisst.
Kino Leinwandstar Vin Diesel (47) ist ... mehr lesen
Vin Diesel (47) sprach über die schier übermenschliche Herausforderung, nach dem Tod von Paul Walker weiter zu arbeiten. mehr lesen 
Kino Cody Walker, der jüngere Bruder des verstorbenen Schauspielers Paul Walker, soll auch im nächsten 'Fast & Furious'-Teil eine Rolle bekommen. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine ... mehr lesen  
Jeff Daniels.
Ronnie Wood und Ehefrau Nr. 3, Sally Humphreys.
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater ... mehr lesen  
Fahrradferien in St. Barths  Schauspieler Patrick Dempsey nahm seine Familie zu einer Fahrradtour mit, um die vergangenen Monate ... mehr lesen  
«Fahrradfahren war schon immer das Beste für meine Ehe.»
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich -3°C 2°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder recht sonnig
Basel -4°C 3°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen -4°C 2°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern -3°C 4°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder recht sonnig
Luzern -2°C 2°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder recht sonnig
Genf -1°C 5°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wechselnd bewölkt
Lugano 0°C 9°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten