Paul Weller: «Kurze Songs sind besser»
publiziert: Sonntag, 27. Feb 2011 / 16:47 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 27. Feb 2011 / 17:06 Uhr
Mod Paul Weller.
Mod Paul Weller.

Musiker Paul Weller: Ein guter Song sollte nicht länger als zwei Minuten dauern.

1 Meldung im Zusammenhang

In der Kürze liegt die Würze: Paul Weller (52) arbeitet an seinem neuen Album, das vorrangig aus sehr kurzen Liedern besteht. 

Für den Sänger und Gitarristen ('Going Underground') ist die Länge eines guten Songs auf maximal zwei Minuten begrenzt. Dementsprechend sind die meisten Lieder auf seinem noch titellosen Album eher kurz und knackig. «Es gibt einen, der heisst 'The Dangerous Age', den haben wir live gespielt und das ist ein grossartiger funky Track», erzählte der Star dem 'Q-Magazin'. «Wir haben auch zwei brandneue Songs in dieser Woche gemacht und beide hören sich meiner Meinung nach wie Singles an. Einer davon, 'The Attic', endet bereits nach einer Minute und 30 Sekunden, was eine perfekte Länge für einen Song ist. Es hört sich an, als ob es beschleunigt wäre.» 

Das Album 'Wake Up The Nation', das im April 2010 veröffentlicht wurde, ist von den Kritikern in den höchsten Tönen gelobt worden und für den Mercury Music Prize nominiert. Nach 28 Jahren arbeiteten der Bassist Bruce Foxton und Weller erstmalig wieder zusammen und ihre Arbeit wurde mit dem 'Novello Lifetime Achievement'-Award belohnt. 

Momentan konzentriert sich der Musiker auf das Fertigstellen des neuen Albums, das am Ende des Sommers voraussichtlich veröffentlicht wird. «Wir haben erst acht Tage daran gearbeitet, aber es sollte nicht mehr lange dauern. Es handelt sich nur noch darum, bestimmte Sachen zu beenden und zu schauen, was noch so dabei herauskommt. Hoffentlich sind wir im Sommer fertig», fügte er hinzu. 

Paul Weller wurde bekannt als Sänger und Gitarrist der britischen Rockband 'The Jam' und gilt allgemein als Gottvater des Britpop. 

(fest/Cover Media)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Paul Weller (52) hat seine Freundin, ... mehr lesen
Paul Weller.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Sonderausstellung im Landesmuseum Zürich  David Bowie, Miles Davis oder Deep Purple - sie alle haben schon am Montreux Jazzfestival gespielt. Was normalerweise an den Gestaden des Genfersees über die Bühne geht, kommt nun in Form einer Ausstellung nach Zürich. mehr lesen 
piratenradio.ch Retroalbum  In diese Tagen erscheint «Hamburg ... mehr lesen  
piratenradio.ch Hip-Hop  Obwohl die New Yorker Legenden A Tribe Called Quest mit «The Love Movement» ihren Abschied verkündeten, führten die ... mehr lesen  
piratenradio.ch Trash Metal  «Zurück zu den Wurzeln» ist ein Running Joke im Musikgeschäft. Eine stockende Karriere, kreativer Stillstand ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich -4°C 10°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel -2°C 11°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
St. Gallen -4°C 8°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Bern -4°C 10°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Luzern -3°C 10°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Genf -1°C 12°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 4°C 10°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten