Pech für Lüthi nach geglücktem Qualifying
publiziert: Freitag, 24. Mrz 2006 / 19:30 Uhr / aktualisiert: Freitag, 24. Mrz 2006 / 19:57 Uhr

Mit einer ansprechenden Leistung ist 125-ccm-Weltmeister Tom Lüthi in die neue Saison gestartet. Im 1. Qualifying zum Grossen Preis von Spanien wurde Lüthi Zehnter.

Thomas Lüthi und Mika Kallio (FIN).
Thomas Lüthi und Mika Kallio (FIN).
3 Meldungen im Zusammenhang
Erst neben der Strecke in Jerez holte ihn das Pech ein. Lüthi stiess in seinem Truck so unglücklich an eine scharfe Kante, dass er sich dabei einen Schnitt an der Ferse des linken Fusses zuzog, der genäht werden musste.

Der 19-jährige Emmentaler scheint vor allem auf seiner linken Körperseite anfällig zu sein: Erst vor etwas mehr als drei Wochen stürzte er während der IRTA-Tests in Montmeló (Sp) und brach sich das linke Schlüsselbein.

Hilfe durch Schmerzmittel

Aufgrund dieses Bruchs war Lüthi in Jerez mit einem extra angepassten Schulterschutz aus Kunststoff unterwegs. «Der Schutz hat mich nicht sehr stark behindert, aber ich hatte Schmerzen», so Lüthi. Der Weltmeister hat vor, beim Abschlusstraining vom Samstag Schmerzmittel zu Hilfe zu nehmen.

Die schnellste Rundenzeit erzielte am Freitag Lukas Pesek. Der Tscheche war 1,383 Sekunden schneller als Lüthi. Der Finne Mika Kallio, der sich im letztjährigen WM-Titelrennen von Lüthi hatte schlagen lassen müssen, blieb als Sechster 0,383 Sekunden vor dem Schweizer. Der Rückstand des Freiburgers Vincent Braillard betrug 3,655 Sekunden (Rang 27).

(bert/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Für Weltmeister Tom Lüthi beginnt ... mehr lesen
Tom Lüthi sieht sich jetzt erst richtig herausgefordert.
Thomas Lüthi auf seiner neuen Honda, mit neuem Motor und dem bewährten Rahmen.
Weltmeister Tom Lüthi startet am Sonntag in Jerez (Sp) zu seiner vierten vollständigen WM-Saison in der 125-ccm-Klasse. mehr lesen
Erstmals seit sechs Jahren erfolgt ... mehr lesen
Valentino Rossi hatte auf seiner Yamaha «teilweise Probleme mit unerwünschten Vibrationen.»
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Tom Lüthi verpasste auf dem Circuit in der Toskana nur um zwölf Hundertstel eine Top-3-Platzierung.
Tom Lüthi verpasste auf dem Circuit in der Toskana nur um zwölf ...
Zweiter Saisonsieg von Zarco  Tom Lüthi fällt im Moto2-Rennen in Mugello in der letzten Runde noch vom 3. in den 4. Rang zurück. Der Sieg im GP von Italien geht an Titelverteidiger Johann Zarco aus Frankreich. mehr lesen 
GP von Italien  Tom Lüthi nimmt das Moto2-Rennen in Mugello von Startposition 7 in Angriff. Der WM-Dritte verliert exakt drei Zehntel auf die Bestzeit des Briten Sam Lowes. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 10°C 16°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen trüb und nass
Basel 10°C 16°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 10°C 14°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen trüb und nass
Bern 9°C 16°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen trüb und nass
Luzern 10°C 16°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft trüb und nass
Genf 12°C 16°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 12°C 24°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten