Penélope Cruz lässt sich versteigern
publiziert: Montag, 4. Jun 2007 / 14:14 Uhr

Los Angeles - Penélope Cruz will sich versteigern lassen. Der Grund: So will die Schauspielerin Geld für die Afrikahilfe zusammen bekommen.

Da könnte ein ganz stattliches Sümmchen zusammenkommen.
Da könnte ein ganz stattliches Sümmchen zusammenkommen.
3 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Penelope CruzPenelope Cruz
Laut der Internetseite «Viply.de» kann man Cruz im Internet für einen Premierenbesuch «kaufen». Und auch Nelson Mandela und Samuel L. Jackson sollen bei dem Projekt mitmachen.

Der ehemalige südafrikanische Präsident liess sich für einen «5-Uhr-Tee» versteigern. Das brachte dem Projekt satte 27.000 Dollar ein. Samuel L. Jackson kam für viertausend Dollar unter den Hammer. Er muss nun seinem Bieter helfen, sein Golf-Handicap zu verbessern.

Derzeit wird gerätselt: Sind Josh Hartnett und Penélope Cruz noch ein Paar? Die Frage stellt sich, da Josh Hartnett vor einigen Tagen in einer Bar erwischt wurde.

Laut der «New York Daily News» war der Schauspieler aber nicht alleine. Er soll sich mit einer wohlgeformten Blondine amüsiert haben.

(dl/Quelle: www.firstnews.de)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Penélope Cruz scheint unter Flugangst zu leiden.
Newark - Penélope Cruz scheint ... mehr lesen
New York - Die Frage stellt sich, da Josh Hartnett vor einigen Tagen in einer Bar ... mehr lesen
Josh Hartnett ist seit ein paar Wochen mit Penélope Cruz zusammen.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Fluchtroute auf der Seestrecke zwischen Nordafrika ...
Erschreckende Zahlven von der UNO  Berlin - Bei Bootsunglücken im zentralen Mittelmeer sind in der zurückliegenden Woche nach UNO-Angaben wahrscheinlich mindestens 880 Flüchtlinge umgekommen - und damit weit mehr als ohnehin schon befürchtet. mehr lesen 
Amnesty International berichtet  Kabul - Die Zahl der Binnenflüchtlinge hat sich wegen des Kriegs in Afghanistan in nur drei Jahren mehr als verdoppelt - auf heute 1,2 Millionen Menschen. 2013 hatten die Vereinten Nationen noch 500'000 durch den Konflikt entwurzelte Menschen verzeichnet. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 11°C 18°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel 12°C 17°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
St. Gallen 12°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Bern 10°C 16°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Luzern 11°C 18°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Genf 13°C 15°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Lugano 13°C 15°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten