Rookies trumpfen auf
Penguins gewinnen Spiel 7 gegen Tampa Bay
publiziert: Freitag, 27. Mai 2016 / 07:18 Uhr / aktualisiert: Freitag, 27. Mai 2016 / 08:03 Uhr

Als zweites Team nach den San Jose Sharks ziehen die Pittsburgh Penguins in den Stanley-Cup-Final ein. Das Team aus Pennsylvania gewinnt das entscheidende 7. Spiel gegen Tampa Bay 2:1.

Alle drei Tore fielen im Mitteldrittel - und zwei Rookies wurden zu den Helden im Team um Superstar Sidney Crosby. In seiner ersten vollen Saison in der NHL erzielte Flügelstürmer Bryan Rust mit einem Handgelenkschuss das 1:0. Nach dem Ausgleich durch Jonathan Drouin stocherte er nach fast genau der Hälfte des Spiels den Puck zum Siegtreffer über die Linie. Den Rest machte Goalie-Neuling Matt Murray mit insgesamt 16 Paraden.

Pittsburgh steht erstmals seit 2009 im Playoff-Final, als es in sieben Spielen gegen die Detroit Red Wings seinen dritten Titel holte. Seither hatte das Team von Coach Mike Sullivan dreimal ein entscheidendes Spiel 7 verloren.

Serie gedreht

Matchwinner Rust hatte die letzten drei Saisons mehrheitlich in der AHL verbracht. Zwar kam der 24-Jährige in der Saison 2014/15 in 14 Spielen in der NHL zum Einsatz, den richtigen Sprung ins Fanionteam schaffte er jedoch erst in diesem Jahr. Die Penguins, die in der Serie 2:3 im Hintertreffen gelegen hatten, dominierten die Partie zuhause klar. Bei Tampa Bay war Topskorer und Captain Steven Stamkos erstmals in diesen Playoffs einsatzfähig, konnte jedoch keine entscheidenden Impulse setzen.

Der Playoff-Final gegen San Jose, das den Titelkampf erstmals erreichte, startet am Montag in Pittsburgh.

(arc/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Das Team aus Harlem kennt die magische Formel ein Lächeln auf die ...
«Grossartiges Familienvergnügen!»  Am 8. Mai waren die Harlem Globetrotters, im Rahmen der 90. Jubiläumstournee, im Zürcher Hallenstadion zu Gast. Wir hatten die Möglichkeit mit «Cheese» Chisholm und «Hacksaw» Hall zu sprechen und direkt von der Quelle zu hören was genau die Harlem Globetrotters auszeichnet. mehr lesen 
Oklahomas Titelträume geplatzt  Die Golden State Warriors stehen erneut im NBA-Playoff-Final. Der Titelverteidiger setzt sich im 7. und entscheidenden Spiel der Halbfinalserie ... mehr lesen  
Optimaler Start für Pittsburgh  Die Pittsburgh Penguins starten optimal ... mehr lesen  
Sharks vs. Penguins  Die Pittsburgh Penguins erstmals seit ... mehr lesen
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich -8°C -4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig immer wieder Schnee freundlich
Basel -7°C -2°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen freundlich
St. Gallen -8°C -5°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig immer wieder Schnee wolkig, wenig Schnee
Bern -8°C -2°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, etwas Schnee freundlich
Luzern -5°C -3°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen wolkig, wenig Schnee
Genf -3°C 1°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregen freundlich
Lugano -1°C 5°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten