Pete Doherty erneut verhaftet
publiziert: Montag, 7. Mai 2007 / 15:50 Uhr

Pete Doherty ist in London wegen Verdachts auf Drogenbesitz festgenommen worden.

Pete Doherty scheint von den Drogen nicht los zu kommen.
Pete Doherty scheint von den Drogen nicht los zu kommen.
6 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Pete DohertyPete Doherty
Der Babyshambles-Frontmann war am Samstagabend im Londoner Stadtteil Kensington von der Polizei angehalten worden.

Wie die britische Zeitung «The Sun» berichtet, fanden die Beamten Crackkokain und Cannabis bei Doherty. Der Rocker verbrachte die Nacht in Polizeigewahrsam und wurde am Sonntag gegen Kaution auf freien Fuss gesetzt.

Doherty ist in den letzten zwei Jahren des Öfteren wegen Verdachts auf Drogenbesitz festgenommen worden.

(rr/WENN)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Pete Doherty könnte in «ein paar ... mehr lesen
Pete Doherty wird sich wohl nicht ändern.
Pete Doherty.
Pete Doherty macht wieder eine Therapie und bekommt noch ein Implantat, um seine Suchtprobleme zu bekämpfen. mehr lesen
Pete Doherty war entschlossen, ... mehr lesen
Schafft Pete den Entzug dank seiner Kate?
Die Schöne und der Rocker wollen eine Familie.
Pete Doherty will so schnell wie ... mehr lesen
Pete Doherty ist wieder beim Drogennehmen gefilmt worden - nur einen Monat nachdem eine Richterin erklärt hatte, sie sei «optimistisch», dass der Skandalrocker seine Drogensucht besiegt. mehr lesen 
Weitere Artikel im Zusammenhang
Pete Doherty ist in einer Herberge in Thailand fotografiert worden, als er anscheinend Drogen nahm. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Jeff Daniels.
Jeff Daniels.
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. mehr lesen 
98 neue, unbekannte und künstliche Rauschmittel  Lissabon - Immer mehr neue Rauschmittel halten Einzug in Europa. Der europäische Drogenmarkt sei «nach wie vor robust», teilte die ... mehr lesen  
Sorge bereite die Zunahme der Todesfälle wegen Überdosierungen in einigen Ländern.
Noch Anfang März hatten die Anwälte erklärt, dass Guzmán selbst eine Auslieferung in die USA wolle.
Gegen Auslieferung an USA  Mexiko-Stadt - Der mexikanische Drogenboss Joaquín «El Chapo» Guzmán geht gegen seine geplante Überstellung in die USA vor. Wie einer seiner Anwälte ... mehr lesen  
«Therapeutisches Cannavaping»  Lausanne - Mit E-Zigaretten zerstäubtes Haschisch-Öl ist eine vielversprechende Alternative für die medizinische Inhalation von Cannabis. Das zeigt eine Studie des ... mehr lesen
80 bis 100 Züge mit der so bestückten E-Zigarette entsprechen etwa einem Joint. (Symbolbild)
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 13°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Basel 13°C 24°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
St. Gallen 16°C 19°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 13°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 15°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt recht sonnig
Genf 15°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 18°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Wolkenfelder, kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten