Peter Forsberg verlässt Colorado
publiziert: Donnerstag, 4. Aug 2005 / 22:05 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 4. Aug 2005 / 22:35 Uhr

Peter Forsberg verlässt die Colorado Avalanche und wechselt auf die kommende NHL-Saison zu den Philadelphia Flyers. Beim Team aus Denver hat dagegen Patrice Brisebois (34/letzte Saison bei den Kloten Flyers) unterschrieben.

Peter Forsberg. Bild: Archiv.
Peter Forsberg. Bild: Archiv.
4 Meldungen im Zusammenhang
Die Verträge mit ihren jeweiligen NHL-Organisationen bestätigt haben nach dem Lockout Jarome Iginla (Calgary Flames), Mike Modano (Dallas Stars), Markus Näslund (Vancouver Canucks) und Rob Niedermayer (Anaheim Mighty Ducks), der neu seinen Bruder Scott zum Teamkollegen erhält.

Der siebenfache All-Star-Stürmer Forsberg verlässt nach acht NHL-Saisons und zwei Stanley-Cup-Siegen den Klub, bei dem auch der Schweizer Nationalgoalie David Aebischer unter Vertrag steht. Colorado war gezwungen, den Schweden freizugeben, weil er die Lohngrenze (Salary Cap) übersteigt, die seit dieser Saison gilt.

Forsbergs neuer Arbeitgeber Philadelphia wird mit Sicherheit einige Spieler loswerden müssen, um den 39-Millionen-Salary-Cap nicht zu übersteigen. Die Flyers statteten Forsberg mit einem Zweijahresvertrag über 11,5 Millionen Dollar aus.

(bert/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Dem NHL-Lockout sei Dank: Noch ... mehr lesen
A Wohnsinn: Winni, das Maskottchen der Eishockey WM.
Martin Gerber wurde beim Spiel gegen den Tabellenletzten geschont.
Färjestad siegte zwar zum Abschluss ... mehr lesen
Dem schwedischen ... mehr lesen
Peter Forsberg fällt rund zwei Monate aus.
Peter Forsberg hat sich an der Hand verletzt.
Der Schwede Peter Forsberg fällt ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Das Team aus Harlem kennt die magische Formel ein Lächeln auf die ...
«Grossartiges Familienvergnügen!»  Am 8. Mai waren die Harlem Globetrotters, im Rahmen der 90. Jubiläumstournee, im Zürcher Hallenstadion zu Gast. Wir hatten die Möglichkeit mit «Cheese» Chisholm und «Hacksaw» Hall zu sprechen und direkt von der Quelle zu hören was genau die Harlem Globetrotters auszeichnet. mehr lesen 
Oklahomas Titelträume geplatzt  Die Golden State Warriors stehen erneut im NBA-Playoff-Final. Der Titelverteidiger setzt sich im 7. und entscheidenden Spiel der Halbfinalserie ... mehr lesen  
Optimaler Start für Pittsburgh  Die Pittsburgh Penguins starten optimal in den Playoff-Final um den Stanley Cup. Sie gewinnen das erste Spiel der Best-of-7-Serie zuhause gegen die ... mehr lesen  
Sharks vs. Penguins  Die Pittsburgh Penguins erstmals seit 2009 und die San Jose Sharks zum ersten Mal in ihrer Klubgeschichte bestreiten ab Montag den Final um den ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 12°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
Basel 15°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
St. Gallen 13°C 26°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
Bern 12°C 26°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
Luzern 14°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
Genf 15°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
Lugano 18°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten