Salzburger Festspiele feierlich eröffnet
Peter von Matt spricht an Eröffnung von 92. Salzburger Festspielen
publiziert: Freitag, 27. Jul 2012 / 15:57 Uhr
Die Festrede hielt der Zürcher Literaturwissenschaftler Peter von Matt.
Die Festrede hielt der Zürcher Literaturwissenschaftler Peter von Matt.

Salzburg - Bei einem Festakt in der Felsenreitschule hat der österreichische Bundespräsident Heinz Fischer am Freitag die 92. Salzburger Festspiele offiziell eröffnet. Die Festrede hielt der Zürcher Literaturwissenschaftler Peter von Matt.

Japanische Kunst & Antiquitäten.
4 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Salzburger FestspieleSalzburger Festspiele
Er regte Gäste, darunter viel Prominenz aus Politik und Wirtschaft, zu kritischen Gedanken über das Verhältnis der Kunst zu Macht und Geld an. «Kunst erleuchtet die Welt. Aber sie tut dies auf zwielichtige Weise», sagte von Matt.

Vor einem illustren Publikum, darunter Nationalratspräsident Hansjörg Walter (SVP/TG) und der deutsche Verkehrsminister Peter Ramsauer sowie zahlreiche Vertreter von Festspiel-Sponsoren, fragte Festredner von Matt rhetorisch, ob sich nicht die Kunst zu allen Zeiten den politisch wie wirtschaftlich Mächtigen angedient habe.

Bei allen kritischen Erwägungen hielt er aber letztlich fest: «Kunst ist in allen Kulturen weit mehr als ein zynischer Luxus der Besitzenden oder ein Einschüchterungsritual der Herrschenden.»

Ausgedehntes Programm

Eine Woche nach Beginn des Vorprogramms mit sakraler Musik steht am Abend mit Mozarts Oper «Die Zauberflöte» unter Dirigent Nikolaus Harnoncourt ein erster künstlerischer Höhepunkt auf dem Programm.

Am Wochenende stehen ausserdem die Premiere von Kleists Drama «Der Prinz von Homburg» sowie die Neuinszenierung der Strauss-Oper «Ariadne auf Naxos» auf dem Programm. Der neue Festspiel-Intendant Alexander Pereira und Schauspielchef Sven-Eric Bechtolf zeigen in ihrer ersten gemeinsamen Saison ein deutlich ausgedehntes Programm.

Insgesamt sind an 45 Festivaltagen 248 Veranstaltungen in den Bereichen Oper, Musik und Theater angesetzt. Dazu wurden 265'000 Karten aufgelegt. Erstmals gibt es auch einen Ball zum Abschluss des weltweit renommierten Festivals der Hochkultur.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Salzburg - Die Salzburger Festspiele haben im ersten Jahr der Intendanz von Alexander Pereira ein Rekordergebnis erzielt. Mit rund ... mehr lesen
Fast 280'000 Gäste kamen zum Musik- und Theaterfestival.
 
Er lebe hoch! Der von Marcel Reich-Ranickis Gnaden «grösste lebende Schriftsteller deutscher Zunge». Peter von Matt, ... mehr lesen
Salzburg - Für die Präsidentin war es «der beste Festspielsommer» ihrer Amtszeit: Helga Rabl-Stadler zeigte sich bei der ... mehr lesen 1
Das grosse Festspielhaus in Salzburg.
Die Aufführungen von Faust I + II von Johann Wolfgang von Goethe stellen ein Highlight dar.
Salzburg - Kunst als Erweckung aus der menschlichen Tristesse: Mit einer ... mehr lesen

Salzburger Festspiele

Produkte passend zum Anlass
Seite 1 von 4
DVD - Unterhaltung
HUGO VON HOFMANNSTHAL - JEDERMANN REMIXED - DVD - Unterhaltung
Genre/Thema: Unterhaltung; Klassik; Musik - Hugo von Hofmannsthal - Je ...
30.-
DVD - Unterhaltung
FRANZ GRILLPARZER - KÖNIG OTTOKARS GLÜCK UND ... - DVD - Unterhaltung
Regisseur: Martin Kusej - Actors: Nicholas Ofczarek, Sabine Haupt, Tob ...
36.-
DVD - Musik
GIACOMO PUCCINI - TURANDOT - DVD - Musik
Regisseur: Brian Large - Genre/Thema: Musik; Klassik - Giacomo Puccini ...
36.-
DVD - Unterhaltung
JOHANN NESTROY - DER TALISMAN - DVD - Unterhaltung
Regisseur: Otto Schenk - Actors: Helmut Lohner, Christine Ostermeyer, ...
30.-
DVD - Unterhaltung
HUGO VON HOFMANNSTHAL - DER SCHWIERIGE - DVD - Unterhaltung
Regisseur: Jürgen Flimm - Actors: Gertraud Jesserer, Boris Eder, Karl- ...
30.-
DVD - Unterhaltung
ARTHUR SCHNITZLER - DER EINSAME WEG - DVD - Unterhaltung
Regisseur: Thomas Langhoff - Actors: Heinz Bennet, Elisabeth Orth, Chr ...
30.-
DVD - Unterhaltung
FERDINAND RAIMUND - DER BAUER ALS MILLIONÄR - DVD - Unterhaltung
Regisseur: Jürgen Flimm - Genre/Thema: Unterhaltung - Ferdinand Raimun ...
30.-
DVD - Unterhaltung
JOHANN NESTROY - DAS MÄDL AUS DER VORSTADT - DVD - Unterhaltung
Regisseur: Jürgen Flimm - Actors: Otto Schenk, Hubert Kronlachner, Ger ...
30.-
DVD - Unterhaltung
JOHANN NESTROY - DER ZERRISSENE - DVD - Unterhaltung
Regisseur: Otto Schenk - Actors: Helmut Lohner, Birgit Doll, Krista St ...
30.-
DVD - Musik
JOSE CARRERAS COLLECTION - MONTSERRAT CABALLE - DVD - Musik
Actors: Jose Carreras - Genre/Thema: Musik; Klassik - Jose Carreras Co ...
31.-
DVD - Unterhaltung
HUGO VON HOFMANNSTHAL - JEDERMANN - DVD - Unterhaltung
Genre/Thema: Unterhaltung; Klassik; Musik - Hugo von Hofmannsthal - Je ...
31.-
DVD - Geschichte
1972 / FILMARCHIV AUSTRIA - DVD - Geschichte
Genre/Thema: Geschichte; TV-Produktion; Geschichtschroniken; Geschicht ...
29.-
Nach weiteren Produkten zu "Salzburger Festspiele" suchen
Japanische Kunst & Antiquitäten.
Galerie für zeitgenössische Kunst
Ein Ölbild von Camille Pissarro wurde als NS-Raubkunst identifiziert.
Ein Ölbild von Camille Pissarro wurde als ...
Ölbild von Camille Pissarro  Berlin/Bern - Ein weiteres Gemälde aus dem Erbe des Kunstsammlers Cornelius Gurlitt ist als NS-Raubkunst identifiziert worden. Wie die deutsche Kulturstaatsministerin Monika Grütters mitteilte, handelt es sich um ein Ölbild von Camille Pissarro aus dem Jahr 1902. 
Gurlitt-Cousine blitzt vor Gericht gegen Berner Kunstmuseum ab Bern - Das Amtsgericht München hält das Testament des verstorbenen deutschen ...
Cornelius Gurlitt hatte seine ebenso illustre wie umstrittene Kunstsammlung überraschend dem Kunstmuseum Bern vermacht.
Berner Kunstmuseum: Antrag für Gurlitt-Erbe Bern - Das Berner Kunstmuseum hat im Erbstreit um den Nachlass des ...
Auszeichnung für den Schweizer Theaterregisseur  Venedig - Der Schweizer Theaterregisseur Christoph Marthaler wird von der Biennale in ...  
Der Schweizer Theaterregisseur erhielt eine Auszeichnung.
Theaterpreise 2015 des Bundes gehen an Rosset und Hunger-Bühler Bern - Die Schauspieler Brigitte Rosset und Robert Hunger-Bühler sind Träger der ...
Robert Hunger-Bühler ist seit der Spielzeit 2002/03 Ensemblemitglied am Schauspielhaus Zürich.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2683
    Ein Schmankerl Zitat Kassandra: "Wer mich kennt, weiss, was ich von Religionen halte, ... Sa, 21.03.15 05:15
  • jorian aus Dulliken 1573
    Durcheinander Der Mann lässt den Gegenüber nicht ausreden und das mit meinen ... Do, 19.03.15 12:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2900
    Wo... liegt denn wohl die Ursache an der Islamfeindlichkeit? Wäre es ... So, 15.03.15 11:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2900
    Als... psychologische Kriegsführung zur Vernichtung von kultureller Identität ... Mo, 09.03.15 09:14
  • Niina aus Oberhausen 1
    Wir sind uns NICHT alle einig. Poetisch, handgemacht, ehrlich und mit dem Schalk im Nacken- das klingt ... Mi, 04.02.15 14:53
  • FrlRottenmeier aus frankfurt 7
    Spiessige Provinz Daran sieht man, wie provinziell doch Zürich ist. Was Zürcher für schön ... Mo, 19.01.15 16:32
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2900
    Leute... die Redaktionen und Karrikaturisten bedrohen, müssten eigentlich längst ... Do, 15.01.15 11:33
  • jorian aus Dulliken 1573
    BLABLABLA! Da hat der Schawinski mal was abgekriegt, dieser Narzist. Die BILLAG ... Sa, 20.12.14 03:55
art-tv.ch «Rote Laterne» im Opernhaus Zürich - Im Gespräch Ein Gespräch zwischen dem Dramaturg Claus ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 1°C 2°C leicht bewölkt, Schneefall bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Basel 1°C 3°C leicht bewölkt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
St.Gallen 1°C 4°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Bern 5°C 8°C leicht bewölkt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen
Luzern 6°C 8°C bewölkt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Genf 6°C 9°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 12°C 16°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten