25'000 unterschreiben für Schutz des Wolfs
Petition: 25'000 Unterschriften für den Schutz des Wolfes
publiziert: Mittwoch, 24. Nov 2010 / 10:23 Uhr
Das internationale Abkommen erklärt den Wolf zum geschützten Tier.
Das internationale Abkommen erklärt den Wolf zum geschützten Tier.

Bern - In gut drei Monaten hat die Gruppe Wolf Schweiz 25'000 Unterschriften für ihre Petition «für den Schutz des Wolfes» gesammelt. Gefordert wird besonders, dass die Schweiz nicht aus der Berner Konvention austritt.

2 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
WölfeWölfe
Das internationale Abkommen erklärt den Wolf zum geschützten Tier. Nach dem Willen des Nationalrats soll die Schweiz darin einen Vorbehalt anbringen, damit der Wolfsschutz gelockert werden kann. Allenfalls soll die Schweiz auch ganz austreten.

Der Schutz des Wolfes dürfe nicht weiter abgeschwächt werden, heisst es in der Mitteilung der Gruppe Wolf Schweiz vom Mittwoch. Schon heute würden jedes Jahr Wölfe abgeschossen. Der Schutz reiche zudem kaum aus, dass sich der Wolf in der Schweiz wiederansiedeln könne, während im Ausland bereits Rudel entstanden seien.

Weniger als 100 Schafe gerissen

Die Bauern sollen sich laut der Gruppe besser um ihre Tiere kümmern, die in ungeschützten Weiden leben. Jährlich verunglücken bis zu 10'000 Schafe während der Sömmerung. Zum Vergleich: Wölfe rissen in diesem Jahr weniger als 100 Schafe.

Es erstaune nicht, dass eine Petition zum Wolf Erfolg habe, wird David Gerke, Präsident der Gruppe, im Communiqué zitiert. Laut Umfragen geniesse die Wiederansiedlung des Wolfes breiten Rückhalt in der Bevölkerung. Beflügelt vom Zuspruch für ihre Petition fasst die Gruppe Wolf Schweiz auch ein Referendum ins Auge, falls der Wolfsschutz aufgehoben würde.

(ade/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Flühli LU - Ein Wolf hat in der Nacht ... mehr lesen
Wolf reisst im Entlebuch ein Schaf. (Symbolbild)
Darf wieder gejagt werden.
Bern - Nach dem Ständerat hat sich auch der Nationalrat dafür ausgesprochen, den Schutz des Wolfes zu lockern. Er hat am Donnerstag eine Motion an den Bundesrat überwiesen, die ... mehr lesen 2

Wölfe

Produkte passend zum Thema
Seite 1 von 2
DVD - Tiere
WOLFSGEHEUL - WARUM WÖLFE GRUND ZUM HEULEN HABEN - DVD - Tiere
Genre/Thema: Tiere; Säugetiere; Instinkt & Verhalten - Wolfsgeheul - W ...
28.-
Masks - Tiermasken
WOLFMASKE DELUXE ERWACHSENE - Masks - Tiermasken
Große authentische Wolfmaske mit Sehschlitzen. Diese Wolfmaske ist ext ...
75.-
DVD - Tiere
WER IST DER WOLF? - WIE ANDERS WÖLFE SIND, ... - DVD - Tiere
Genre/Thema: Tiere; Säugetiere - Wer ist der Wolf? - Wie anders Wölfe ...
26.-
DVD - Tiere
WOLF UND BÄR: RISSE IM LAND - HERAUSFORDERUNG... - DVD - Tiere
Genre/Thema: Tiere; Säugetiere - Wolf und Bär: Risse im Land - Herausf ...
28.-
DVD - Abenteuer
WOLFSBLUT - DVD - Abenteuer
Regisseur: Randal Kleiser - Actors: Klaus Maria Brandauer, Ethan Hawke ...
21.-
Nach weiteren Produkten zu "Wölfe" suchen
Mehr Menschlichkeit für Tiere.
Seriöser Einsatz für das Wohl der Tiere.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Auf Tour mit HAInrich, dem Hai.
Auf Tour mit HAInrich, dem Hai.
Publinews Jetzt eintauchen  Mit einer fantastischen Lage direkt am Konstanzer Hafen und Blick auf den Bodensee, liegt das SEA LIFE Konstanz, nur wenige Gehminuten von der Innenstadt, dem Lago und dem Bahnhof entfernt. In mehr als 35 Becken können etwa 3500 Tiere hautnah entdeckt werden. mehr lesen  
Publinews Papiliorama  Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Tiere und Pflanzen: erleben Sie das bunte Ballett der exotischen Schmetterlinge, welche frei um Sie herumfliegen, die bizzaren Kreaturen der Nacht, die Regenbogentukane und einheimischen Schmetterlinge, die Gliederfüsser mit ihren aussergewöhnlichen Formen und die Wollschweine, welche sich als Landschaftsgärtner betätigen. Das Papiliorama in Kerzers nimmt Sie mit auf eine spannende Entdeckungsreise. mehr lesen  
Publinews Kommen Sie vorbei und geniessen Sie im Plättli Zoo in Frauenfeld einige unvergessliche Stunden und hautnahe, tierische ... mehr lesen  
.
Publinews Ein fesselndes Erlebnis für gross und klein im Herzen des Kantons Graubünden. Besuchen Sie das Bündner Naturmuseum in Chur und entdecken Sie die natürliche Vielfalt des grössten Kantons der Schweiz. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • paparazzaphotography aus Muttenz 1
    Foto Sanatorio Liebes news.ch Team, es ist für mich eine Ehre dass sie mein Foto des ... Di, 03.01.17 22:12
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Motor hinten oder vorne war dem Tram in Basel völlig egal! Ob ein Auto über- oder untersteuert, ist nicht von der Lage des Motors ... Mi, 01.06.16 10:54
  • Mashiach aus Basel 57
    Wo bleibt das gute Beispiel? Anstatt sichere, ÜBERSTEUERNDE Heckmotorwagen zu fahren, fahren sie ... Mo, 30.05.16 11:56
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Zugang "Das sunnitische Saudi-Arabien, das auch im Jemen-Konflikt verstrickt ... So, 29.05.16 22:06
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Pink Phanter-Bande? Am 25. 7. 2013 hat eine Befreiung von Pink Panther-Mitglied Milan ... So, 29.05.16 15:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wir sind ja alle so anders als diese "Flüchtlinge". Warum sind auch nicht alle so edel, wie ... Sa, 28.05.16 20:25
Unglücksfälle Zorn über Tötung von Gorilla in US-Zoo Cincinnati - Die Tötung eines Gorillas im Zoo der ...
Wir setzen uns für die Verbesserung der Qualität von Tierheimen und Tier ...
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 1°C 3°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Basel 1°C 4°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
St. Gallen 0°C 1°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Bern 0°C 3°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Luzern 1°C 3°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Genf 3°C 5°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Lugano 3°C 7°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten