«Madagascar 3» schlägt alle
Pinguine & Co stürmen Schweizer Kinocharts
publiziert: Montag, 1. Okt 2012 / 18:50 Uhr
Madagascar 3: Europe's Most Wanted.
Madagascar 3: Europe's Most Wanted.

Bern - Jeder zweite Deutschschweizer Kinogänger hat sich am Wochenende für den neu gestarteten Animationsfilm «Madagascar 3: Europe's Most Wanted (3D)» entschieden. «The Bourne Legacy» fiel vom ersten auf den vierten Platz zurück - wohl auch, weil ihn die Viecher von etlichen Leinwänden vertrieben.

2000 Filmplakate stehen zur Auswahl!
1 Meldung im Zusammenhang
Einen Platz gut gemacht haben dagegen der Tanzfilm «Step Up: Miami Heat (3D)» und die prominent besetzte Senioren-Ehekomödie «Hope Springs». Mit «Resident Evil - Retribution» teilte ein weiterer Thriller das Schicksal von «Bourne»: drei Sprossen hinunter von zwei auf fünf.

Die Romands bevorzugten am Wochenende die neu gestartete Fussball-Komödie «Les seigneurs». Obwohl der Film in weniger Kinos lief als «The Bourne Legacy» sorgte er für doppelt so viele Ticketverkäufe und verdrängte den Hollywood-Konkurrenten auf Platz zwei.

Einen Überraschungserfolg erzielte jenseits der Saane der Schweizer Dokumentarfilm «Sadhu» von Gaël Métroz, Regisseur der mehrfach preisgekrönten Doku «Nomad's Land»: Obwohl der Film über einen indischen Eremiten nur in neun Kinos lief, eroberte er Platz drei.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Madagascar Trilogie ist nicht aufzuhalten. Die Premiere der computeranimierten Komödie wurde am Cannes Festival gefeiert. ... mehr lesen
Alex, Marty, Melman und Gloria machen sich auf zu neuen Abenteuern.
2000 Filmplakate stehen zur Auswahl!
Für ihre Arbeit an «Der Elefantenmensch» wurde ...
Kostümbildnerin  Los Angeles - Patricia Norris, eine der bekanntesten und erfolgreichsten Kostümbildner Hollywoods, ist tot. Sie starb am 20. Februar mit 83 Jahren, wie «Variety» am Donnerstag unter Berufung auf das Art Directors Council und das Fachblatt «Costume Designer Magazine» meldete. 
Leeres Bankkonto  Wer glaubt, dass Leinwand-Lady Patricia Arquette (46) durch 'Boyhood' ein dickeres Bankkonto hat, der irrt sich gewaltig.
Patricia Arquette wurde schlecht bezahlt für Boyhood.
Patricia Arquette erhält Oscar als beste Nebendarstellerin Hollywood - Patricia Arquette hat für ihre Rolle in «Boyhood» den Oscar als beste Nebendarstellerin gewonnen. Die ...
«Ich erinnere mich, als ich ein Kind war - ich kam mit 18 nach L.A. -, bin ich diese Strassen entlang gelaufen und am Chinese Theatre vorbeigekommen.»
Kann Verewigung kaum fassen  Schauspieler Vince Vaughn (44) durfte sich zu seiner Überraschung vor dem ...  
Titel Forum Teaser
  • Niina aus Oberhausen 1
    Wir sind uns NICHT alle einig. Poetisch, handgemacht, ehrlich und mit dem Schalk im Nacken- das klingt ... Mi, 04.02.15 14:53
  • FrlRottenmeier aus frankfurt 7
    Spiessige Provinz Daran sieht man, wie provinziell doch Zürich ist. Was Zürcher für schön ... Mo, 19.01.15 16:32
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2841
    Leute... die Redaktionen und Karrikaturisten bedrohen, müssten eigentlich längst ... Do, 15.01.15 11:33
  • jorian aus Dulliken 1568
    BLABLABLA! Da hat der Schawinski mal was abgekriegt, dieser Narzist. Die BILLAG ... Sa, 20.12.14 03:55
  • jorian aus Dulliken 1568
    Warum schlagen Sie auf die SVP? Ich bin Ausländer, das habe ich hier schon mehramls geschrieben. Für ... Sa, 20.12.14 03:51
  • Kassandra aus Frauenfeld 1215
    Jetzt aber mal Halt! Was war an diesem Gespräch nicht in Ordnung? Es trafen zwei wie Dr. ... Fr, 19.12.14 21:07
  • Kassandra aus Frauenfeld 1215
    Und heute palavert dieser neue Pascha der Türken von der Gleichberechtigung der Geschlechter. Es ... Mo, 24.11.14 17:58
  • Farahdiba aus Bülach 1
    Grandioses Essen in einem schönen Zelt Wir hatten uns vor der Show für ein 3-Gang Dinner im schön geschmückten ... Mo, 24.11.14 09:05
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich -3°C -2°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel -2°C 2°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen -2°C 0°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern -2°C 5°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 1°C 4°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 1°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 8°C 11°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten