Pinguine & Co stürmen Schweizer Kinocharts
publiziert: Montag, 1. Okt 2012 / 18:50 Uhr
Madagascar 3: Europe's Most Wanted.
Madagascar 3: Europe's Most Wanted.

Bern - Jeder zweite Deutschschweizer Kinogänger hat sich am Wochenende für den neu gestarteten Animationsfilm «Madagascar 3: Europe's Most Wanted (3D)» entschieden. «The Bourne Legacy» fiel vom ersten auf den vierten Platz zurück - wohl auch, weil ihn die Viecher von etlichen Leinwänden vertrieben.

2000 Filmplakate stehen zur Auswahl!
1 Meldung im Zusammenhang
Einen Platz gut gemacht haben dagegen der Tanzfilm «Step Up: Miami Heat (3D)» und die prominent besetzte Senioren-Ehekomödie «Hope Springs». Mit «Resident Evil - Retribution» teilte ein weiterer Thriller das Schicksal von «Bourne»: drei Sprossen hinunter von zwei auf fünf.

Die Romands bevorzugten am Wochenende die neu gestartete Fussball-Komödie «Les seigneurs». Obwohl der Film in weniger Kinos lief als «The Bourne Legacy» sorgte er für doppelt so viele Ticketverkäufe und verdrängte den Hollywood-Konkurrenten auf Platz zwei.

Einen Überraschungserfolg erzielte jenseits der Saane der Schweizer Dokumentarfilm «Sadhu» von Gaël Métroz, Regisseur der mehrfach preisgekrönten Doku «Nomad's Land»: Obwohl der Film über einen indischen Eremiten nur in neun Kinos lief, eroberte er Platz drei.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Madagascar Trilogie ist nicht aufzuhalten. Die Premiere der computeranimierten Komödie wurde am Cannes Festival gefeiert. ... mehr lesen
Alex, Marty, Melman und Gloria machen sich auf zu neuen Abenteuern.
2000 Filmplakate stehen zur Auswahl!
Neuer Animationsfilm «How to Train Your Dragon 2» am beliebtesten in der Deutschschweiz.
Neuer Animationsfilm «How to Train Your Dragon ...
Schweizer Kinocharts  Bern - Treffen Drachen und Roboter aufeinander, so gehen die Drachen als Sieger hervor - zumindest in der Deutschschweiz. Dort haben sich letzte Woche mehr Kinobesucherinnen und -besucher «How to Train Your Dragon 2» angesehen als den vierten «Transformers»-Streifen. 
Kiefer Sutherland: Wach gelacht Kiefer Sutherland (47) verliert auch im Schlaf seinen Humor nicht.
Serienheld Kiefer Sutherland musste in einem Traum einmal so sehr lachen, dass er sich selbst aufweckte.
Kiefer Sutherland foltert nur im Notfall Kiefer Sutherland (47) ist hin- und hergerissen, wenn es um das Thema Folter geht.
Kiefer Sutherland würde zu Folter greifen, wenn seine Familie in Gefahr wäre.
Titel Forum Teaser
  • BigBrother aus Arisdorf 1443
    wer definiert den Begriff ’Kunst’? Unter dem Begriff ’Kunst’ ist vieles möglich und ... Fr, 20.06.14 11:05
  • keinschaf aus Wladiwostok 2501
    Gesellschaftlicher Zusammenhalt? Geld verteilen für - Übersetzungen - Musikunterricht - ... Mi, 28.05.14 18:18
  • thomy aus Bern 4128
    Schade, dass das Schwezer Fernsehen ... ... immer wieder solch dubiosen Leuten, wie dieser JetSet Lady, ein ... Mi, 28.05.14 11:59
  • keinschaf aus Wladiwostok 2501
    Diktatur der Toleranz Der Artikel beginnt sehr gut. Was geht uns diese Wurst an? NIchts, sie ... Sa, 17.05.14 01:37
  • keinschaf aus Wladiwostok 2501
    R.I.P.! Ein toller Kumpel, Gastgeber, Geschichtenerzähler, Fantast und ... Di, 13.05.14 16:25
  • JasonBond aus Strengelbach 4113
    Es geschehen noch Wunder A: San Marino. Verdient endlich im Final, wo es schon 2013 absolut ... Fr, 09.05.14 12:19
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2327
    Solchen... "Komikern" ist das Feld nicht kampflos zu überlassen. Man sollte diese ... Sa, 08.02.14 12:41
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2327
    Quenelle "quenelle"-Gruss. Dieser erinnert an den Hitlergruss" Wen interessiert ... Di, 04.02.14 11:37
art-tv.ch «My Fair Lady» auf der Walensee-Bühne in Walenstadt Das weltberühmte Erfolgsmusical «My Fair ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 10°C 13°C bedeckt, wenig Regen bedeckt, starker Regen bedeckt, starker Regen bedeckt, starker Regen bedeckt, starker Regen bedeckt, starker Regen
Basel 11°C 13°C bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
St.Gallen 13°C 15°C bedeckt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 14°C 18°C bedeckt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 14°C 18°C bedeckt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 14°C 19°C bedeckt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 18°C 23°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten