Bestätigung
Pink: Ben Affleck hat Recht
publiziert: Montag, 9. Dez 2013 / 14:09 Uhr
Pink unterstützte die Meinung von Ben Affleck, der sich kritisch über die Arbeit von Paparazzi äusserte.
Pink unterstützte die Meinung von Ben Affleck, der sich kritisch über die Arbeit von Paparazzi äusserte.

Pink (34) fand es richtig, wie Ben Affleck (41) gegen aufdringliche Fotografen wetterte.

5 Meldungen im Zusammenhang
Die Sängerin ('Get the Party Started') reagierte auf ein Interview, das der Darsteller ('Argo') dem 'Playboy' gab: «Ben Affleck redet über Paparazzi. Ich bin der gleichen Meinung. Halleluja», twitterte die Musikerin.

Affleck genervt von Presse

Der Oscar-Preisträger äusserte sich in dem Gespräch über die Tatsache, wie sehr sich die Medien auf seine Ehe mit Jennifer Garner (41, 'Alias') stürzen. Schon vorher hatte es einen Riesenwirbel gegeben, als er mit Jennifer Lopez (44, 'Out Of Sight') liiert war. «Irgendwie kam ich da raus und dachte mir, dass es mir egal ist. Ich konzentriere mich auf meine Karriere. Es ist mir sch***egal. Macht Fotos von mir. Schreibt, was ihr wollt. Letzten Endes ist es egal, was ihr in der Klatschkolumne schreibt. Was zählt, ist, ob der Film funktioniert. Ihr könnt sagen, was ihr wollt. Ihr könnt mich mit eurer Videokamera anschreien und 'TMZ' sein. Ihr könnt mir folgen und Fotos machen. Ist mir egal. Momentan stehen da draussen wieder ein paar Leute. Super. So läuft das Geschäft», spottete der Star.

Affleck hat drei Kinder mit Garner - die achtjährige Violet, die vier Jahre alten Seraphina und den 21 Monate alten Samuel. Pink hat auch ein Kind - die zweijährige Willow - und das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sie mit ihrem Kollegen einer Meinung ist. «Meine Kinder sind keine Promis. Sie haben sich auf keinen Handel eingelassen. Es gab eine Menge Angebote für Fotos unserer Neugeborenen. Sie werden gemerkt haben, dass es keine gab. Ich verurteile niemanden, der sich anders verhält; viele gaben das Geld für wohltätige Zwecke aus. Für mich ging es aber um das Prinzip. Ich wollte nicht, dass man mir sagt, ich sei hier Komplize gewesen. Dass es hier eher um den Preis als um das Prinzip ging. Mein Job als Vater ist es, sie vor solchen Dingen zu beschützen. Ich versuche mein Bestes und manchmal klappt es auch. Die Kids schauen immer nach unten, da sie Angst vor diesen Leuten haben. Deshalb schreien die dann. Was in Ordnung wäre, wenn du Lindsay Lohan bist und gerade aus einem Club kommst oder es um mich oder einen anderen Erwachsenen geht. Aber bei Kindern ist es geschmacklos», wetterte Ben Affleck über die Methoden der Knipser und Pink konnte ihm da nur zustimmen.

(ww/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Pink (34) findet es toll, wie sich ihre ... mehr lesen
Sängerin Pink.
Pink wollte sich nicht mit einem reichen Fan ablichten lassen.
Pink (34) weigerte sich, für Geld mit ... mehr lesen
Pink (34) teilte mit, was sich ihre zweijährige Tochter Willow vom Weihnachtsmann wünscht - um alles zu erfüllen, müsste sie ziemlich tief in die Tasche greifen. mehr lesen 
Pink (34) kann nicht verstehen, ... mehr lesen
Sängerin Pink gehört zwar keiner speziellen Religion an, bezeichnet sich aber als spiritueller Mensch.
Ben Affleck wird im anstehenden 'Superman'-Sequel einen abgekämpften Batman darstellen.
Hollywoodstar Ben Affleck (41) zeigt ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. mehr lesen
Jeff Daniels.
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater von Zwillingsmädchen geworden. mehr lesen  
Fahrradferien in St. Barths  Schauspieler Patrick Dempsey nahm seine Familie zu einer Fahrradtour mit, um die vergangenen Monate aufzuarbeiten. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Auch wenn das Wetter schön ist und du vielleicht rausgehen und Freunde treffen willst. Du musst jetzt zu Hause bleiben.
Einfach, schnell und zuverlässig  Der Schweizer Bundesrat hat am 16. März 2020 die ausserordentliche Lage ausgerufen, ab sofort gilt der nationale Notstand. Somit übernimmt der Bundesrat ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich -2°C 13°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Basel -1°C 14°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
St. Gallen 0°C 11°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt sonnig
Bern -2°C 13°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Luzern 0°C 13°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt sonnig
Genf 2°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Lugano 2°C 14°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten