Freude
Pitbull: 'Men in Black'-Song war grosse Ehre
publiziert: Donnerstag, 19. Apr 2012 / 14:21 Uhr / aktualisiert: Freitag, 20. Apr 2012 / 00:16 Uhr
Pitbull (31) war begeistert, dass er seinen Teil zu 'Men in Black 3' beisteuern durfte.
Pitbull (31) war begeistert, dass er seinen Teil zu 'Men in Black 3' beisteuern durfte.

Rapper Pitbull ist stolz, dass er den Titelsong zu 'Men in Black 3' liefern durfte.

3 Meldungen im Zusammenhang
Der Rapper komponierte 'Back in Time' für den dritten Teil der Scifi-Action, bei der Will Smith und Tommy Lee Jones wieder Ausserirdische jagen. Der Rap-Star spielt im Video Agent A und erklärte gegenüber 'ET Online', dass dies alles ganz natürlich zusammenkam: «Will und ich trafen uns ein paar Mal, wir haben nie über 'Men in Black' gesprochen, auch nicht über die Platte, es passierte wegen des Gesetzes der Anziehung, das ist wohl das Geheimnis», lachte der Star.

Er ist sehr stolz darauf, seinen Teil bei so einem erfolgreichen Projekt beizutragen: «Soweit es den Film betrifft, muss man sich wohl keine Gedanken machen. Es ist eine riesige Filmreihe, wenn es um das Marketing und Branding geht. Wenn ich also auf die Platte und auf den Film schaue, ist es eine grosse Ehre dabei zu sein, es ist ein Segen. Sie sind Agent J und K und ich bin Agent A und wir haben das Video in den Film integriert und wir haben das eine anspruchsvolle Integration genannt. Jawohl. Wir wussten, wir brauchten eine Verschmelzung - wie können wir hier etwas Altes modern machen - so sind wir da herangegangen.»

Der Song 'Back in Time' wurde von Pitbull geschrieben und er nutzte ein Sample von 'Love Is Strange' von Mickey & Sylvia aus dem Jahr 1956. «Jeder kannte den Gitarrenriff auf der Platte, in dem Sample, deshalb mussten wir ihn modernisieren, damit er Spass macht. In dem Film geht es darum, dass man Spass hat und die Welt rettet - unsere Musik ist global, deshalb ging es Hand in Hand. Wenn man Agent A sieht, braucht man sexy Frauen, deshalb gibt es definitiv sexy Frauen in dem Video. Wir haben eine wunderschöne kolumbianische Frau, wir haben mexikanische Frauen. Das wird jetzt mein neuer Name - Agent A/Vereinte Nationen, denn ich bringe sie alle zusammen», lachte Pitbull, der 'Back in Time' diese Woche bei einem Konzert in Cancun zum Besten gab.

(laz/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Rapper Pitbull (33) wollte beim ... mehr lesen
Rapper Pitbull soll extravagante Anforderungen an die Organisatoren des Fusion Festivals gestellt haben.
Pitbull (31) tut sich zum Musikmachen gerne mit Kollegen zusammen.
Rapper Pitbull arbeitet gerne mit ... mehr lesen
Rapper Pitbull hat geschworen, erst ... mehr lesen
Pitbull: «Für mich ist Kuba das grösste Gefängnis in der Welt.»
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine ... mehr lesen  
Jeff Daniels.
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater von Zwillingsmädchen geworden. mehr lesen  
«Fahrradfahren war schon immer das Beste für meine Ehe.»
Fahrradferien in St. Barths  Schauspieler Patrick Dempsey nahm seine Familie zu einer Fahrradtour mit, um die vergangenen Monate ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 13°C 18°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 13°C 19°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 12°C 14°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Bern 13°C 19°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 14°C 17°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Genf 13°C 20°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 14°C 23°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten