Steve Guerdat wird Zweiter
Pius Schwizer gewinnt zweites Qualispringen
publiziert: Freitag, 20. Apr 2012 / 22:25 Uhr
Ein gelungener Tag für Pius Schwizer mit Carlina. (Archivbild)
Ein gelungener Tag für Pius Schwizer mit Carlina. (Archivbild)

Was für ein Schweizer Tag im 2. Qualispringen des Weltcupfinals in 's-Hertogenbosch: An der Spitze steht Pius Schwizer vor seinem Teamkollegen Steve Guerdat und dem Amerikaner Rich Fellers.

pferdegestütztes Team- und Führungstraining
1 Meldung im Zusammenhang
In der zweiten Wertung mit Stechen belegte Schwizer mit der elfjährigen Holsteiner Stute Carlina hinter dem Deutschen Philipp Weishaupt mit Monte Bellini und vor dessen Landsmann Marco Kutscher mit Cornet Obolensky den Ehrenplatz. Steve Guerdat musste mit Nino des Buissonnets im Normalparcours beim achten Hindernis einen Nachhandfehler in Kauf nehmen und musste sich mit Rang sechs begnügen.

In der Zwischenwertung vor der finalen Grand Prix über zwei Runden am Sonntag führt Pius Schwizer mit null Punkten, einen Zähler Differenz vor Guerdat und Fellers. Der Rückstand von Ex-Europameister Kevin Staut (Fr) beträgt drei Punkte. Innerhalb eines Abwurf liegen mit vier Punkten vor der letzten Prüfung auch der Belgier Rik Hemeryck, der Kanadier Eric Lamaze und der Deutsche Philipp Weishaupt.

Nicht mehr zur zweiten Wertung traten neben drei weiteren Paaren Titelverteidiger Christian Ahlmann (De) an.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Schweizer sind ausgezeichnet in den Weltcupfinal der Springreiter in 's-Hertogenbosch (Ho) gestartet. mehr lesen
Steve Guerdat und Nino überzeugten in 's-Hertogenbosch. (Archivbild)
Stallapotheke, Ausbildung Pferdegesundheit und Pferdehaltung, Stallbau, Reitsporthandel
proEqui GmbH
Attenreute 6
9315 Neukirch (Egnach)
pferdegestütztes Team- und Führungstraining
Schwizer muss aufs Podest springen.
Schwizer muss aufs Podest springen.
12. und letzten Weltcup-Qualifikationsturnier  Drei Schweizer Springreiter nehmen am 12. und letzten Weltcup-Qualifikationsturnier am Sonntag in Göteborg teil. Pius Schwizer muss mit seinem Oldenburger Toulago aufs Podest springen, um sich noch für den Final im April in Las Vegas zu qualifizieren. 
Wallach positiv auf Testosteron  Der französische Concours-Complet-Reiter (ehemals Military-Reiter) Maxime Livio ...
Maxime Livio hat erneut ein Pferd gedopt.
Martin Fuchs springt mit PSG Future zum Sieg. (Archivbild)
Fünfsterne-CSI  Martin Fuchs gewinnt das erste Weltranglisten-Springen im Rahmen des Fünfsterne-CSI von diesem Wochenende in Hongkong.  
Stute Si Gracieuse Ardente  Trotz Angeboten in Millionenhöhe bleibt die viel versprechende neunjährige Franzosen-Stute Si Gracieuse Ardente bis nach den Olympischen ...  
Mit Windsor (im Bild) und Si Gracieuse Ardente sind Rutschis Chancen für mehrere Team-Nominationen gestiegen.
Titel Forum Teaser
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich -1°C 0°C bedeckt, Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 1°C 2°C bedeckt, Schneefall leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 2°C 2°C bedeckt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 2°C 4°C bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 2°C 4°C bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 2°C 6°C bedeckt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 5°C 10°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten