Plattenfirmen verlieren Urheberrechte-Prozess
publiziert: Montag, 31. Dez 2007 / 11:46 Uhr

Peking - Die grossen Plattenfirmen Universal, EMI, Warner, Sony BMG und deren Filialen haben einen Prozess gegen eine chinesische Internetsuchmaschine wegen Urheberrechtsverletzungen in zweiter Instanz erneut verloren.

Baidu wird in China von 74,5 Prozent der User als bevorzugte Suchmaschine benutzt.
Baidu wird in China von 74,5 Prozent der User als bevorzugte Suchmaschine benutzt.
1 Meldung im Zusammenhang
Wie die chinesischen Medien berichteten, urteilte der Hohe Gerichtshof in Peking, dass die Suchmaschine Baidu die Autorenrechte der grossen Musikkonzerne nicht verletzt.

Die Vertreter Baidus hätten vor Gericht geltend gemacht, dass die Website lediglich Links herstelle.

Die Plattenfirmen hatten 2005 geklagt, weil Baidu nach ihrer Auffassung 137 Musikstücke kostenlos zur Verfügung stellte. Dafür verlangten sie 1,67 Mio. Yuan (rund 258'000 Franken) Schadenersatz und eine öffentliche Entschuldigung.

Grösste Suchmaschine Chinas

Bereits im November hatte ein Pekinger Gericht die Klage in erster Instanz abgewiesen, daraufhin waren die Unterhaltungsfirmen in die Berufung gegangen.

Baidu ist in China die am meisten genutzte Suchmaschine, die von 74,5 Prozent der Internetsurfer verwendet wird.

Der Weltmarktführer Google kommt nach einer Studie des Internet-Informationszentrums in China dagegen auf 14,3 Prozent.

(rr/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Peking - Der chinesische ... mehr lesen
Yahoo kündigte an, Berufung gegen das Urteil einzulegen.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Transparenz und Einblick in die Besitzverhältnisse dank ReverseWhois-Abfragen auf reversewhois.ch
Transparenz und Einblick in die Besitzverhältnisse dank ...
reversewhois.ch - Neuer Service zum Herausfinden von Domaineigentümern  St. Gallen - Im September lanciert domains.ch, ein Angebot der VADIAN.NET AG, den neuen Service reversewhois.ch um Webmastern, Journalisten, Konkursämtern und interessierten Mitbürgern eine einfachere Möglichkeit zu geben Domains im Besitz einer bestimmten Organisation oder Person zu eruieren. mehr lesen 
Schiedsgericht-Entscheide nach UDRP bei der WIPO  Um unsere Kunden vor unliebsamen Überraschungen zu schützen, haben wir bei domains.ch begonnen pendente und abgeschlossene Schiedsgerichtentscheide zu Domains zu sammeln. Aktuell verfügen wir über mehrere zehntausend Entscheide die bei der WIPO gefallen sind. mehr lesen  
Britische Musikindustrie  Dem Branchenverband BPI zufolge war 2015 eigentlich ein tolles Jahr für britische Musiker - unter ... mehr lesen  
Für den Industrieverband ist klar, dass die Politik gefordert ist, damit auch Video-Streamingdienste angemessen für Musik bezahlen.
Neuer Rivale von «YouTube Red»  Das US-Medienunternehmen Fullscreen ist unzufrieden mit der finanziellen Ausbeute seiner ... mehr lesen  
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich -2°C 5°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Basel 0°C 7°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 0°C 5°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Bern 0°C 4°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
Luzern -1°C 2°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wechselnd bewölkt
Genf 0°C 6°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 2°C 7°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten