Vorbild für Bürgerbeteiligung
Politnetz mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet
publiziert: Samstag, 22. Jun 2013 / 19:30 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 23. Jun 2013 / 08:31 Uhr

Bern - Die Schweizer Plattform Politnetz gewinnt den deutschen Grimme Online Award 2013. Die Polit-Plattform schaffe politische Transparenz und sei ein Vorbild für Bürgerbeteiligung im 21. Jahrhundert, begründete die Jury ihren Entscheid.

Weiterführende Links zur Meldung:

politnetz.ch
Zur Webseite:
politnetz.ch

In der Schweiz ist Politnetz einer breiten Öffentlichkeit Ende letzten Jahres bekannt geworden: Mitarbeitende der Firma hatten die Abstimmungen im Ständerat gefilmt und so nachweisen können, dass Resultate falsch ausgezählt wurden.

Diese Enthüllung habe für die Jury sicher auch eine Rolle gespielt, jedoch sei Politnetz für das gesamte Angebot ausgezeichnet worden, sagte Politnetz-Geschäftsführer Thomas Bigliel am Samstag auf Anfrage der Nachrichtenagentur sda.

Politnetz stellt aktuelle Politikthemen zur Diskussion, bietet Politikern die Möglichkeit, sich und ihr Abstimmungsverhalten vorzustellen, organisiert Online-Abstimmungen und ein Facebook-Radar zur politischen Stimmung in der Schweiz.

Vorbild für Deutschland

In Deutschland gebe es zwar ähnliche Angebote, jedoch nicht in der gleichen Verdichtung, wie sie Politnetz biete, sagte Bigliel. «Das dürfte für die Jury ausschlaggebend gewesen sein, dass der Preis diesmal in die Schweiz geht.»

Seit der Kontroverse um den neuen Stuttgarter Bahnhof ist in Deutschland die Diskussion über politische Partizipation neu entbrannt. Das Beispiel illustriert laut Bigliel, was mit einer Bürgerinitiative erreicht werden kann. «Es zeigt, dass mit einer breit abgestützten Diskussion und der Einbindung aller Beteiligten die besten politischen Resultate erreicht werden», sagte er. Dazu könnten Werkzeuge wie Politnetz beitragen.

Hörbare Stimme

Das sieht die Jury des Grimme Online Award ebenso: Politnetz gebe allen Schweizer Bürgern jederzeit eine hörbare Stimme, heisst es in der Begründung. Die Themen und Entscheidungen des Schweizer Parlaments würden konstruktiv und auf Augenhöhe zwischen Politikern verschiedener Parteien und Bürgern diskutiert. Politnetz unterstütze dabei die Meinungsbildung.

Politnetz wurde in der Kategorie Information geehrt. Preise wurden ausserdem vergeben in den Kategorien Wissen und Bildung, Kultur und Unterhaltung sowie Spezial, zudem wurde ein Publikumspreis vergeben.

Mit dem Grimme Online Award werden seit 2001 qualitativ hochwertige Online-Angebote ausgezeichnet. Wie der Grimme-Preis für Fernsehsendungen in Deutschland wird er vom Grimme-Institut vergeben. Es handelt sich um eine gemeinnützige Forschungs- und Dienstleistungseinrichtung, die sich mit Medien und Kommunikation beschäftigt.

 

(tafi/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Preisverleihung  Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen den Salzburger Stier 2017. Es ist das vierte Mal, dass der renommierte deutschsprachige Kabarettpreis in der Schweiz stattfindet. mehr lesen 
Mit 30'000 Euro dotiert  Aarau - Der Aargauer Dichter Klaus Merz ist Träger des diesjährigen Rainer-Malkowski-Preises. Die mit 30'000 Euro dotierte Auszeichnung wird am 24. Oktober 2016 in der Akademie in ... mehr lesen
Klaus Merz ist bereits auch mehrfach für seine «zeitlose Prosa» ausgezeichnet worden.
CineMerit Award  München - Die US-amerikanische Schauspielerin Ellen Burstyn wird mit dem Ehrenpreis des Münchner Filmfestes gewürdigt. Die ... mehr lesen  
Für tiefsinnige, provozierende oder lustige Worte  Wiesbaden - Für ihren individuellen Umgang mit der deutschen Sprache sind der Schauspieler Dieter Hallervorden und der Sänger Andreas Bourani mit dem Medienpreis der ... mehr lesen
Schauspieler Dieter Hallervorden (Bild) verstehe es seit Jahrzehnten, die deutsche Sprache auf vielfältigste Weise zu nutzen, begründete die Jury die Auszeichnung.
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 2°C 7°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
Basel 4°C 9°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
St. Gallen 2°C 7°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen starker Schneeregen
Bern 1°C 7°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 1°C 7°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen trüb und nass
Genf 3°C 7°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 3°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten